BIKE Women Camp 2017 in Südtirol, Kaltern an der Weinstraße

Das BIKE Women Camp powered by Protective 2017

  • Gitta Beimfohr
 • Publiziert vor 3 Jahren

Wieder 90 Frauen, die nun wissen, wie sie ihre Laufräder auf schlauchlos umrüsten. Wie viel Spaß die vier Tage im Südtiroler Kaltern gemacht haben und welche Promis dabei waren, erzählen die Bilder.

Camp-Leiterin Karen Eller (re.) stellte bei der Begrüßung die Aussteller vor, dann ging's los.

Das Eintrittsband für vier Tage Touren, Fahrtechnik, SUP, Yoga, Black Roll, brandneue Testbikes, Ausrüstung, Weinprobe, Grillabend, Pasta-Party und vieles mehr.

Schickes Armband, möchte man meinen. Aber da es von  Leatherman  ist, kann es natürlich noch mehr: Vom Schraubenschlüssel und Inbus bis hin zum Glasbrecher verbergen sich 29 Tools in dem Schmuckstück.

Hier hat Julia Hofmann das Armband von Leatherman im Einsatz.

Schlauchwechseln ohne sich dabei die Hände schmutzig zu machen: Dank Eva von Continental können damit jetzt wieder 90 Frauen mehr angeben.

Ion war wieder mit den neuesten aufblasbaren SUP-Boards vertreten. Was hier nach lockerer Paddelfahrt aussieht, war schon das Training für das Spaßrennen am Samstag.

Zaungast, der leider draußen bleiben musste...

Auaaa! Mit die verklebtesten Faszien am ganzen Körper befinden sich an der unteren Wade. Wenn es hier beim Rollen besonders weh tut: draufbleiben!

Black Roll -Training: Sieht schmerzhaft aus und ist es auch. Aber danach reicht das federleichte Gefühl bis zum nächsten Tourenstart.

Auf Tour zu warm, zu kalt, zu feucht? Gaby Reuter von Craft konnte die passende Funktionsunterwäsche reichen.

Und wie fühlt sich eine spezielle Frauen-Geometrie an? Liv ist der einzige Bike-Hersteller, der auch die Rahmen speziell für Frauen konzipiert.

Einmal mit dem Cannondale Trigger 1 unterwegs und schon machten die Fahrten mit dem eigenen Bike keinen Spaß mehr.

Definitiv kein Hexenwerk: Bei  DT Swiss  gab es einen Schnellkurs in Sachen Umrüsten auf schlauchlos.

Die einen entspannen nach der Tour so, die anderen lieber mit Paddel.

Auch Cross Country-Racerin Helen Grobert ließ sich von Felix in die Geheimnisse des SUP einweihen.

Helene Krainer ist eine echte Meisterin ihres Fachs. Deshalb waren die Yoga-Kurse der Innsbruckerin natürlich auch schnell ausgebucht.

Wie war das Wetter? Durchwachsen. Aber, hey, 20 Grad! Da kann man nach der Tour schon noch mal reinspringen, in den See!

140 Millimeter Federweg perfekt auf den eigenen Körper abgestimmt machen einfach Spaß – die Mädels am Cube -Stand hatten jeden Morgen ein volles Zelt.

Bei Cannondale die Nägel lackieren und am BIKE Stand noch schnell einen Powerbar -Riegel schnappen – dann können die Trails rund um die Montiggler Seen kommen.

Nicht nur anprobieren wie im Laden, sondern bei Wind und Wetter auf dem Trail auch ausprobieren. Die Testschuhe bei Five Ten waren sehr begehrt.

Direkt von der WM in Australien nach Kaltern eingeflogen: Unsere deutsche Cross Country-Hoffnung Helen Grobert (li.) und ihre Schwester Hannah.

Startklar für die Tour: Auf dem Kalterer Höhenweg warten Spitzkehren verschiedener Schwierigkeitsgrade

Die Stelle, die darüber entscheidet, ob es eine schöne oder doch eher schmerzhafte Tour wird. Bei Ergon lernten die Teilnehmerinnen, was ein guter Sattel kann und wie man ihn so einstellt, dass man ihn unterwegs kaum noch spürt.

