BIKE Festival Willingen 2018 Drohne BIKE Festival Willingen 2018 Drohne

BIKE Festival Willingen 2018 – Highlight Video

40000 Besucher feiern beim BIKE Festival Willingen

Oliver Kraus am 22.05.2018

Das BIKE Festival Willingen schreibt auch im 21. Jahr seines Bestehens weiter an seiner Erfolgsgeschichte. 40000 Mountainbike-Fans kamen von Samstag bis Pfingstmontag ins Hochsauerland.

Mehr als 120 Aussteller hatten beim BIKE Festival Willingen 2018 ihre Zelte aufgeschlagen, um die aktuellsten Produktneuheiten der Saison den Endverbrauchern vorzustellen. Wie schon im Vorjahr setzten alle namhaften Hersteller der Szene auch 2018 wieder einen großen Fokus auf den E-MTB-Sektor. 30 Prozent der 1000 Testbikes waren mit Motorunterstützung ausgestattet. Und auch im sportlichen Bereich verzeichnete die Bosch eMTB Challenge supported by Trek, ein Mix aus Enduro und Orientierungsrennen für E-Mountainbikes, dem momentanen Trend entsprechend einen großen Zulauf.

Im Vergleich zur Erstauflage gingen 2018 mehr als doppelt so viele Teilnehmer auf die spannende Strecke durch das Willinger Umland. Neben dem riesigen Expogelände lockten vom 19. bis 21. Mai 2018 zahlreiche Rennformate knapp 2500 Aktive nach Nordhessen. Die meisten kämpften sich am Samstag im Rahmendes Rocky Mountain BIKE Marathon, dem Aushängeschild europäischer Langdistanzrennen, durch das hügelige Umland.

Darüber hinaus fand in Willingen auch der jeweils zweite Stopp der Scott Enduro Series und des iXS Downhill Cups statt. Außerdem kamen die Rennradfans beim Warsteiner Sauerland-Giro voll auf ihre Kosten, während die jüngsten Talente bei der Scott Junior Trophy erste Wettkampfluft schnuppern konnten.

Ein ähnlich umfangreiches Programm ist auch für das kommende Jahr beim BIKE Festival Willingen vorgesehen. Vom 17. bis 19. Mai 2019 öffnet dann Deutschlands größte Outdoormesse zum 22. Mal seine Pforten.

Oliver Kraus am 22.05.2018