Garmin: Virb, Vector-Pedal und Edge Touring-GPS Garmin: Virb, Vector-Pedal und Edge Touring-GPS Garmin: Virb, Vector-Pedal und Edge Touring-GPS

Garmin-Neuheiten für die Saison 2014

Garmin: Virb, Vector-Pedal und Edge Touring-GPS

  • Stefan Loibl
 • Publiziert vor 8 Jahren

Garmin steigt 2013 mit zwei Full-HD-Modellen in den Helmkamera-Markt ein. Auch das Kraftmesspedal Vector hat nun Serienreife. Ebenfalls neu: Einsteiger-GPS der „Edge”-Reihe mit Routing-Funktion.

Wer dieser Tage die besten Momente seiner sportlichen Aktivitäten festhalten möchte, greift zu einer Action-Kamera. Ein neues Modell mit innovativen Funktionen bietet jetzt der GPS-Spezialist Garmin. Mit der „Virb” und der „Virb Elite” schickt Garmin gleich zwei Modelle ins Rennen, die nicht nur mit qualitativ hochwertiger Hardware punkten können, sondern noch dazu eine Reihe innovativer Funktionen bereithalten. Bei voller HD-Auflösung (1080 Pixel) schafft die kleine, leichte Kamera 30, im Super Slow Motion Modus (geringere Auflösung) sogar 120 Bilder pro Sekunde. Auch die Audioperformance lässt keine Wünsche offen, denn die Klangqualität des eingebauten Mikrofons kann durch Anschluss eines externen Mikros noch verbessert werden.

Garmin „Virb Elite”: GPS-Informationen füttern das Video an

Hersteller „Virb Elite”: die Top-Version der neuen Garmin-Kamera.

Die „Virb” ist dank integriertem Farbdisplay, über das alle Menüeinstellungen vorgenommen werden, leicht und schnell zu bedienen. Das Display dient ebenfalls zur einfachen Kontrolle der Aufnahme. Mit dem großen und griffigen Schieberegler, der seitlich angebracht und auch in extremeren Situationen gut erreichbar ist, kann jederzeit die Direktaufnahme gestartet werden. Wer noch mehr Bedienkomfort will, kann die „Virb” dank ANT+ mit anderen Garmin Geräten koppeln und dann über diese bedienen. Ist die Garmin „Virb” schon gut ausgestattet, so lässt das Topmodell – die „Virb Elite” – keine Wünsche offen: Neben ANT+ besitzt sie zusätzlich auch eine WLAN-Schnittstelle. Besitzer einer „Virb Elite” haben so zusätzlich die Möglichkeit, die Kamera mit dem Smartphone zu koppeln und dann über eine App zu steuern. Ebenfalls an Bord sind GPS, Kompass und barometrischer Höhenmesser. So können Höhen- und Positionsdaten direkt in Videos eingebettet werden. Außerdem erlaubt die „Virb Elite” bei verbundenen ANT+ Sensoren die Einblendung der Temperatur oder der Herz- und Trittfrequenz des Protagonisten.

Hersteller Per ANT+ lässt sich die Garmin „Virb” mit anderen Geräten koppeln. Ab Ende 2013 soll es eine eigene Garmin-Fernbedienung geben, die auch über das Protokoll ANT+kommuniziert.

Nach zwei Jahren nun endlich am Markt: das Kraftmesspedal „Vector”

Unter dem Namen „Vector” stellte Garmin zur Eurobike 2011 ein neues, hochgenaues Wattmess-Pedalsystem vor. Nach einer notwendigen Optimierungsphase, in der das Pedalsystem noch einmal komplett überarbeitet und an den entscheidenden Stellen verbessert wurde, ist das „Vector” nun in Kürze verfügbar. Das System wiegt weniger, bietet mehr, ist einfacher zu installieren und nicht zuletzt sogar preiswerter als die meisten bislang erhältlichen Leistungsmess-Systeme.

