Müsli-Variationen

  • BIKE Magazin
 • Publiziert vor 12 Jahren

Ersetzen Sie Ihr täglich Brot durch leckere Müsli-Variationen. Wir haben zwei morgendliche Kraftspender für Sie vorbereitet.

500 PS in den Beinen, aber der Tank leer bis auf den letzten Tropfen. Wer kennt das nicht, wenn das Frühstück mal wieder nur aus einer Tasse Kaffee besteht. Ein großer Fehler: Ihre Muskeln und Nerven verlangen nach einem ausgewogenen Frühstück, denn während des Schlafs sind die Energie- und Nährstoffreserven des Körpers auch ohne körperliche Anstrengung aufgebraucht.

Wissenschaftliche Studien belegen, dass die richtige Mahlzeit am Morgen Leistung und Konzentration steigern. Daher ist zumindest eine Kleinigkeit zum Frühstück Pflicht. Ohne aufgefüllte Energiedepots sind die Anforderungen des Tages kaum zu schaffen – sei es für die Konzentration am Arbeitsplatz oder beim Bike-Training. Dabei muss aber keine Langeweile auf dem Frühstücksteller ausbrechen. BIKE hat zwei Müsli-Variationen zusammengestellt, die Sie zumindest kulinarisch aus dem Alltag entführen.


DER VITAMINSCHUB

Achtung, Vitaminbombe: Mit Sanddorn und Orange stärken Sie Ihr Immunsys tem. Zutaten: 4 EL Haferflocken, 1 EL gehackte Cashew kerne, 1 in Stücke geschnittene Orange, 1 EL Quark, 3 EL Milch, 1 TL Honig, 2 EL Sanddornsaft. Zubereitung: Orange und Cashews mit Flocken mischen. Quark, Milch, Sanddorn und Honig verrühren, über das Müsli geben. DAS


EXOTEN-PROGRAMM

Zutaten: 4 EL Haferflocken, 1/4 Ananas, geschält und in Stücke geschnitten, 1 EL Kokosraspeln, 1 EL Pinienkerne, 1/2 Banane, 100 ml Milch, 50 ml Schlagsahne, 1 TL Honig. Zubereitung: Die Ananas mit den Pinienkernen unter die Haferflocken mischen. Die Banane mit Milch, Schlagsahne und Honig im Mixer schaumig schlagen und über das Müsli geben. Kokosraspeln drüberstreuen.


INTERNET-MÜSLI

Sie können sich Ihr Wunschmüsli auch selbst im Internet zusammenstellen. Mit Mymuesli haben Sie die Möglichkeit, aus 70 verschiedenen Zutaten Ihren eigenen Mix zu kreieren. Mymuesli kommt dabei ohne Farbstoffe und Geschmacksverstärker aus. Zudem sind alle Zutaten aus biologischem Anbau. Preis: ab 3,90 Euro pro Dose (575g). Versand deutschlandweit: 3,90 Euro Infos unter: www.mymuesli.de


INKA-FRÜHSTÜCK

Es muss nicht immer die Haferflocke sein. Die Firma Allos hat sich mit ihrem Amaranth-Müsli dem südamerikanischen Getreide (siehe “Probieren Sie doch mal ...”, rechte Seite oben) verschrieben. Denn in den kleinen Körnern steckt weitaus mehr, als in manch heimischem Getreide. Das Hauptnahrungsmittel der Inkas gibt es bei Allos in sieben Müsli-Variationen. Preis: ab zirka 4 Euro (500 g). Infos unter: www.allos.de


Fotos: Daniel Simon


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag