BIKE TRANSALP 2014: Jetzt anmelden und Startplatz sichern! BIKE TRANSALP 2014: Jetzt anmelden und Startplatz sichern! BIKE TRANSALP 2014: Jetzt anmelden und Startplatz sichern!

BIKE TRANSALP 2014: Jetzt anmelden und Startplatz sichern!

  • BIKE Magazin
 • Publiziert vor 7 Jahren

Der Startschuss ist gefallen: Sichern Sie sich jetzt Ihren Startplatz für die Craft BIKE Transalp powered by Sigma – bevor es zu spät ist, denn die Plätze sind limitiert. Die Hatz über die Alpen verspricht, 2014 ein ganz besonderes Rennen zu werden. Die Anforderungen sind nicht mehr so brutal wie in den vergangenen Jahren, doch der Spaß-Faktor ist deutlich gewachsen.

Die nackten Zahlen: Sieben Etappen, fast 600 Kilometer von Oberammergau nach Riva del Garda und gut 19000 Höhenmeter gilt es zu bewältigen. Und Rennleiter Marc Schneider verspricht: "Jede einzelne Etappe bietet reichlich Fahrspaß. Es warten einige der spektakulärsten Singletrails der Alpen." Schneider hat bei der Streckenplanung viele Wünsche seitens der Teilnehmer, aber auch seitens der BIKE-Redakteure berücksichtigt. "Wir wollen nicht mehr das härteste Rennen Europas anbieten. Unsere Maxime ist es, das faszinierendste Rennen zu veranstalten."

Neugierig auf die versprochene Sahne-Route zum Gardasee? Dann seien Sie dabei und sichern Sie sich jetzt Ihren Startplatz. Hier geht's direkt zur Online-Anmeldung !

CRAFT BIKE Transalp powered by SIGMA


Der Termin: 20. bis 26. Juli 2014.


Die Route: Sieben Etappen mit exakt 581,97 Kilometern und 19227 Höhenmetern von Oberammergau nach Riva.

Etappe 1: Oberammergau – Imst (97,80 km, 2.215 Hm)

Etappe 2: Imst – Nauders (86,94 km, 2.825 Hm)

Etappe 3: Nauders – Naturns (100,13 km, 3.434 Hm)

Etappe 4: Naturns – Sarntal (71,74 km, 2.772 Hm)

Etappe 5: Sarntal – Kaltern (67,26 km, 2.783 Hm)

Etappe 6: Kaltern – Trento (96,32 km, 2.873 Hm)

Etappe 7: Trento – Riva del Garda (61,78 km, 2.325 Hm)

Alle Infos sowie aktuelle News finden Sie auch auf der BIKE Transalp Webseite www.bike-transalp.de und auf Facebook .

Zur Artikelstrecke: Das war die Craft BIKE Transalp powered by Sigma 2013

Körperlich und geistig am Limit: Karl Platt (vorne) und Urs Huber kassierten 2013 auf der fünften Etappe zwölf Minuten Rückstand.

Themen: Transalp


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Craft BIKE Transalp Challenge 2012 – das Video zum Kultrennen

    06.09.2012

  • BIKE Four Peaks 2013 - Alle Etappen im Video

    07.06.2013

  • Reportage: Craft BIKE Transalp 2013
    BIKE Transalp: Wie sie Profis und Hobby-Fahrer sehen

    05.08.2013

  • BIKE Transalp 2014: Anmeldestart ist am 10.12.2013

    09.12.2013

  • BIKE Transalp 2016: Leser-Blog #1
    Ein Traum wird wahr

    16.07.2016

  • Maxxis BIKE Transalp 2019 – Etappe 4
    Kopf an Kopfrennen an der Spitze und ein Trachten-Team

    17.07.2019

  • Gewinnspiel: Starterpaket für BIKE Transalp 2018
    Mega-Verlosung: BIKE Transalp-Starterpaket

    20.06.2018

  • Transalp: So kommen Sie über die Alpen!

    14.07.2006

  • Maxxis BIKE Transalp 2019 - Highlights im Video
    Video: Die schönsten Transalp-Momente

    22.07.2019

  • BIKE Transalp: Kaufmann/Käß wollen Titel verteidigen

    14.07.2014

  • BIKE Transalp 2019 – Favoriten
    Die Transalp-Favoriten 2019 – Kaufmann ist nicht dabei

    28.06.2019

  • Transalp: St. Anton – Poschiavo

    14.07.2006

  • Reportage: Craft BIKE Transalp 2013
    BIKE Transalp: Wie sie Profis und Hobby-Fahrer sehen

    05.08.2013