Hersteller Kommt noch 2013: Das Garmin Leistungsmesspedal „Vector”.

Das Pedal beinhaltet eine Messeinheit mit acht hochempfindlichen Piezoelementen, die geschützt in die Pedalachse integriert ist. Diese Einheit misst erstens die Trittfrequenz und zweitens die Kräfte, die an der Pedalachse wirken – und zwar durch die Messung der Pedalachsenverwindung während der gesamten Pedalumdrehung (= Druck und Zug). Natürlich misst man mit dem „Vector” das rechte und linke Pedal getrennt – der Radfahrer bekommt somit auch eine Rückmeldung über seine Beinkraftverteilung (Balance) und kann dadurch auch seinen (un)runden Tritt kontrollieren.
Das „Vector” ist voraussichtlich ab Ende September zum Preis von 1549,– Euro bei ausgewählten Fachhändlern erhältlich. Im Lieferumfang enthalten sind neben zwei Pedalen und zwei Pedalsendern auch ein ANT+ Stick, ein Montagesatz samt Unterlegscheiben sowie zwei Look Keo kompatible Pedalplatten. Viele weitere Informationen, Videos und die komplette Liste der Vector Premiumhändler gibt es unter www.garmin.de/vector

Einfaches Bike-GPS: das Garmin „Edge Touring”

Hersteller Das neue Garmin-GPS ist auch als „Edge Touring Plus” erhältlich und dann mit dem Standard ANT+ kompatiblen Geräten koppelbar.

Das neue, gerade einmal 98 Gramm leichte „Edge Touring” aus dem Hause Garmin ist maßgeschneidert für Tourenradfahrer. Er setzt den Fokus auf die Navigationsfunktionen und die intuitive Benutzeroberfläche ist bewusst einfach gehalten. Sie bietet – ähnlich einem Straßennavi – nur zwei große Menüpunkte: Zieleingabe und Karte. Dank einer neuen Garmin Europa-Fahrradkarte weist das „Edge Touring” zuverlässig den Weg, auf Wunsch sogar auf Fahrradwegen, wenn verfügbar. Nebenbei informiert er über die Tourendaten, wie die zurückgelegte Distanz oder die verbleibenden Kilometer zum Ziel. Das „Edge Touring Plus” beherrscht zusätzlich ANT+ und lässt sich mit einem Herzfrequenzgurt oder gar mit kompatiblen E-Bikes koppeln. Preis: 249,– Euro (Edge Touring) und 299,– Euro (Edge Touring Plus).

Gehört zur Artikelstrecke:

Trends und Highlights der Eurobike 2013


  • Bikes und Teile für Race und Marathon – Eurobike-Highlights 2013

    29.08.2013Marathons, Etappenrennen und Cross Country-Wettbewerbe: Die Zahl der Hobby-Racer wächst ständig. Wir zeigen Ihnen die besten Trends, Bikes und Teile für Rennfahrer – oder solche ...

  • Helme für Trail und Enduro
    Trail- und Enduro-Helme – Eurobike-Highlights 2013

    31.08.2013Mit dem technischen Anspruch von Mountainbike-Touren wächst auch das Sturzrisiko. Das haben viele Helm-Hersteller erkannt und erweitern für die kommende Saison ihr Sortiment.

  • Tourenbikes, All Mountains, Marathon-Fullys – Eurobike-Highlights 2013

    31.08.2013Egal ob mit 100 oder 120, 140 oder 150 Millimeter Federweg – sportliche Fullys decken einen breiten Einsatzbereich ab. Klassische Tourenbikes, leichte Marathon-Maschinen oder ...

  • Eurobike 2013: Die Enduro-Neuheiten im Überblick
    Eurobike-Highlights: Bikes und Parts für Enduro

    31.08.2013Der Enduro-Boom hat 2013 massiv an Fahrt aufgenommen und startet 2014 so richtig durch. Alle Firmen bedienen die wachsende Kategorie. Hier findet Ihr die spannendsten Bikes und ...

