Craft Bike Transalp Etappe 8: Rovereto - Riva del Garda

  • BIKE Magazin
 • Publiziert vor 7 Jahren

Die letzte Etappe der 16. Craft Bike Transalp powered by Sigma von Rovereto nach Riva ist geschafft und im Ziel wartete ein Bad im kühlen Nass.

Auf der Schlusssetappe wurden nicht noch unnötige Berge und Anstiege aus dem Hut gezaubert. Die letzten 7 Tage waren hart genug, dafür war die 8. Etappe ein Genuss, Schaulaufen zum Schluss, wie bei der Tour de France. Von Rovereto gingt es einmal hinauf zum Passo Bordala und über Santa Barbara auf Strecken des alten Gardasee-Bikemarathons nach Riva. Keine 40 Kilometer, keine 1300 Höhenmeter, dennoch einer Transalp-Etappe würdig, weil einfach mehr Zeit zum Feiern bleibt. Und das hat sich wohl jeder verdient.

Mit ihrem ersten Etappensieg bei der Craft BIKE Transalp powered by Sigma 2013 haben die beiden Titelverteidiger Alban Lakata (AUT) und Robert Mennen (GER) einen versöhnlichen Abschluss unter die acht Tage andauernde Hatz über die Alpen gesetzt (1:35:20.3) und die 16. Auflage des Alpenklassikers als Gesamtzweite beendet. 2:15 Minuten hinter den Tagessiegern von Topeak Ergon Racing kamen die neuen Transalp-Champions Markus Kaufmann (GER) und Jochen Käß (GER) als Zweite ins Ziel (1:37:35.9) und sicherten sich damit mehr als verdient ihren jeweils ersten Transalp-Titel. Rang drei im Tagesklassement (1:38:28.5) wie auch im Gesamtranking geht an Karl Platt (GER) und Urs Huber (SUI) vom Team Bulls 1.

Die Sieger der letzten Etappe: Alban Lakata (AUT) und Robert Mennen (GER)

Nahezu zeitgleich überquerten die besten drei Damenteams der letzten acht Tage die Ziellinie in Riva del Garda. Mit dem minimalen Vorsprung von vier Sekunden fuhren die Gesamtzweiten Cornelia Hug (SUI) und Andrea Fässler (SUI) von Crazy Velo Shop Scott ihren ersten Etappensieg nach Hause (2:07:28.7). Die Pinken Leaderjerseys von Sally Bigham (GBR) und Borghild Loevset (NOR) sicherten sich Rang zwei (2:07:33.3) und damit den Transalp-Titel 2013 in der Damenwertung, den zweiten in Folge für Bigham, den ersten für Loevset. Katrin Schwing (GER) und Lisa Pleyer (AUT) von Cancer Rehab St. Veit wurden heute (2:07:57.6) sowie im Abschlussklassement Dritte.

Alle Informationen zur Craft Bike Transalp powered by Sigma gibt es hier: Weiterlesen

Schlagwörter: Craft Bike Transalp Etappenrennen


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Craft Bike Transalp Etappe 3: Brixen - St. Vigil

    15.07.2013

  • Craft Bike Transalp Etappe 4: St. Vigil - Alleghe

    16.07.2013

  • Craft Bike Transalp Etappe 6: San Martino di Castrozza - Crespano del Grappa

    18.07.2013

  • Craft Bike Transalp Etappe 1: Mittenwald - Mayrhofen

    13.07.2013

  • Craft Bike Transalp Etappe 2: Mayrhofen - Brixen

    14.07.2013

  • Craft Bike Transalp Etappe 5: Alleghe - San Martino di Castrozza

    17.07.2013

  • Craft Bike Transalp Etappe 7: Crespano del Grappa - Rovereto

    19.07.2013

  • Kurzstrecken-Spezialisten gewinnen Prolog beim Absa Cape Epic

    24.03.2014

  • Snow Bike Festival 2017 Rennbericht
    Mitgefahren: Snow Bike Festival in Gstaad

    26.01.2017

  • Cape Epic 2019 – Vorschau
    Cape Epic 2019: Vorschau & Live-Übertragung

    16.03.2019

  • Etappenrennen in Südafrika - Bridge Cape Pioneer Trek 2013

    06.03.2013

  • Mitgefahren: Epic Israel 2019
    Epic Israel: 90 Kilometer bei 40 Grad

    30.10.2019

  • BIKE Junior Team zeigt sich stark beim Rothaus Bike Giro
    Pirmin Sigel knackt die Top Ten bei Etappenrennen

    21.08.2019

  • Maxxis BIKE Transalp 2019 – Blog
    Die Vorgeschichte: Manchmal werden Wünsche wahr

    07.07.2019

  • Cape Epic 2016 Blog #8: Etappe 7
    Im Kreise der Amabubesi

    21.03.2016

  • BIKE Four Peaks 2016: Etappe 2
    BIKE Four Peaks: Stiebjahn wieder vorne

    16.06.2016