Schwer zu sagen, was auf Tour mehr beeindruckte: Der Blick auf den Molveno-See, die imposanten Wände der Brenta-Türme oder die perfekt geshapten Trails.

zum Artikel