  • Wetterschutz für Biker – Eurobike-Highlights 2013

    31.08.2013Die Bike-Saison 2013 startete gelinde gesagt miserabel. Doch mit der richtigen Ausrüstung macht Biken sogar bei Sauwetter Spaß. Auch für die kommende Saison halten die Hersteller ...

  • Garmin-Neuheiten für die Saison 2014
    Garmin: Virb, Vector-Pedal und Edge Touring-GPS

    30.08.2013Garmin steigt 2013 mit zwei Full-HD-Modellen in den Helmkamera-Markt ein. Auch das Kraftmesspedal Vector hat nun Serienreife. Ebenfalls neu: Einsteiger-GPS der „Edge”-Reihe mit ...

  • Rotwild-Neuheiten 2014
    Rotwild: zwei neue All Mountains und der Freerider G1

    30.08.2013Rotwild klinkt sich für 2014 aus der Laufrad-Diskussion aus und bietet seine All Mountains in 26, 27,5 und 29 Zoll an. Außerdem neu: Das Freeride-Bike G1.

  • Eurobike 2013: Northwave zeigt neue Helmlinie

    30.08.2013Mit den zwei Modellen „Scout” und „Storm” steigt Northwave nun auch ins Helm-Segment ein. Damit bieten die Italiener nun ein komplettes Bekleidungssortiment von Kopf bis Fuß.

  • Eurobike 2013: Evoc FR Enduro Blackline

    30.08.2013Die Blackline Edition des FR Enduro Rucksackes dient Evoc als Technologieträger für das neu entwickelte Rückensystem Liteshield Carry System Air. Neben Schutz und Tragekomfort ...

  • Eurobike 2013: Suplest „S8+” – Top-Schuh für Racer

    30.08.2013Suplest hat einen neuen Top-Schuh im Programm. Der „S8+” zeichnet sich vor allem durch sein nahtfreies Obermaterial aus.

  • Europas größte Fahrradmarktstudie

    31.08.2013Wenn der Delius Klasing Verlag die Ergebnisse seiner Marktdatenstudie präsentiert, erscheint das Who is Who der Fahrradbranche. Das Video der Verleihung der BIKE Readers' Awards ...

  • Henri Lesewitz' Eurobike-Blog 2013

    31.08.2013Henri Lesewitz ist der Fachmann für edles Zubehör und feine Custom-Bikes. Unser Reporter streift durch die engsten Messe-Gänge, um interessante Kleinode der Mountainbike-Szene ...

  • Federgabeln und Dämpfer – Eurobike-Highlights 2013

    31.08.2013Auch in der Saison 2014 geht der Trend weiter zu mehr Federweg bei niedrigem Gewicht. Federleichte Marathon-Bikes mit 120 Millimetern Federweg sind Stand der Technik, genau wie ...

  • Neiheiten 2014: VDO-Computer
    VDO-Neuheiten: Sechs Computer in der neuen M-Serie

    29.08.2013Weg von umständlicher Menüführung und unübersichtlicher Display-Darstellung: VDO zeigt auf der Eurobike 2013 seine von Grund auf überarbeitete M-Serie mit sechs Modellen von 20 ...

  • Punch Cycles: Titan-29er Hook als Komplettbike

    30.08.2013Mario Sillich bietet seine Titan-29er nun auch als Komplettbikes an. Für Biker interessant: Das Hook von Punch Cycles.

  • Eurobike 2013: Storck Neuheiten Adrenic und Rebel Seven Hybrid

    30.08.2013Storck setzt voll auf das Laufradmaß 27,5 Zoll. Firmenlenker Markus Storck ist von der neuen Laufradgröße so überzeugt, dass er langfristig sogar den 29ern schlechte Chancen ...

