Test Obstriegel Test Obstriegel

Obstriegel – Zuckerschock oder Power-Lieferant?

Bringen Obstriegel wirklich Power auf der Bike-Tour?

Konstantin Rohé am 09.07.2020

Obstriegel gelten als schmackhafte Alternative zu Gel und künstlichen Riegeln. Doch geben sie Bikern auch genügend Energie? Fünf Obstriegel im Kurztest.

„Obstriegel enthalten Kohlenhydrate fast nur in Form von Zucker. Das wird oft kritisch gesehen. Doch auf dem Rad ist das gar nicht so schlecht. Biker brauchen einen schnellen Energielieferanten.“ Das sagt die Ernährungsexpertin Dr. Claudia Osterkamp-Baerens.

Wir haben diese fünf Obstriegel genauer unter die Lupe genommen:

Aktiv3 Cranberry

www.aktiv3.de
1,65 Euro / 40 g
4,13 Euro / 100 Gramm
134 kcal / 335 kcal

Speziell für Ausdauersportler entwickelter Riegel, wird auch bei Kälte nicht zu zäh. Gut: Enthält auch langsam verfügbare Kohlenhydratquellen aus Amaranth und Leinsamen für einen Anteil ungesättigter Fettsäuren. So hält die Wirkung auch auf längeren Strecken vor.

Geschmack   4 von 6 Punkten
Inhalt  6 von 6 Punkten


Raw Bite Coconut

www.rawbite.com
1,99 Euro / 50 g
3,98 Euro / 100 Gramm
227 kcal / 453 kcal

Schmackhafter Riegel, angenehm im Biss, leicht schmelzendes Kaugefühl, das wohl der hohe Anteil von Nüssen und Kokosflocken bewirkt. Spitzenreiter beim Fett- und Kaloriengehalt, was nicht schlecht ist, solange auf Tour genug Energie verbraucht wird.

Geschmack   6 von 6 Punkten
Inhalt  5 von 6 Punkten


Powerbar Apple Strudel

www.powerbar.eu
ca. 1,50 Euro / 40 g
3,75 Euro / 100 Gramm
144 kcal / 359 kcal

Fruchtiger Riegel, zur Hälfte aus Äpfeln oder daraus abgeleiteten Zutaten. Den Geschmack runden Zimt, Rosinen und Mandeln ab. Zur Förderung des Muskelstoffwechsels ist Magnesium zugesetzt. Beim Geschmackstest gingen die Meinungen etwas auseinander.

Geschmack   3 von 6 Punkten
Inhalt  5 von 6 Punkten


Rapunzel Mango-Baobab

www.rapunzel.de
ca. 0,99 Euro / 40 g
2,48 Euro / 100 Gramm
124 kcal / 315 kcal

Süß-pflaumig schmeckender Riegel mit einem kleinen Anteil exotischer Baobab, der Frucht des Affenbrotbaums. Diese liefert für die Muskeln und Nerven nützliches Kalium und Vitamin C. Die säuer­liche Note, die vor allem im Sommer erfrischend sein kann, gefiel nicht jedem.

Geschmack   3 von 6 Punkten
Inhalt  5 von 6 Punkten


Aldi Cranberry-Kirsch

www.aldi-sued.de
0,20 Euro / 30 g
0,66 Euro / 100 Gramm
97 kcal / 322 kcal

Sehr preisgünstig (nur als Fünferpack). Manchen Testern etwas zu süß und zu breiig. Mittlerer Zuckeranteil, auch einige längerkettige Kohlenhydrate aus Cornflakes und Haferflocken. Kritisch: mit Palmfett. Ebenso sind Aromen und Zitronensäure zugesetzt.

Geschmack   3 von 6 Punkten
Inhalt  3 von 6 Punkten

Test 2020: Obstriegel Aldi

Aldi Cranberry-Kirsch


Diesen Artikel finden Sie in BIKE 7/2020. Die gesamte Digital-Ausgabe können Sie in der BIKE-App (iTunes und Google Play) lesen oder die Print-Ausgabe im DK-Shop nachbestellen – solange der Vorrat reicht:

iTunes StoreGoogle Play Store


In einigen unserer Auftritte verwenden wir sogenannte Affiliate Links. Diese sind mit Sternchen (*) gekennzeichnet. Wenn Sie auf so einen Affiliate-Link klicken und über diesen Link einkaufen, erhalten wir von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis dadurch nicht.

Konstantin Rohé am 09.07.2020
    Anzeige
  • Branchen News
    Anzeige
  • Das könnte Sie auch interessieren