Eurobike-Neuheiten 2015: Zubehör im Schnelldurchgang Eurobike-Neuheiten 2015: Zubehör im Schnelldurchgang Eurobike-Neuheiten 2015: Zubehör im Schnelldurchgang

Eurobike-Neuheiten 2015: Zubehör im Schnelldurchgang

  • Stefan Loibl
 • Publiziert vor 7 Jahren

Die wahren Schätze gehen im Messestress oft unter. Wir haben kleine Schmuckstücke aus dem Zubehör-Bereich zum Durchklicken zusammengetragen.

AX Lightness Leaf Plus

Den Kohlefaser-Sattel Leaf gab es bereits. Ab kommender Saison kommt das Plus-Modell dazu, bei dem zwei Kunstleder-Aufkleber den Komfort der Sitzfläche erhöhen sollen. Den 93 Gramm leichten Leaf Plus gibt es in sechs verschiedenen Farben. Preis: 296 Euro.

Stefan Loibl AX Lightness Leaf Plus: Den Carbon-Sattel gibt es in sechs Farben.

Fizik-Schuhe mit Boa-Verschluss

Fizik baut seine MTB-Schuhlinie aus und bietet bei vielen Modellen nun auch eine Variante mit Boa-Drehverschluss an. Es kommt der neue Boa-Verschluss zu Einsatz, der sich auch stufenweise öffnen lässt. Beispielsweise der M3 wiegt in der Boa-Variante 350 Gramm und kostet 250 Euro. Auch den M5 und ein Damenmodell sind mit Boa-Verschluss dazugekommen. Bei beiden kommt mehr Microtex-Material am Schuh zum Einsatz als bei der Variante mit Ratsche und Klettverschluss, die es weiter geben wird.

Stefan Loibl Fizik M5B: Die Variante mit dem Boa-Verschluss kostet genauso viel wie das Modell mit Ratsche und Klettverschluss.

Stefan Loibl Fizik M3B: Bei den Italienern kommt die neueste Generation des Boa-Systems zum Einsatz.

Fizik Gobi

Die Italiener haben ihren All-Mountain-/Enduro-Sattel Gobi von Grund auf überarbeitet. Zum einen wurde am Shape gearbeitet, zum anderen hat der Gobi eine neue Fiberglas/Carbon-Basis bekommen. Alles in allem ist der Gobi etwas schlanker geworden. Das leichteste Modell des neuen Gobi ist der M1 mit Carbon-Gestell mit 155 Gramm (250 Euro). Den M3 darunter gibt es einmal mit Carbon-Rails (165 Gramm und 199 Euro) und einmal mit Kium-Rails (195 Gramm und 129 Euro).

Stefan Loibl Fizik Gobi: Der neue Gobi kommt deutlich schlanker daher.

Stefan Loibl Fizik Gobi: Der All Mountain-Sattel hat eine komplett neue Basis erhalten.

Crank Brothers Y12 und Y16

Die Amerikaner haben ein neues Minitool mit Y-Schlüsseln und pfiffigem Magnet-Mechanismus. Die beiden Y-Schlüssel in der Mitte bilden die Basis, drei Fächer drum herum bieten Platz für Bits und Flickzeug. Die Y16-Variante wiegt 260 Gramm und hat zusätzlich auch noch einen Kettennieter, einen Speichenschlüssel und einen Kopf für eine CO2-Kartusche. Das Y12 mit 12 Funktionen kostet 30 Euro, das Y16 gibt's für 50 Euro.

Stefan Loibl Das Y16 kostet 50 Euro und hat 16 Funktionen zu bieten.

Stefan Loibl Crank Brothers Y-Tools: Die beiden Minitools im Überblick.

Veltec ETR Carbon

Neue Kohlefaser-Laufräder mit breiter Felge bietet Veltec für die nächste Saison. Mit 30 Millimeter Felgenbreite eignet sich der Laufradsatz auch für breite Reifen und den All Mountain-Einsatz. Die ETR Carbon sind Tubeless ready und kann man werkzeuglos auf alle Achsstandards umrüsten. Eine neue Nabe soll die ETR Carbon langlebig machen. Die 27,5-Zoll-Version wiegt 1600 Gramm, die 29er-Variante 1700 Gramm. Beide kosten 1250 Euro.

Stefan Loibl Veltec ETR Carbon: Die Kohlefaser-Laufräder gibt es in 27,5 und 29 Zoll.

Stefan Loibl Veltec ETR Carbon: Die Felgen haben eine Breite von 30 Millimeter innen.

Themen: Eurobike 2014MesseNeuheiten 2015TeileZubehör


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Sea Otter Festival 2015: Neuheiten-Show in Kalifornien
    Sea Otter Festival: Die ersten Neuheiten für 2016

    24.04.2015Unter kalifornischer Sonne trifft sich jährlich die US-Bike-Szene beim Sea Otter Festival. Wir zeigen die ersten MTB-Neuheiten für 2016, schillernde Mountainbike-Typen und ...

  • Test 2013: Trainings-Computer
    Acht Trainings-Computer im Test

    22.02.2013Moderne Trainings-Computer zeichnen vom GPS-Track bis zur Wattleistung alles auf, was ambitionierte Biker zum Training brauchen. Sechs GPS-Computer und zwei klassische mit ...

  • E-MTB-Neuheiten 2020: Neue Teile von der Eurobike
    Neu: Spannende Parts fürs E-MTB

    25.09.2019ABS am E-Mountainbike, große Bremsscheiben für maximale Power und ein Super-Akku: Auf der Eurobike haben die Hersteller ihr Portfolio präsentiert. Die Highlight-Parts für ...

  • Eurobike: Specialized nicht auf größter Fahrradmesse

    29.01.2014Specialized sagt die Teilnahme an der Eurobike ab. Stattdessen verstärkt man eigene Veranstaltungen für Händler und Endkonsumenten. Ein neuer Trend?

  • Eurobike 2018 ohne Storck, Stevens & Co.
    Storck sagt Eurobike 2018 ab

    19.12.2017Mit Storck sagt neben Stevens noch ein weiterer deutscher Hersteller für 2018 die Teilnahme an der Eurobike ab. Gleichzeitig verzeichnen die Messe-Veranstalter einen neuen ...

  • North American Handmade Bicycle Show 2017
    NAHBS 2017: Die besten Bikes der Custom-Messe

    24.03.2017Breite Reifen, schrille Konzepte, knallige Farben und Schweißraupen, die jeden Schmetterling neidisch machen würden. Bei der NAHBS in Salt Lake City konnte sich die Custom-Szene ...

  • Eurobike-Neuheiten 2015: Vaude Minaki-Jacke und -Hose

    29.08.2014Vaude kombiniert bei der Minaki-Serie wärmende PrimaLoft-Materialien mit robustem Windstopper und will Biker so auch bei kalten Temperaturen auf Betriebstemperatur bringen.

  • Neuheiten-Test 2015: Radon Skeen 100 29 10.0
    Marathonfully mit Tourenpotenzial: Radon Skeen 100

    16.10.2014Top-Ausstattung zum attraktiven Preis, das bietet Radons neues Marathon-Fully im 29-Zoll-Format. Im ersten Test durfte das Top-Modell 10.0 mit uns auf die Strecke.

  • Enduro-Spezial 2021: 48 Seiten Tests, Trails, Teile, Typen
    Enduro: Die beste Art zu Biken

    16.08.2021Test Enduros bis 6000 Euro | Test E-Enduros | Lieblings-Parts | Interview mit World-Champion Jesse Melamed | Enduro-Entwicklung | Mega-Hotshots und vieles mehr...