Alles essen vs. gezielt angepasste Ernährung Alles essen vs. gezielt angepasste Ernährung Alles essen vs. gezielt angepasste Ernährung
Seite 1:

Ess-Experiment: Ernährungspläne

Alles essen vs. gezielt angepasste Ernährung

  • Björn Kafka
 • Publiziert vor 6 Jahren

Zwei Biker, ähnliches Trainingspensum, komplett unterschiedliche Ernährung: Der Eine wird nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen versorgt, der Andere darf futtern, was er will. Ein Experiment.

Zwei Biker, zwei Leistungsdiagnostiken, ähnliche Lebensabschnitte. BIKE suchte sich zwei Sportler, die sich auf ein Experiment einließen, das es in dieser Form noch nicht gab: Was passiert, wenn beide Sportler nach vergleichbarem Plan trainieren, aber der eine Sportler seine Ernährung zusätzlich optimiert? Wie viel Leistungszuwachs oder vielleicht auch Einbuße gibt es? Klar, hat dieser Test keine Studienqualität, aber vielleicht gibt es einen Hinweis auf das Potenzial von Ernährung im Sport. Unsere Probanden: Matthias Lysk, ein Biker, der vor drei Jahren schon einmal im Rahmen einer Story in BIKE sein Training und die Ernährung verbessern ließ: Damals wurde er von uns auf die Etappenrennen BIKE Four Peaks vorbereitet. Diesmal muss er sich wieder an einen Trainingsplan halten, darf seinen Essensgelüsten aber freien Lauf lassen. Martin Simon dagegen bekommt das volle Programm: Er trainiert nach Plan, verbessert, aber gleichzeitig auch seine Ernährung.

Der Besseresser: Martin Simon

Die Anforderungen sind hart: Martin Simon bekommt seine Ernährung speziell an das Training und den Alltag angepasst … das musste er auch über die Feiertage aushalten.


Alter 30 Jahre
Gewicht 80 Kilo
Größe 1,86 Meter
Beruf Dipl. Ing.
Disziplin Marathon
Fährt seit 2007

Georg Grieshaber Martin Simon (links) und Matthias Lysk (rechts) wagen das Experiment: Martin isst und trainiert nach Plan, Matthias bekommt nur einen Trainingsplan.

Der Allesesser: Matthias Lysk

Matthias Lysk ist ein Musterbeispiel für gute Ernährung. Der 37-Jährige speckte über die letzten drei Jahre zwölf Kilo ab. Er isst jetzt normal und greift gern mal in die Bonboniere.


Alter 36 Jahre
Gewicht 86 Kilo
Größe 1,96 Meter
Beruf Senior Projekt Manager
Disziplin Marathon
Fährt seit 2004

Ernährungsgrundlagen

Was essen und trinken? In dieser Auflistung zeigen wir Ihnen, was Martin Simon auf seinem Speiseplan hat und wie er die Lebensmittel in den Trainingsalltag integriert:

Georg Grieshaber Quellen für Kohlenhydrate gibt es viele.

Kohlenhydrate (Auswahl)

• Süßkartoffeln
• Dinkelprodukte
• Amaranth
• Quinoa
• Linsen
• Früchte (in Maßen)
• Gemüse (soviel man möchte)
• Honig
• Buchweizen
• Erbsen

Fettquellen (Auswahl)

• Nüsse (außer Erd- und Cashewnüsse)
• Olivenöl
• irische Butter (zum Braten)
• Leinöl

Proteine (Auswahl)

• Fisch
• Meeresfrüchte
• Bio-Fleisch (bevorzugt Rind & Lamm)
• Eier (bio)
• Hülsenfrüchte

Getränke (Auswahl)

• Tee (grün)
• Kaffee
• Wasser
• Hafer oder Dinkelmilch (nur zum Müsli)

Lebensmittel, die zur täglichen Ernährung gehören

• Pfeffer
• Chili
• Zimt (zum Müsli)
• Kurkuma (nach intensivem Training etwa ein Esslöffel in den Recovery-Shake)

  • 1
    Ess-Experiment: Ernährungspläne
    Alles essen vs. gezielt angepasste Ernährung
  • 2
    Ess-Experimant: Ernährungspläne
    Teil 2: Ernährung im Training
Gehört zur Artikelstrecke:

Alles essen vs. gezielt angepasste Ernährung


  • Ess-Experiment: Ernährungspläne
    Alles essen vs. gezielt angepasste Ernährung

    29.02.2016Zwei Biker, ähnliches Trainingspensum, komplett unterschiedliche Ernährung: Der Eine wird nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen versorgt, der Andere darf futtern, was er ...