  • Eurobike 2013: Nachhaltiger Wetterschutz von Triple2

    30.08.2013Gleich zwei neue Highlights für den Bereich Regen- und Wetterschutz zeigt das kleine Münchner Öko-Label Triple2. Die „Flog Jacket” ist eine 3,5-Lagen-Regenjacke, die „Kamsool” ...

  • German A Revo: Upside-Down-Gabel
    German A zeigt steife Upside-Down-Federgabel

    31.08.2013Lange fristeten Upside-Down-Gabel ein Schattendasein im Downhill-Bereich. Nun startet die deutsche Highend-Schmiede German A einen neuen Versuch: mit der „Revo”.

  • Stöckli-Neuheiten: „Morion” und „Amber” jetzt in 27,5 Zoll

    31.08.2013Auch der Schweizer Premium-Hersteller pflanzt seinem erfolgreichen Touren-Fully „Amber” 27,5-Zoll-Laufräder ein. Neues für Racer: das „Morion”-Vollcarbon-Fully mit sportlichen 110 ...

  • Eurobike 2013: Uvex Quatro Pro Trail Helm

    05.09.2013Knallige Farben, fettes Visier und ein Heckspoiler, der auch gut auf einen Rennwagen der GT-Serie passen würde. Der neue Trail-Helm Uvex Quatro Pro kommt im aggressiven Look daher.

  • Eurobike 2013: Giro Neuheiten

    09.09.2013Mit dem Cipher Vollvisier-Helm, den Bike-Schuhen Jacket und Chamber und Remedy X Handschuh spielen sich die Neuheiten bei Giro hauptsächlich im Bereich Enduro ab. Doch auch für ...

Themen: EurobikeGPS-GerätKameraWattmessung


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Eurobike-Clip: Impressionen

    03.09.2011Die Eurobike bietet ein vielfältiges Programm - Impressionen von der Eurobike 2011.

  • Eurobike 2018: Kineticworks Quintessenz
    Variables Mountainbike von Kineticworks

    13.07.2018Kineticworks zeigte auf der Eurobike seinen Rahmen mit Kniehebelgelenk zur Geometrieverstellung. Das Quintessenz soll vor allem Endurofahrer ansprechen. Auch die ...

  • Conway: Neues All Mountain und 29er Marathonfully

    29.08.2012Gleich zwei neue Modellpaletten schiebt Conway pünktlich zum 20. Geburtstag der Marke an den Start. Mit den Neuentwicklungen sollen sowohl Allmountain-Piloten, als auch ...

  • DT Swiss mit neuem Dämpfer

    16.10.2012Der X313 mit Carbon-Gehäuse wiegt nur 145 Gramm.

  • Eurobike-Clip: Focus Raven 29er

    31.08.2011Das Raven 29 tritt die Nachfolge des 26-Zöllers an. Hier die Highlights im Eurobike-Clip.

  • Eurobike Award 2015: Gewinner Gold Awards und Green Award
    Eurobike-Jury prämiert die besten Fahrrad-Produkte 2015

    26.08.2015Für die Fahrrad- und Zubehörindustrie ist der Eurobike Gold Award die größte Auszeichnung, die man mit einem neuen Produkt erreichen kann. Hier die Preisträger und der Gewinner ...

  • EGG Helme: Kronen und Hörner für kleine Biker

    31.08.2012Die Firma „EGG” schafft es, dass Kinder Helme tragen wollen und nicht müssen.

  • Eurobike-Special 2014: Zubehör, Bekleidung und Komponenten
    Eurobike-Highlights 2015

    29.08.2014Die wichtigsten Neuheiten und das beste Zubehör, direkt von der wichtigsten Bike-Messe. Hier finden Sie alle Informationen.

  • Neuheiten 2017: Propain Spindrift
    Propain mit absolutem Spaßbike

    13.07.2016Propain will das Spindrift für die nächste Saison zum Spaß-Allrounder umbauen. Dafür wurde der Rahmen des Versender-Freeriders leichter, die Geometrie moderner.