Ghost SL AMR X Ghost SL AMR X

BIKE Festival Saalfelden Leogang 2018 – Ghost Recon Ride

Doppelte Premiere: BIKE Festival mit neuem Rennformat

Oliver Kraus, Sebastian Brust am 01.08.2018

Das erste BIKE Festival Saalfelden Leogang überhaupt und dazu ein ganz neues Rennformat – vom 31. August bis 1. September wird gleich doppelt gefeiert. Mitmachen kann fast jeder, auf quasi jedem Bike.

Das BIKE Festival Saalfelden Leogang findet in diesem Jahr vom 31. August bis 2. September zum ersten Mal statt – und mit ihm ein ganz neues Rennformat. Bei der Erstauflage des österreichischen Ablegers der Festival-Familie wird auch der Ghost Recon Ride am Freitag, 31. August, seine Premiere feiern, ein Jedermann-Event, bei dem der Spaß an erster Stelle steht.

Im Rahmen des Orientierungsrennens rund um und im Bikepark Leogang mit Start an der Bergstation der Asitzbahn müssen die Teilnehmer, ausgestattet mit einem GPS-Transponder, acht verschiedene, auf einer Karte eingezeichnete Orientierungspunkte abfahren. Darüber hinaus werden an vier unterschiedlichen Aktionsstationen Geschicklichkeit und Fahrkönnen der Teilnehmer gesondert geprüft.

Zugelassen zum brandneuen Rennformat, bei dem eine Damen- als auch Herrenwertung vorgesehen sind, sind Mountainbiker ab 18 Jahren (Jugendliche ab 16 Jahren dürfen in Begleitung eines Erziehungsberechtigten und mit entsprechender Einverständniserklärung teilnehmen) auf jeder Art Bike – es darf also auch mit dem E-MTB gestartet werden. Es gilt Helmpflicht sowie die Straßenverkehrsordnung, Protektoren werden empfohlen. Die Startgebühr beträgt 29 Euro.

Leistungen im Starterpaket:

  • Liftticket für die Asitzbergbahn
  • GPS Transponder
  • Streckenkarte
  • Rescue Team vor Ort
  • Starterbeutel
  • Give Aways unserer Partner

Auf leogang.bike-festival.de finden Sie die allgemeinen Informationen zum ersten Ghost Recon Ride und Hinweise zur die Anmeldung zum Event sowie alle weitere Infos rund um das erste BIKE Festvial Saalfelden Leogang.

Oliver Kraus, Sebastian Brust am 01.08.2018