Die erste gemeisterte Spitzkehre, ein Pflaster am Ellbogen, das doch ganz gute Wetter: Eigentlich gab es jeden Tag mehrere Gründe zum Feiern...

Bike-Profi Helen Grobert feierte jedenfalls eine durch und durch gelungene Bikesaison.

Man glaubt gar nicht, was man beim Rucksack-Einstellen alles falsch machen kann. Tanja Lutz von Deuter konnte mit den neuesten Modellen für so manches Aha-Erlebnis sorgen.

Wo genau liegen die Unterschiede zwischen den Unisex- und den Contessa-Bikes von Scott ? Ricky erklärte die Details und passte die Leihbikes an die Teilnehmerinnen an.

Julia Hofmann (re.) und Hilti (li.) mit ihren schwarzen Gruppen beim Start zur Penegal-Tour: viel Panorama, sensationelle Trails – aber trotz Mendelbahn-Einsatz auch ein paar schmerzhafte Höhenmeter...

Greta Weithaler gehört zu den schnellsten Bikerinnen Südtirols, hat aber eine große Freude an E-MTBs. Dass man das E nicht verteufeln sollte, sondern als Horizonterweiterung sehen kann, zeigte sie den Teilnehmerinnen bei den Bosch -Sunset-Rides.

Save the Date

13. bis 19.09.2018 – BIKE Women Camp 2018 powered by Protective

Infos und Anmeldung auf www.bike-women.de

Schlagwörter: BIKE Women Camp Kaltern Südtirol


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Italien: Südtirol-Special

    01.11.2011

  • Italien: Kaltern

    07.02.2012

  • Frauen Spezial: Bikes, Parts und Tipps für mehr MTB-Spaß
    Alles rund ums Thema Mountainbiken: aber nur für Frauen

    10.08.2015

  • Die Mountainbikes der Profi-Bikerinnen
    Profi-Bikerinnen und ihre Bikes

    16.03.2016

  • Top-Mountainbikes für Frauen
    Die besten Frauen-MTBs der beliebtesten Bike-Marken

    10.04.2020

  • Italien: Mountainbike Revierguide Kaltern
    5 Top MTB Touren in Kaltern

    21.03.2017

  • 5. Jentschura BIKE Women Camp powered by Protective Kaltern
    Das große Jubiläumscamp

    22.09.2016

  • Test 2016: Bikes für Frauen mit unterschiedlichen Konzepten
    9 Mountainbikes für Frauen im großen BIKE-Test

    31.10.2016

  • BIKE Transalp 2017: Schnuppertage
    Die schönste Quälerei meines Lebens!

    19.07.2017

  • BIKE Transalp 2017: Etappe 5
    Dritter Etappensieg für Pernsteiner/Geismayr

    20.07.2017

  • BIKE Women Camp 2018
    Das BIKE-Camp für Frauen zieht um

    08.03.2018

  • Südtirol: Mountainbike-Revier Sextner Dolomiten
    Sexten – am Fuß der Drei Zinnen

    01.03.2016

  • Bike-Urlaub in Südtirol 2020 – Interview
    „Grenzen auf!“

    17.05.2020

  • „Huamspiel“: 3-wöchige MTB-Tour durch Südtirol
    Trans-Südtirol: 3 Wochen vom Pustertal ins Vinschgau

    02.10.2020

  • Revierguide Südtirol in der BIKE App
    Südtirols Top-Spots

    06.07.2016

  • Italien: Mountainbike Revierguide Kaltern
    5 Top MTB Touren in Kaltern

    21.03.2017

  • BIKE-Special: Mountainbiken in Südtirol
    Südtirol Special: Dolomiten, Eggental und Sellaronda

    31.03.2014

  • Frauen Spezial: Bikes, Parts und Tipps für mehr MTB-Spaß
    Alles rund ums Thema Mountainbiken: aber nur für Frauen

    10.08.2015