Hat sich mit Platz 1 auf der Kurzdistanz das große Glas verdient: Markus Siebert.

zum Artikel