Mineralwasser: Vor dem Rennen darf's mit Kohlensäure sein, während des Rennens lieber stilles Mineralwasser.

zum Artikel