BIKE-Festival 2013 – Wir feiern 20 Jahre Saisoneröffnung in Riva

  • Sebastian Brust
 • Publiziert vor 8 Jahren

Das legendärste Mountainbike-Festival feiert Jubiläum. Vom 3. bis zum 5. Mai wird Riva am Gardasee wieder zum Mittelpunkt der Bike-Welt. Das Programm ist prallvoll. Highlight: Das exklusive Festival-Bike von Scott!

Es war ein Moment, wie es ihn in der Bike-Geschichte noch nicht gegeben hatte: Zu bebenden Beats hoppelten die Mountainbike-Artisten Oliver Scheffler und Andi Cromer über den beeindruckend verschachtelten Paletten-Parcours im Palazzo Congressi von Riva. Die Zuschauer, die ein buntes, wogendes Menschenkonzentrat bildeten, verfolgten die Show mit glühenden Wangen. Kaum einer hatte derart verwegene Action je gesehen. Dann Gekreische, tosender Jubel. Superstar Hans Rey, den die Szenekenner „Mister No Way” nennen, setzte mit seinem GT zum Sprung auf eine mannshohe Kabeltrommel an, wo seine Darbietung überhaupt erst richtig begann. Es war eine Mischung aus Zirkus-Show und Rock-Konzert. Es war magisch, in jeder Hinsicht.

Hans „No Way” Rey in der Autogrammstunde.

Als das BIKE-Festival im Frühjahr 1994 zum ersten Mal zelebriert wurde, entfachte es eine völlig neue Art von Lebensgefühl. Es brachte alle Facetten des Bike-Sports an einem Ort zusammen. Die Freaks in ihren schrillbunten Outfits, die sich auf den Camping-Plätzen für Touren am nächsten Tag verabredeten. Die Szenehelden aus den Zeitungen und Videos, an deren Fahrtechnik-Workshops man teilnehmen konnte. Die Tüftler, Tuner und Hersteller der Industrie waren da und hatten ganze Test-Bike-Fuhrparks mitgebracht. Die perfekte Symbiose also. Es war die Geburtsstunde des Wir-Gefühls.

Prominenz am Marathon-Start: Die mehrfache Olympiasiegerin und Weltmeisterin Paola Pezzo und Teamchef, Mountainbike-Erfinder und Style-Ikone Mr. Gary Fisher.

Die Rahmenbedingungen am Gardasee taten ihr Übriges: Wahnsinns-Trails. Wahnsinns-Panoramen. Wahnsinns-Wetter. Kein Wunder also, dass das BIKE-Festival bald zu den wichtigsten Terminen im Jahreskalender zählte. Mit jedem Jahr wurde die Saisoneröffnungssause größer. Ein Marathon kam hinzu, sowie ein buntes Rahmenprogramm.

Scheibenbremsen? Fehlanzeige! 4000 Besucher kamen 1994 zum ersten BIKE-Festival nach Riva. 2013 werden 25000 erwartet.

Was 1994 mit 4000 Besuchern begann zieht heute Zehntausende an

Was 1994 knapp 4000 Fans an den Gardasee lockte, ist inzwischen eine Party für 25000 Biker. In diesem Jahr nun wird 20. Jubiläum gefeiert. Am ersten Mai-Wochenende wird Riva zum Mittelpunkt der Mountainbike-Welt. Das Programm ist prallvoll.

2013 erstmals im Rahmen des BIKE Festivals: Specialized-SRAM Enduro Series.

Beim BIKEUNIT King of Dirt am Freitag zeigen die besten Freerider der Szene ihre spektakulären Tricks. Samstag startet die Specialized-SRAM Enduro Series, während sich der Nachwuchs an diesem Tag bei der Scott Junior Trophy austoben kann.

Bei der Scott Junior Trophy schuppern schon die Allerkleinsten ab 3 Jahren Rennatmosphäre.

Die Disko-Party am Abend ist wie immer ein Muss für alle Festival-Teilnehmer. Doch Achtung: Wer für den Marathon am Sonntag gemeldet ist, sollte allerdings nicht zu tief ins Glas schauen. Die neue Strecke hat es in sich. Bei der Extrema-Variante müssen sich die Langstrecken-Fans auf 93 Kilometern mörderische 3800 Höhenmeter in die Waden drücken.

Klassiker: Der Rocky Mountain BIKE Marathon.

Wer ist schneller als Wolfram Kurschat? Beim spannenden Side-Event „Canyon Knack den Kurschat powered by Ergon” gilt es, das deutsche Cross-Country-Ass im Uphill zu schlagen. Aber auch wenn seine Zeit nicht fällt: Dem Schnellsten winken hochkarätige Preise.

Große Jubiläums-Aktion: Das Scott Festival Bike zum 20ten BIKE Festival Garda Trentino

Natürlich haben wir uns zum 20. Geburtstag des BIKE Festivals in Riva eine besondere Überraschung ausgedacht. Gemeinsam mit Scott verlost BIKE das Jubiläums-Genius, das mit feinsten Anbauteilen von Syncros und SRAM ausgestattet sein und in einer einzigartigen Retro-Lackierung auffahren wird.

Die Optik konnten Sie selbst bestimmen! Bei unserem Design-Wettbewerb haben Sie uns Ihre Entwürfe zugesandt. Nachdem die Industriedesigner von Scott den Gewinner-Entwurf umgesetzt haben, wird das einzigartige Festival-Bike verlost. Alles zur Verlosung des Festival-Bikes finden Sie hier =>

Das große 24-Seiten Festival-Special finden Sie in BIKE 5/2013, erhältlich ab 2. April am Kiosk.

Alle Infos zum Jubiläums-Festival, das Anmeldeportal für die Rennen und der Download des Festival-Programms gibt es auf:  www.bike-festival.de

Themen: FestivalFestivalsGardaseeRivaRiva del Garda


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Neuer All Mountain-Schuh: Northwave Explorer GTX

    02.05.2014

  • BIKE Festival Riva del Garda 2020: Absage
    BIKE Festival am Gardasee erst wieder 2021

    09.06.2020

  • MTB-Events 2016: Festivals
    Termine: Bike-Festivals 2016

    31.12.2015

  • Italien: MTB-Klassiker am Gardasee
    5 Klassiker-Touren am Lago, die man gefahren sein muss

    15.12.2016

  • Ziener BIKE Festival Open Night powered by Trentino
    BIKE Open Night – die größte Trailparty des Jahres

    02.05.2016

  • Gardasee: Coast-MTB-Trail
    Trail-Highlight am Gardasee: Coast-Trail

    09.06.2014

  • MTB Festival Tegernsee mit Marathons und E-Bike-Rennen

    24.04.2014

  • Radon & Corratec: MTB-Neuheiten vom BIKE-Festival Gardasee
    Neue Mountainbikes von Radon und Corratec

    03.05.2015

  • Neu bei Ergon: BE3 Rucksack und SMA3 Sattel
    Ergon zeigt neuen Enduro-Rucksack und Touren-Sattel

    02.05.2016