Rezept-Tipps: Energieriegel für MTB-Touren Rezept-Tipps: Energieriegel für MTB-Touren Rezept-Tipps: Energieriegel für MTB-Touren
Seite 3:

Stärkung auf der MTB Tour: Energieriegel selbst gemacht

Energieriegel selbst gemacht: Nährstoff-Kunde

  • Florentin Vesenbeckh
 • Publiziert vor 4 Jahren

Nach dem Motto „Riegel statt Plätzchen“, liefern wir die besten Rezepte für die leckere Power auf MTB-Touren, im Training und im Wettkampf. Naschen ist erlaubt, nicht nur in der Adventszeit.

Diese Nährstoffe sind enthalten

Was braucht ein guter Riegel? Wir sagen, welche Zutaten welchen Zweck erfüllen und was es zu beachten gibt.


Getreide
Getreide gibt als mittelfristiger Kohlehydrat-Lieferant anhaltende Energie und ist entscheidender Bestandteil der meisten Riegel. Mehl und Haferflocken sind die Klassiker, gepoppte Getreide wie Quinoa oder Amaranth sind eine super Gelegenheit, etwas geschmackliche Abwechslung zu liefern.

Georg Grieshaber Getreide - das gute Korn


Zucker
Ob Honig, Reissirup, Ahornsirup oder herkömmlicher Haushaltszucker macht keinen großen Unterschied. Entscheidend ist die schnelle Energiegewinnung, da alle diese Einfach-Zucker im Körper nicht mehr viel aufgespalten werden müssen. Claudia schwört auf regionale Produkte und bevorzugt deshalb Honig.

Georg Grieshaber Zucker - vielleicht doch lieber mal mit Honig süßen?


Fett
Fett gibt den Riegeln eine saftige Konsistenz und bindet die Inhaltsstoffe. Insgesamt sollte der Fettanteil der Riegel niedrig gehalten werden. Claudia rät ganz unkompliziert zu herkömmlicher Butter. Den Hype um Kokosfett kann sie nicht nachvollziehen, da dies zu viele gesättigte Fettsäuren enthält und damit das Herz-Kreislauf-System negativ beeinflusst.

Georg Grieshaber Butter - Geschmacksverstärker


Trockenfrüchte
Trockenfrüchte sind süß und aromatisch und tragen so erheblich zum guten Geschmack der Riegel bei. Sie liefern schnelle Energie und machen die Backwaren saftig. Ob Datteln, Rosinen, Aprikosen oder Pflaumen entscheidet allein der persönliche Geschmack.

Georg Grieshaber Trockenfrüchte - konzentriertes Aroma


Nüsse
Nüsse sind zwar sehr kalorienreich, dabei aber ein gesunder Energiespender. Für die Riegelherstellung eignet sich auch das Fett aus Nüssen, etwa Cashew- oder Mandelmus. Als Geschmacksgeber können Nüsse nach individuellen Wünschen genutzt werden.

Georg Grieshaber Nüsse - Energiefutter


  • 1
    Energieriegel selber machen
    Rezept-Tipps: Energieriegel für MTB-Touren
  • 2
    Stärkung auf der MTB Tour: Energieriegel selbst gemacht
    Energieriegel selbst gemacht: Interview mit Sporternährungs-Expertin Claudia Eder
  • 3
    Stärkung auf der MTB Tour: Energieriegel selbst gemacht
    Energieriegel selbst gemacht: Nährstoff-Kunde
  • 4
    Stärkung auf der MTB Tour: Energieriegel selbst gemacht
    Energieriegel selbst gemacht: Die Rezepte

Themen: backenBiker BackstubeEnergieriegelErnährungSelbst machen


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Selfmade-Riegel schlau verpacken
    So nehmen Sie Reiskuchen und Riegel mit auf Tour

    02.12.2016Selbst gemachte Riegel, Bananenbrot und Reiskuchen sind genussvolle Energiebringer auf MTB-Touren. Wir zeigen Ihnen, wie Sie die frisch gebackenen Leckereien praktisch einpacken.

  • Obst bei MTB-Marathons sinnvoll?
    Obst bei MTB-Rennen – besser als Energy-Gels?

    25.10.2016Obst ist ein guter Energielieferant beim Sport, aber können die Vitaminbomben während eines MTB-Marathons mit Energieriegeln und Gels mithalten? Wir haben nachgefragt.

  • Blog Mission Crocodile Trophy #6
    #MissionCrocodile: Alpentour-Trophy, die Fortsetzung

    13.06.2018Unser #MissionCrocodile-Kandidat Stefan schlug sich bei seinem ersten Etappen-Rennen beachtlich. Sein Trick: Statt über Fragen zu sinnieren einfach ein Mantra aus Treten, Atmen ...

  • Ernährung: Energielieferant Nüsse für Mountainbiker
    Snack: Was bringen Nüsse beim Sport?

    03.07.2019Nüsse gelten als gesunder Snack für zwischendurch. Doch wie gut sind sie für Sportler - und speziell für Mountainbiker? Wir haben's ausprobiert!

  • Spritzschutz fürs Bike selbst basteln
    So rüsten Sie Ihr Bike für Schmuddelwetter

    02.12.2016Im Frühjahr und Herbst sind Mountainbikes voll gefordert. Keine Tour ohne Schlamm, Spurrinnen und Rutschpartien. Mit unseren Tipps macht das Biken auf nassen Trails noch mehr ...

  • Selber schrauben: Werkbank bauen
    Werkbank selbst bauen: So geht's!

    28.12.2018Mit unserer Werkstatt-Serie liefern wir die Anleitung für erfolgreiches Schrauben am eigenen Mountainbike. In Teil 1 zeigen wir, wie Sie eine Werkbank für den Keller oder die ...

  • Zu BIKE 5/06: Ernährungsinfos zur Story Etappenrennen-Training

    27.06.2006Ein Carboloader zum Frühstück, mittags ein paar Riegel, abends ein Eiweiß-Shake. Mit Energy-Food könnte man sich rund um die Uhr verpflegen. Sollte man aber nicht. Wir sagen ...

  • Blog Mission Crocodile Trophy #8
    #MissionCrocodile: Zweitausendfünfhundert und ich

    16.07.2018#MissionCrocodile-Kandidat Stefan schnupperte bei der Alpentour Trophy erstmals MTB-Rennluft. Jetzt will er mehr und stellte sich beim Albstadt-Marathon an. Erst mal hinten, wie ...

  • Als Biker in Corona-Zeiten: Was tun?
    9 Dinge für Biker gegen den Corona-Blues

    01.04.2020Keine Events, keine Touren mit den Kumpels, keine Reisen: Die Corona-Krise stellt Deutschland unter Hausarrest. Ein Graus für viele Biker. So vermeiden Sie, dass Ihnen die Decke ...

  • MTB Training: Fitness- und Ernährungs-Tipps für Biker
    Fitness-Spezial für Mountainbiker

    14.07.2015Alpenüberquerung, Marathon, Enduro: Wir haben die perfekten Fitness-Pläne dafür parat. Dazu gibt es Anleitungen für Krafttraining und die ideale Ernährung.