Aus dem Nähkästchen der Profis Aus dem Nähkästchen der Profis Aus dem Nähkästchen der Profis

Profi-Diskussionsrunde BIKE Transalp 2014

Aus dem Nähkästchen der Profis

  • Josh Welz
 • Publiziert vor 7 Jahren

Am 23. Juli lädt das BIKE-Magazin im Rahmen der CRAFT BIKE Transalp powered by Sigma zur Podiumsdiskussion mit Weltklasse-Athleten.

Die 17. Craft BIKE Transalp powered by Sigma bringt zur Mitte der Rennwoche ein Novum in ihrer Geschichte. Das BIKE-Magazin lädt am 23. Juli 2014 um 17:30 Uhr in einer alten Scheune im Sarntal zum „Sportgespräch“ mit den Stars der Szene ein.

Die drei Weltklasse-Athleten Alban Lakata (AUT), Karl Platt (GER) und Markus Kaufmann (GER) werden gemeinsam mit Craft-Geschäftsführer Holger Hoffmann und dem stellvertretenden Chefredakteur der BIKE, Christoph Listmann, über das Profi-Leben während der Transalp sprechen. Lakata, Platt und Kaufmann konnten sich in den letzten Jahren in die Siegerlisten des berühmtesten Mountainbike-Etappenrennens eintragen, BIKE-Mann Christoph Listmann ging bereits bei der Premiere im Jahr 1998 an den Start, finishte seitdem viermal unter den Top-10 und konnte das Rennen 2003 in der Mixed-Wertung gewinnen.

Den Abend moderieren wird ein Ur-Gestein der Bike-Szene: Scott-Teamrider Holger Meyer wird den Profis mit seiner spontanen, unterhaltenden Art viele Details entlocken.

Natürlich sind auch die Zuhörer aufgefordert, Fragen an die Profis zu richten. Alle Transalp-Teilnehmer, aber auch Freunde, Begleiter und andere Interessierte, sind herzlich willkommen: 17:30 Uhr, alte Scheune in Nordheim (Nachbarort von Sarnthein im Sarntal), der Eintritt ist frei.

Themen: Alban LakatabikeChristoph ListmannCRAFT BIKE Transalp powered by SigmaHolger MeyerKarl Plattmarkus kaufmannTransalp


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • BIKE Transalp 2017: Etappe 5
    Dritter Etappensieg für Pernsteiner/Geismayr

    20.07.2017Centurion Vaude ist bei der Transalp im Moment eindeutig das stärkste Team. Nach einem taktischen Rennen auf Etappe 5 hatten die Titelverteidiger Geismayr und Pernsteiner wieder ...

  • BIKE Transalp 2013: Strecke steht – Anmeldestart am 11.12.2012

    06.12.2012Die Strecke und alle Etappenorte der 16. Craft BIKE Transalp powered by Sigma sind jetzt online! Sensationelle neue Streckenabschnitte machen die BIKE Transalp 2013 zu mehr als ...

  • Maxxis BIKE Transalp 2019 – Etappe 1
    „Ganz normale Menschen“ mit furiosem Transalp-Auftakt

    15.07.2019Urs Huber und Simon Stiebjahn vom Team Bulls spurteten auf der Auftaktetappe ins Gelbe Trikot der Transalp-Führenden. Dabei fuhr Daniel Geismayr vom Team Centurion Vaude als ...

  • Transalp: Rücktransport mit Sport-Shuttle

    31.05.2009Richtung Süden auf dem eigenen Rad, aber wer auch wieder zurück möchte, kann sich bei Sport-Shuttle abholen lassen.

  • Leserabenteuer: Kids auf Alpenüberquerung

    08.09.2009BIKE 10/2009: Den Download des gesamten Tourentagebuchs finden Sie hier.

  • Maxxis BIKE Transalp 2019 - "Super Women"
    Laxmi Magar ermuntert Frauen in Nepal zum Mountainbiken

    24.07.2019Nur 45 der insgesamt 700 Teilnehmer der BIKE Transalp sind in diesem Jahr Frauen gewesen – eine absolut ausbaufähige Quote. Mit dabei: die 31-jährige Mountainbikerin Laxmi Magar ...

  • Transalp Proved

    20.10.2009600 Kilometer, 20.000 Höhenmeter – die Jeantex BIKE Transalp bot BIKE-Redakteur Stephan Ottmar perfekte Testbedingungen. Er weiß nun genau, welches Material sich in den Alpen ...

  • BIKE Transalp 2017: Etappen
    Schnell über die Alpen: BIKE Transalp Anmeldung startet

    10.10.2016Wir feiern 20 Jahre BIKE Transalp und mit uns neue und alte Etappenorte in Österreich und Italien. Seien Sie auch dabei! Die ersten 50 Team-Anmeldungen erhalten ein exklusives ...

  • Alpenüberquerung auf der Heckmair-Route
    Kann man die Heckmair-Route mit dem E-MTB bezwingen?

    12.03.2021Die Ur-Route des Transalp-Pioniers Andi Heckmair ist bekannt für ihre anstrengenden Trage- und Schiebepassagen. Claus Fleischer, Stefan Schlie und Markus Greber wollten es ...