Enduro DM 2017 Willingen Enduro DM 2017 Willingen

BIKE Festival Willingen: Deutsche Meisterschaft Enduro 2017

Enduro-DM 2017 in Willingen

Adrian Kaether am 30.03.2017

Zwei Mal in Schöneck, ein Mal im Harz. Die Enduro-DM geht in ihr viertes Jahr und hat sich als feste Größe etabliert. 2017 wird sie im Rahmen des Scott Upland Enduro in Willingen ausgetragen.

Nach zwei Austragungen in Schöneck im Vogtland und einer Austragung in Altenau im Harz hat sich die deutsche Meisterschaft im Enduro als feste Größe etabliert. Dieses Jahr wird die deutsche Mountainbike Enduro Meisterschaft im Rahmen des Ziener BIKE-Festivals in Willingen im Hochsauerland ausgetragen. Das beliebte Jedermann Enduro-Rennen ist damit aber nicht gestrichen. Vielmehr wurde beides unter einen Hut gebracht.


Jedermann-Rennen und Enduro-DM in Einem

Enduro DM 2017 Willingen

Die Strecken rund um Willingen sind eher flowig, der Spaß kommt dadurch nicht zu kurz.


Das heißt, dass sich am gewohnten Ablauf nichts ändert. Das Training findet am Samstag den 20. Mai 2017, das Rennen am Sonntag den 21. Mai statt. Dabei müssen 1400 Höhenmeter selbst erkurbelt werden, die Startgebühr beträgt 60 Euro. Die Open-Kategorien stehen jedem Fahrer offen, für die Pro-Masters-Kategorie und die Elite Men- sowie die Elite Women-Kategorien braucht man eine Rennlizenz von der UCI. Gefahren wird aber auf denselben Strecken, damit kann jeder am Ende seine Zeiten mit denen der Profis vergleichen. Die Sieger der Elite-Kategorien sind dann die neuen Deutschen Meister im Enduro.


„Die Vergabe der Deutschen Meisterschaften an den Standort Willingen bestätigt die positive Entwicklung des BIKE Festivals, die vor allem in sportlicher Sicht für uns wichtig ist. Zumal sich das BIKE Festival weiterhin treu bleibt, da niemand vom SCOTT Upland Enduro ausgeschlossen wird“, freut sich Johannes Niemann, der verantwortliche Projektleiter des BIKE Festivals über die Vergabe der Enduro-DM nach Willingen.

Enduro DM 2017 Willingen

Michal Prokop fährt auf Angriff. Der Tscheche ist immer ein heißer Anwärter auf den Sieg, denn DM-Titel machen andere unter sich aus.


Los geht’s am 20. Mai von 9 bis 14 Uhr mit dem Training, der Startschuss für das Rennen fällt dann am Sonntag den 21. Mai um 7:30 Uhr. Damit auch alles glatt läuft, übernimmt der erfahrene Veranstalter Racement die Organisation, die Anmeldung für das Enduro-Rennen in Willingen ist bereits geöffnet.

Hier geht's zur Anmeldung: >>Link<<

Adrian Kaether am 30.03.2017