  • Ess-Experiment: Trainingspläne
    Feldversuch: Bringt Ernährung einen Leistungszuwachs?

    01.03.2016Zweiter Akt: BIKE wollte wissen, was passiert, wenn zwei Sportler ein ähnliches Trainingspensum absolvieren, aber sich komplett unterschiedlich ernähren. Die Ergebnisse sprechen ...

Themen: abnehmenBIKE 2/2016ErnährungErnährungsplanErnährungsstrategieExperimentTraining

  • 0,00 €
    Ess-Experiment Teil 1 und 2

Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Abnehmen mit dem Mountainbike
    Abnehmen: Pfunde verlieren durch Mountainbiken

    27.07.2007Eine Studie macht Furore: Die Deutschen gehören zu den Schwergewichten Europas. Aber wie steht es mit dem Gewicht der Biker? Wir helfen beim Abnehmen mit dem Mountainbike.

  • Ernährungs-Special

    31.07.2009Alles über die ideale Ernährung für Alltag, Training und Rennen sowie den Sinn oder Unsinn von Nahrungsergänzungen finden Sie in diesem großen Special.

  • Trainings- und Ernährungspläne zum Download
    Abspecken in 6 Wochen: Training inkl. Ernährungsplan

    30.06.2015Nein, das Trikot ist nicht eingelaufen: Stellen Sie sich der Realität – Sie haben zugenommen. Mit diesen Ernährungs-Tipps und dem 6-Wochen-Plan werden Sie den Speck los.

  • "Essen & Siegen" Ernährungs-Serie Teil 1: Protokoll

    03.03.2014Sie wollen Fett verlieren und mit gezielter Ernährung besser und schneller biken? Dann sind Sie hier richtig. Unsere siebenteilige Serie „Essen & Siegen“ zeigt, wie es ...

  • Sportler-Rezept Hähnchenbrust
    Gefüllte Hähnchenbrust mit Parmaschinken-Risotto

    01.06.2019Zusammen mit Bitburger 0,0% und Sternekoch Christian Henze stellen wir 25 Rezepte zum Nachkochen vor. Dieses Mal: Hähnchenbrust mit Parmaschinken-Risotto als Regenerationsmahlzeit.

  • Knieprobleme & Schmerzen beim Mountainbiken
    Schmerzen im Knie beim Biken? Das hilft!

    18.05.2015Knieschmerzen kommen in unterschiedlichsten Formen beim Mountainbiken vor. Wir zeigen Ihnen die häufigsten Probleme und wie Sie das System Knie wieder ins Gleichgewicht bringen.

  • Marathon-Training: Fit in acht Wochen
    Last-Minute-Plan: So werden Sie fit für die Langstrecke

    30.03.2018Der Marathon-Start steht kurz bevor, und es stecken zu wenige Kilometer in den Beinen? Training, Taktik, Ernährung: Mit den Tipps unserer Profis können Sie die Langstrecke ...

  • Ernährung: Was essen MTB Profis?
    Essens-Lehre: Proteine, Fette, Kohlenhydrate

    17.06.2016Proteine, Fette und Kohlenhydrate treiben unseren Organismus an. Was diese Makronährstoffe im Einzelnen bewirken, erklären wir Ihnen hier in Kurzform.

  • Vollgas Riegel gewinnt Startup-Challenge
    „Weil wir Vollgas auch meinen – in jeder Hinsicht“

    07.12.2020Weil Gels und Energydrinks die Brüder Marc und Patrick Grübener nicht überzeugten, entwickelten sie eigene Riegel. Nun wollen sie mit ihren bio-veganen Vollgas-Riegeln mit ...

  • Schmerz lass nach: Der Fuß
    So vermeiden Sie beim Biken Probleme mit den Füßen

    30.11.2016Nach Rücken- und Knieschmerzen geht's im dritten Teil unserer Serie um den Fuß. Das System aus Knochen, Muskeln, Bändern, Gelenken und Faszien kann Herd vielerlei Schmerzen sein.

  • Energielieferant Kaffee: Kalorien und Koffein
    Das steckt in Espresso, Cappuccino, Kaffee & Co.

    09.03.2016Kaffee wirkt anregend, steigert die Leistung und ist dazu noch ein echtes Genussmittel. Welche Kaffeeart sich am besten für die Tour-Pause eignet und welche sogar dick machen ...

  • Abnehmen mit dem Mountainbike
    Abnehmen: Pfunde verlieren durch Mountainbiken

    27.07.2007Eine Studie macht Furore: Die Deutschen gehören zu den Schwergewichten Europas. Aber wie steht es mit dem Gewicht der Biker? Wir helfen beim Abnehmen mit dem Mountainbike.