BIKE Header Campaign
 « Eurobike 2013 - Die Übersicht aller Neuheiten

Eurobike 2013: Uvex Quatro Pro Trail Helm Eurobike 2013: Uvex Quatro Pro Trail Helm
2013

Eurobike 2013: Uvex Quatro Pro Trail Helm

Stefan Frey am 05.09.2013

Knallige Farben, fettes Visier und ein Heckspoiler, der auch gut auf einen Rennwagen der GT-Serie passen würde. Der neue Trail-Helm Uvex Quatro Pro kommt im aggressiven Look daher.

So bunt wie die aktuellen Klamotten-Trends interpretiert der deutsche Helm-Hersteller Uvex auch seine Version eines All-Mountain-Helms. Quietschbunte Farben werden hier mit durchaus sinnvollen Details verquirlt. Heraus kommt ein Helm mit tiefer gezogener Schale, gefertigt in Double-In-Mold-Technologie, bei der eine zweite Schale die untere Randbereiche des Helms vor Beschädigung schützt. Das große Visier kann während der Abfahrt nahezu senkrecht nach oben geklappt werden und blockiert somit definitiv nicht die Sicht. Etwas weniger Verstellbereich hätte hier aber sicher auch gereicht.

Eurobike 2013: Uvex Quatro Pro Trail Helm

Uvex Quatro Pro Trail Helm mit Lupine-Adapter. Ein Fliegenschutzgitter gibt's serienmäßig.

Das von Uvex entwickelte IAS-Anpassungssystem lässt sich in der Höhe und der Weite regulieren. Unter den Helm passen sowohl klassische Sonnenbrillen als auch Goggles. Als besonderes Gimmick gibt es von Uvex spezielle Adapter, die eine GoPro-Kamera oder Lampen von Lupine aufnehmen können. Die Pro-Version mit Heckspoiler und einem Set Adaptern kostet 139,95 Euro. Der abgespeckte Quatro verzichtet auf den Heckbürzel, auch die Adapter sind nur optional erhältlich. Der Preis dann: 99,95 Euro.

Stefan Frey am 05.09.2013