Sattel-Neuheiten Selle Italia Nepal, Butcher und Novus Sattel-Neuheiten Selle Italia Nepal, Butcher und Novus Sattel-Neuheiten Selle Italia Nepal, Butcher und Novus

Eurobike-Neuheiten 2015: Selle Italia

Sattel-Neuheiten Selle Italia Nepal, Butcher und Novus

  • Stefan Frey
 • Publiziert vor 7 Jahren

Die italienischen Sattelspezialisten von Selle Italia haben mit Nepal, Butcher und Novus für 2015 gleich drei neue Modelle für Mountainbiker entwickelt.

Für Trailbiker: Selle Italia Nepal

Mit dem Nepal will Selle Italia Mountainbikern einen zuverlässigen und komfortablen Sattel an den Hintern legen. Man soll sich schließlich auf die Landschaft und nicht auf schmerzende Po-Backen konzentrieren. Der Nepal ist am Heck deutlich abgerundet, auf Ecken und Kanten verzichtet man hier bewusst, um den Wechsel zwischen stehend und sitzend so reibungslos wie möglich zu gestalten. Rutschfeste Bereiche auf der Sitzfläche sollen den Grip im Sattel erhöhen. Zusätzlich ist der Nepal am Heck leicht nach oben gezogen, um dem Fahrer beim Treten ein gewisses Maß an Gegenhalt zu ermöglichen. Die kurze, breite Nase soll die Kontrolle erhöhen. Verstärkte Kanten und Seiten schonen den Sattel auch bei Bodenkontakt. Der Nepal wiegt mit Titan-Gestell 270g und kostet 125 Euro. Die Version mit Manganese-Gestell wiegt mit 300 Gramm etwas mehr, liegt dafür preislich aber auch bei günstigen 99,95 Euro.

Selle Italia Nepal

3 Bilder

Gravity- und Dirt-Jump-Sattel: Butcher

Selle Italia Selle Italia Butcher: Gravity-Sattel mit Öffnung für Trick-Sprünge.

Mit dem Butcher bringt Selle Italia einen wahren Hardcore-Sattel auf den Markt. Charakteristisches Merkmal ist das faustgroße Loch im Sitzbereich. Die Aussparung soll vor allem bei Tricks wie dem Superman-Seatgrap oder ähnlichem besseren Halt geben. Alternativ kann man sein Bike aber auch im Lift an der Aussparung befestigen. Auch der Butcher ist am Heck rund gehalten und verfügt über rutschfeste Bereiche an den Seiten, sowie an der Oberseite. Der Bezug aus Fibra-Tec-Material soll besonders robust und widerstandsfähig sein. Das Gewicht beträgt 300 Gramm, der Preis 59 Euro.

Alter Bekannter: Selle Italia Novus

Selle Italia Selle Italia Novus mit spezieller Sitzschale für mehr Bewegungsfreiheit.

Mit dem Novus lassen die Italiener ein Erfolgsmodell aus den 90ern wieder aufleben. Das zeichnet sich besonders durch seine spezielle Form aus. Von der Seite betrachtet ist der Novus stärker gewölbt als andere Sättel. Die spezielle Sitzfläche soll es dem Fahrer ermöglichen, ohne die Sitzposition groß zu verändern, je nach Fahrstil aufrechter oder weiter vorne geneigt zu sitzen. Der Novus ist in den zwei Größen S2 und L2 erhältlich und soll damit einen großen Fahrerkreis ansprechen. Das Obermaterial ist, wie beim Butcher, aus robustem Fiber-Tec gearbeitet. Auch hier sind die Kanten gegen Stöße und Stürze geschützt. Zwei Modelle werden vom Novus verfügbar sein. Ein Kit Carbonio Modell, ab 190 Gramm und 199,95 Euro und eine Titan-Version, die ab 225 Gramm wiegt und 139 Euro kostet.

Themen: ButcherEurobike 2014NepalNovusSelle Itaila


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Eurobike-Neuheiten 2015: Dainese Pro Pack

    29.08.2014Mit dem Pro Pack zeigt Dainese einen wandelbaren Rucksack mit integriertem Rückenprotektor.

  • Eurobike-Neuheiten 2015: Die neuen Modelle von Radon

    29.08.2014Der Bonner Versender Radon hat einige neue spannende, weil preisaggressive Modelle im Programm. Schon für 1999 Euro kriegt man beim Slide 27,5 8.0 ein tolles All Mountain mit Rock ...

  • Eurobike 2014: die besten MTB-Hardtails für 2015
    Hardtails - Die Besten der neuen 2015er Saison!

    12.08.2014Wer glaubt, dass es nach der Laufradgrößen-Revolution ruhig wird um die klassischste aller Bike-Kategorien, der irrt. Wir zeigen die besten Hardtails der Saison 2015.

  • Rennreportage: Sky is the Limit in Ladakh 2015
    Sky is the Limit: Rennreport, Infos und Tipps

    10.12.2015BIKE war bei der Premiere des Sky is the Limit – dem höchsten Mountainbike-Rennen der Welt – hautnah dabei. Die wichtigsten Infos und Tipps – und das Leidens-Tagebuch von Henri ...

  • Eurobike-Neuheiten 2015: Pearl Izumi X-Project

    17.09.2014Pearl Izumi verpasst der X-Project Linie ein Update und schickt mit dem X-Project 1.0 einen neuen Top-Schuh ins Rennen. Zudem gab es am Messestand komplett neue Bekleidungs-Linien ...

  • Eurobike-Neuheiten 2015: günstige Preise bei Felt

    28.08.2014Enduros ab 2199 Euro, Fatbikes ab 999 Euro, Carbon-Fullys ab 2199 oder 26-Zoll-Bikes ab 349 Euro: Felt geht mit einer preisaggressiven Palette in die Saison 2015.

  • Eurobike-Neuheiten 2015: BH Bikes starten durch

    31.08.2014In Spanien sind BH Bikes schon lange ein Begriff. In der Rennszene ebenso, schließlich gewann die Französin Julie Bresset auf einem BH-Hardtail die Goldmedaille bei den ...

  • Eurobike-Neuheiten 2015: Bell Super 2R

    28.08.2014Konzipiert für den harten All-Mountain-Einsatz soll der neue Bell 2R mit abnehmbarem Kinnschutz trotz geringem Gewicht erhöhte Sicherheit bieten.

  • Eurobike 2014: die besten Racefullys für 2015
    Marathonbikes - Die Besten der neuen 2015er Saison!

    12.08.2014Die Königsklasse für sportliche Biker wartet mit spannenden, neuen Modellen auf. Wer die schnellsten Bikes der Welt sucht, wird hier fündig.