BIKE Header Campaign
 « Eurobike 2013 - Die Übersicht aller Neuheiten

Eurobike 2013: Branchentreff und Fahrradmarktstudie Eurobike 2013: Branchentreff und Fahrradmarktstudie
2013

Europas größte Fahrradmarktstudie

Josh Welz am 31.08.2013

Wenn der Delius Klasing Verlag die Ergebnisse seiner Marktdatenstudie präsentiert, erscheint das Who is Who der Fahrradbranche. Das Video der Verleihung der BIKE Readers' Awards in der Kategorie Komplettradmarke ist jetzt online.

Fast 30.000 Leser hatten sich an den Befragungen der Magazine BIKE, TOUR,  FREERIDE, TREKKINGBIKE und E-BIKE beteiligt. 300 Gäste fanden sich im Dornier-Museum am Friedrichshafener Flughafen ein, um sich über die Ergebnisse aus Europas größter Fahrradmarktstudie informieren zu lassen. Die besten Marken wurden mit dem Readers’ Award ausgezeichnet.

Eurobike 2013: Branchentreff und Fahrradmarktstudie

Mit besonderer Spannung wurde erwartet, welche Rolle die drei unterschiedlichen Laufradgrößen 26, 27,5 und 29 Zoll im Konsumverhalten der BIKE-Leser spielen. Überraschend dabei vor allem, wie schnell sich die dritte Laufradgröße 27,5 Zoll etabliert hat. 20 Prozent der BIKE-Leser wollen beim nächsten Bike-Kauf auf die neue Zwischengröße setzen, bei der Vorjahres-Befragung waren es nur 9 Prozent. Einen riesen Schritt nach vorne machten auch die 29-Zöller. 45 Prozent gaben an, sich als nächstes Bike ein 29er anschaffen zu wollen, im Vorjahr hatten nur 20 Prozent diese Absicht geäußert. Im freien Fall befindet sich dagegen das Traditionsmaß: 26 Zoll rutschte bei den Kaufabsichten von 73 auf 47 Prozent ab.

Die Präferenz einer bestimmten Laufradgröße steht dabei nicht nur im direkten Zusammengang mit der Bike-Gattung, sondern auch mit der Körpergröße: Unter 1,80 Meter setzen 56 Prozent der BIKE-Leser auf 26 Zoll (über 1,80 Meter: 40 Prozent), über 1,80 Meter bevorzugen 55 Prozent die 29er (unter 1,80 Meter: 34 Prozent). 27,5 Zoll scheint gleichermaßen interessant für kleinere und größere Fahrer: 23 Prozent der größeren und 19 Prozent der kleineren Biker setzen auf 27,5 Zoll.

Eurobike 2013: Branchentreff und Fahrradmarktstudie

Die strahlenden Gewinner der BIKE Readers' Awards 2013 in der Kategorie Komplettbikes (v.l.n.r.): Scott, Jochen Haar (3. Platz) – Canyon, Daniel Bley (1. Platz) – Specialized, Sebastian Maag (2. Platz). BIKE-Chefredakteur Josh Welz übergab die Auszeichnungen im Rahmen des Branchentreffs.

Strahlende Gesichter gab es dann bei der Verleihung der Readers’ Awards. In der Kategorie Komplettbike wurde Canyon als beliebteste Marke ausgezeichnet, auf Rang zwei landete Specialized, Dritter wurde Scott.

Die wichtigsten Ergebnisse der BIKE-Leserumfrage werden wir in BIKE 11/2013 veröffentlichen.

Josh Welz am 31.08.2013