• 1. Geheime Trails als Überraschung: Weil 2015 brandneue Trail-Leckerbissen warten, die noch nie Teil der Transalp waren. Der Streckenabschnitt der kultigen Big-5-Challenge von Leogang nach Saalbach ist nur eines der Highlights. Natur pur auf Wurzel-Trails gefolgt von Fahrfreude auf den gebauten Abfahrten.  
  • 2. Neue Orte, neue Route: Weil fünf brandneue Etappenorte keine Langeweile aufkommen lassen und daraus neue Strecken in atemberaubender Landschaft resultieren. Zudem wird mit den Orten Sillian und Levico Terme die Route durch die Dolomiten neu abgemischt. Kamera bereithalten!
  • 3. Täglicher Bike-Wash für Damen-Teams: Die BIKE Transalp ist für die Frauenquote – aber nicht per Gesetz. Vielmehr möchten die Veranstalter Transalp-Bikerinnen dafür begeistern, sich Herausforderungen zu stellen – und spielen dafür eine Woche lang den Kavalier. Wir übernehmen für alle reinen Damen-Teams den täglichen Bike-Wash.
  • 4. Als Team die Grenzen ausloten: Weil die Transalp auch 2015 wieder das Zeug hat, Geschichte zu schreiben. Seit 1998 hat das Rennen Kultstatus. Geh’ an Deine Grenzen und spüre, dass im Team alles leichter geht. Geteiltes Leid ist halbes Leid – geteilte Freude ist doppelte Freude. Am besten gleich anmelden!
  • 5. Massage für Damen-Teams: Zusätzlich gibt es für jede Frau bei der BIKE Transalp eine kostenlose Massage in der Transalp-Woche. Damit die müden Muskeln am nächsten Tag wieder volle Leistung bringen können.
  • 6. Ernährungs-Paket für Damen: Damit es nicht an Energie fehlt, bekommt jede Dame bei der BIKE Transalp 2015 ein gesundes Ernährungspaket von P.Jentschura spendiert.