Gesund durch die Kälte – Fit im Winter Gesund durch die Kälte – Fit im Winter Gesund durch die Kälte – Fit im Winter

Gesunde Ernährung im Winter

Gesund durch die Kälte – Fit im Winter

  • BIKE Magazin
 • Publiziert vor 18 Jahren

Mit der richtigen Ernährung bleiben Sie gesund und schlank – auch im Winter. Ob die Zufuhr von Vitaminen etwas gegen Erkältungen bringt, darüber streiten sich Experten. Am besten selbst ausprobieren.

Harte Trainingsbelastungen, Stress und Schlafmangel begünstigen das Auftreten von Infekten. Geringe Trainingsbelastungen hingegen stärken das Immungsystem und beugen Infekten vor. Es gibt keine sicheren Hinweise, dass die Aufnahme von Vitaminen Infekten vorbeugen kann! (Dr. Olaf Schumacher, Arzt der Bike-Nationalmannschaft)

Immun-Cocktail gegen Erkältungen


Erkältungen sind lästig und langwierig. Behandelt man eine beginnende Erkältung sofort, kann man sie möglicherweise noch abwehren. Mit den ersten Anzeichen eines Infekts sollten Sie diese Mittel nehmen:
• Vitamin C: 1 Gramm Pulver (etwa ein Viertel Teelöffel) in Wasser oder Saft lösen. Pulver ist am preiswertesten!
• Zink : 3 bis 6 Milligramm (als Tablette oder Brause)
• Echinacea-Tinktur oder Presssaft : 50 Tropfen

„Diesen Immun-Cocktail sollten Sie am ersten Tag des Infekts alle zwei Stunden einnehmen, dann einige Tage lang dreimal täglich“, empfiehlt Dr. med. Volker Schmiedel von der Klinik Habichtswald in Kassel. Schmiedel ist Autor des „Handbuch Naturheilkunde“.
Infos dazu finden Sie unter: www.ganzheits-medizin.de/erkaeltung.de

BIKE Magazin Mit einem Immun-Cocktail die herausbrechende Erkältung abwehren. Ob das bei Ihnen klappt, müssen Sie selbst ausprobieren.

Ernährungsregeln für den Winter

Mit der richtigen Ernährung bleiben Sie gesund und schlank. Hier sind die wichtigsten Tipps von Ernährungs-Experte Günter Wagner:
• Fett verhindert vor und nach dem Sport die schnelle Verwertung von Kohlenhydraten. Deshalb gilt: Tierische Fette (gesättigte Fettsäuren) möglichst vermeiden, hochwertige Pflanzenöle verwenden.
• Keine Angst vor den Weihnachtstagen und dem Weihnachtsbraten. Übergewicht entsteht nicht zwischen Weihnachten und Neujahr, sondern zwischen Neujahr und Weihnachten. Wesentlich sind nicht die Festtage sondern der gesamte Winter. Mit den Trainingsumfängen müssen Sie auch Essen und Trinken reduzieren.
• Achten Sie auf eine ausreichende Zufuhr von Jod, das bei der Infektabwehr eine wichtige Rolle spielt. Beim Schwitzen verlieren Sie Jod – Jodsalz gehört deshalb in die Biker-Küche!
• Der häufigste Ernährungsfehler in der Winterzeit ist eine unzureichende Flüssigkeitszufuhr während und nach der Belastung. Eine Thermosflasche leistet dabei gute Dienste.
• Schwarzer Tee mit 30 bis 40 Gramm Haushaltszucker pro Liter eignet sich gut als Wintergetränk. Das enthaltene Koffein steigert die erforderliche Konzentration und Reaktionsfähigkeit. Darüber hinaus aktiviert Koffein den Fettabbau und schont so die körpereigenen Glykogen- Speicher. Auf langen Touren kann sich das positiv auf die Leistung auswirken.

Durststiller Thermosflasche

BIKE Magazin

Thermosflaschen, wie diese von Elite (28 Euro), halten den warmen Tee etwa zwei Stunden auf Temperatur. Kaum etwas fühlt sich im Winter besser an, als ein Schluck Heißgetränk!


Rezept-Tipp

Winter-Fitness-Drink für Biker: „Bikers Protection“
150 ml Maracuja-Saft
50 ml Ananas-Saft
100 Gramm Papaya püriert (Gewicht mit Schale)
1 Ampulle Enzym-Hefezellen aus der Apotheke (z.B.
„Sanuzella Zym“ ist reich an lebenden Enzymen,
Vitamin C, Magnesium und Zink)

Themen: ErnährungGesundheitTrainingWinter


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Ernährung auf langen Mountainbike-Touren
    Richtig essen auf langen Bike-Touren

    01.02.2019Das Wetter passt, die ersten Hütten-Touren können kommen. Damit aus der langen Mountainbike-Runde oder einer Transalp kein Desaster wird, zeigen wir Ihnen, welchen Treibstoff Sie ...

  • Gesunde Ernährung im Winter
    Gesund durch die Kälte – Fit im Winter

    14.02.2004Mit der richtigen Ernährung bleiben Sie gesund und schlank – auch im Winter. Ob die Zufuhr von Vitaminen etwas gegen Erkältungen bringt, darüber streiten sich Experten. Am besten ...

  • Fitnessbewusste Ernährung für Mountainbiker
    Raus aus der Sündenfalle: Richtig essen – besser biken

    09.04.2017Auf dem Weg durch des Bikers Garten Eden lauern viele Versuchungen – aber eine fitnessbewusste Ernährung ist nicht schwer. Doch was ist dran an den großen Ernährungsgeboten? ...

  • Superfood für Mountainbiker: Pflanzenöle
    Besser essen für die MTB-Tour: Wie wirken Pflanzenöle?

    27.09.2016Pflanzliche Öle gelten als neue „Superfoods“. Die enthaltenen Fettsäuren sind eine Wohltat für Körper und Gesundheit. Hier erfahren Sie, was wir da in den Salat und in die Pfanne ...

  • MTB Training: Ernährungs-Tipps zu Nahrungsergänzung
    Nahrungsergänzungsmittel für Mountainbiker

    13.07.2015In den Regalen türmen sich meterhoch die Pillen und Pülverchen. Wer heute in den Drogeriemarkt nach Nahrungsergänzungen sucht, wird fast erschlagen von der Menge an Dosen, ...

  • Mittel gegen Insektenstiche
    Hitze, Strom, Spray: Was hilft gegen Mückenstiche?

    10.08.2017Stechmücken, Bremsen, Wespen, Bienen: Ein Stich ist immer lästig. Für Allergiker sogar gefährlich. Hier ein paar Tipps gegen die juckenden oder schmerzhaften Beulen.

  • Bauchmuskel-Training für Mountainbiker
    Krafttraining: Bauchmuskeln

    12.12.2010Biker sind Bauchmuskelflaschen: Beim Tritt in die Pedale verpufft ein Teil der Kraft im Rumpf. Mit dem Dr.-Core-Sportclub haben wir das perfekte Training für eine starke Mitte ...

  • Ess-Experiment: Ernährungspläne
    Alles essen vs. gezielt angepasste Ernährung

    29.02.2016Zwei Biker, ähnliches Trainingspensum, komplett unterschiedliche Ernährung: Der Eine wird nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen versorgt, der Andere darf futtern, was er ...

  • SRAM Kurbeln mit Quarq-Technologie

    06.04.2012Nach ersten Rennradkurbeln mit Quarq-Technologie will SRAM mit seinem Kraftmesssystem nun Biker wattgenau trainieren.