Craft Bike Transalp Etappe 3: Brixen - St. Vigil Craft Bike Transalp Etappe 3: Brixen - St. Vigil Craft Bike Transalp Etappe 3: Brixen - St. Vigil

Craft Bike Transalp Etappe 3: Brixen - St. Vigil

  • BIKE Magazin
 • Publiziert vor 8 Jahren

Die Strecke ging kurz und schmerzlos über 56,92 Kilometer und 2.833 Höhenmeter, wobei schmerzlos ein dehnbarer Begriff ist.

Mit weniger als 60 Kilometern war die dritte auch die kürzeste Etappe, allerdings sind knapp 2900 Höhenmeter auf so einer kurzen Strecke ein amtlicher Wert. Los ging es mit einem gewaltigen 1800-Höhenmeter-Anstieg am Stück bis fast hinauf zum Plose-Gipfel. Die Dauer-Strampelei lohnte sich, denn die Trails am Brixener Hausberg mit ersten Blicken zu den Geisler-Spitzen und zum Peitlerkofel sind ein Wahnsinn. Über das Würzjoch und eine kurze, sehr steile Rampe ging es zunächst auf einem spaßigen Wald-Pfad, später auf der Straße hinab ins Tal und diesmal ganz easy auf der Hauptstraße nach St. Vigil. Der letzte steile Berg über das Ju fiel dieses Jahr aus.

Henning Angerer,BIKE Transalp

BIKE Transalp,Robert Niedring

Markus Kaufmann (GER) und Jochen Käß (GER) haben die dritte Etappe der Craft BIKE Transalp powered by Sigma für sich entschieden (2:51:17.8) und damit die Gelben Trikots erobert nachdem sie ihre Mitausreißer Alban Lakata (AUT) und Robert Mennen abschütteln konnten.

Henning Angerer,BIKE Transalp Die Gewinner der 3. Etappe - Markus Kaufmann (GER) und Jochen Käß (GER) vom Team Centurion-Vaude 1

Die bis heute in Front liegenden Team Bulls 1-Fahrer Karl Platt (GER) und Urs Huber (SUI) erreichten als Vierte (2:56:36.8) hinter Thomas Stoll (SUI) und Konny Looser (SUI) vom BiXS-Wheeler-iXS Pro Team (2:56:13.5) das Ziel.

Henning Angerer,BIKE Transalp Thomas Stoll (SUI) und Konny Looser (SUI) vom BiXS-Wheeler-iXS Pro Team auf Platz Drei der heutigen Etappe

Die Trägerinnen der Pinken Trikots, Sally Bigham (GBR) und Borghild Loevset (NOR) wahren weiter ihre weiße Weste. Der dritte Sieg in Folge für das Topeak Ergon Racing Team stand heute nach 3:39:31.1 Stunden fest. Cornelia Hug (SUI) und Andrea Fässler (SUI) von Crazy Velo Shop Scott (3:47:45.7) sowie Katrin Schwing (GER) und Lisa Pleyer (AUT) von Cancer Rehab St. Veit (3:50:23.7) rundeten das Tagespodest der Damen als Zweite und Dritte ab.

Alle Informationen zur Craft Bike Transalp powered by Sigma gibt es hier: Weiterlesen

Themen: Craft Bike TransalpEtappenrennen


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Craft Bike Transalp Etappe 1: Mittenwald - Mayrhofen

    13.07.2013Spektakuläre MTB-Strecken, traumhafte Berg-Panoramen, überwältigende Pässe, wunderschöne Etappenorte, professionelle Eventorganisation und Teilnehmer aus über 40 Ländern machen ...

  • Craft Bike Transalp Etappe 2: Mayrhofen - Brixen

    14.07.2013Der Anstieg über den Schlegeisspeicher und das Pfitscherjoch nach Südtirol gehört zu den wichtigsten Transalp-Routen überhaupt.

  • Grand Prix Banja Luka: Etappe 2
    Plattenpech und Gastfreundschaft

    29.03.2019U23-Fahrer Pirmin Sigel startet beim bosnischen Etappenrennen Grand Prix Banja Luka in die Saison. Auf der zweiten Etappe, einem Short Track Race, kämpfte er mit zwei Platten und ...

  • Cyprus Sunshine Cup 2017: Amathous Cross-Country Rennen
    Revanche für Jordan Sarrou und Yana Belomoina

    07.03.2017Beim letzten Rennen des Cyprus Sunshine Cup dominierten Sarrou und Belomoina. Ohne die Konkurrenz von Kulhavy, beziehungsweise Spitz und Dahle Flesja konnten beide ihren Sieg ...

  • Maxxis BIKE Transalp 2019 - "Super Women"
    Laxmi Magar ermuntert Frauen in Nepal zum Mountainbiken

    24.07.2019Nur 45 der insgesamt 700 Teilnehmer der BIKE Transalp sind in diesem Jahr Frauen gewesen – eine absolut ausbaufähige Quote. Mit dabei: die 31-jährige Mountainbikerin Laxmi Magar ...

  • Maxxis BIKE Transalp 2019 – Etappe 5
    Königsetappe mit Schauern, Sturz und Heiratsantrag

    19.07.2019112 Kilometer: Die 5. Transalp-Etappe war die längste des Rennens. Schauer und die fast 3000 Höhenmeter machten es den Bikern nicht leicht. Es gab einen Wechsel an der Spitze und ...

  • Cape Epic 2020 – Absage wegen Corona
    Das Cape Epic 2020 findet nicht statt

    13.03.2020Das Cape Epic ist das wichtigste MTB-Etappenrennen der Welt. Zwei Tage vor dem Start sagt der Veranstalter das Rennen wegen der Corona-Pandemie ab. Die Gesundheit der Teilnehmer ...

  • Cape Epic 2013, Stage 2: Team Bulls mit Platt/Huber im gelben Trikot

    20.03.2013Etappensieg und das gelbe Leadertrikot gehen nach der zweiten Etappe an das Team Bulls mit Karl Platt und Urs Huber. Pannenpech wirft härteste Konkurrenten Hermida/van Houts und ...

  • Rally di Romagna Blog #5
    Im Zick-Zack durch die Emilia Romagna

    08.06.2016Autsch! Heute war einer der richtig schweren Tage bei der Rally di Romagna. Eine 50-Kilometer-Runde mit 15 km feinstem Singletrail, Waldwegen und fein gezogenen Schotterlinien ...

  • Mountainbike-Rennen in Südafrika: Garden Route 300
    Garden Route 300: BIKE-Reporter Lesewitz fährt mit

    06.05.2016Mir dem Frühling beginnt die Marathon-Saison. Warum schinden sich Jahr für Jahr Zehntausende bei Langstreckenrennen? Auf Antwortsuche beim Garden Route 300 im Marathon-Wunderland ...

  • Zillertal Bike Challenge 2014: Startplätze verlost

    05.06.2014Lust auf Marathon? Die Zillertal Bike Challenge vom 4. bis 6. Juli führt in drei Etappen von Fügen nach Hintertux. BIKE hat zwei Startplätze verlost - die Gewinner wurden bereits ...