Eurobike-Neuheiten 2015: Ritchey Eurobike-Neuheiten 2015: Ritchey Eurobike-Neuheiten 2015: Ritchey

Eurobike-Neuheiten 2015: Ritchey

  • Stefan Frey
 • Publiziert vor 7 Jahren

Die beiden Stahl-Hardtails P-650B und P-29er erhalten nicht nur einen frischen Anstrich, sondern auch feine neue Details.

„Steel is real“ und selbst Thomas Frischknecht fuhr in den 90ern bereits zahlreiche Siege auf den Ritchey-Bikes nach Hause. Seit letztem Jahr gibt es sie wieder, die schnörkellosen Stahlbikes mit der typisch rot-weiß-blauen Lackierung. Für die kommende Saison verpasst Ritchey den Modellen P-650B und P-29er allerdings einen neuen Lack. Die 27,5-Zoll-Version wird es in einem schicken Himmelblau geben. Der große Bruder ist in Schwarz mit gelbem Schriftzug erhältlich.

Ritchey P-650B

7 Bilder

Zudem wurde das Steuerrohr upgedated und ist nun, ganz zeitgemäß, konisch zulaufend. Die Rahmen sind jeweils für die Verwendung von 100-Millimeter-Gabeln ausgelegt. In 27,5 Zoll soll der Rahmen laut Hersteller 2028 Gramm, in 29 Zoll 2150 Gramm wiegen. Preis: jeweils 810 Euro.

Ritchey P-29er

4 Bilder

Ganz neu und doch wieder nicht ist das Fatbike Commando. Einst war der Rahmen dazu gedacht, Kuhpfade und trockene Flussbetten zu erkunden, als es noch keine Biketrails gab. Heute kann man mit dem Commando, mit 3,8-Zoll-Walzen, die Grenzen der Zivilisation erforschen, sofern man noch welche findet. Die Schweißnähte des Rahmens sind geschliffen, Gepäckträger-Aufnahmen und zusätzliche Flaschenhalter-Befestigungen machen das Fatbike abenteuertauglich.

Ritchey Fette Schlappen, Tarn-Optik und Stahlrahmen – fertig ist das Abenteuer-Bike.

Themen: 27.5 Zoll29 ZollCommandoEurobike 2014FatbikesHardtailRitcheyStahl


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Test 2015: Einsteiger-Hardtails für 1000 Euro
    Mountainbikes für Einsteiger: Neun Hardtails im Test

    28.04.2015Sie sind der Einstieg in die Welt des Mountainbikens und werden massenhaft verkauft. In keiner Preisklasse wird spitzer kalkuliert als bei Einsteiger-Hardtails. Wir haben neun ...

  • Neuheiten 2017: Trek Fuel EX & Remedy
    Trek Remedy und Fuel EX im neuen Gewand

    30.06.2016Es sind die beiden Topseller in der MTB-Palette von Trek. Sowohl Fuel EX als auch Remedy kommen mit mehr Federweg und aggressiverer Geometrie für mehr Spaß auf dem Trail.

  • Olympia 2016: Julien Absalon und sein BMC Teamelite 01
    Das Olympia-Bike von Julien Absalon

    15.08.2016Fotografieren ja, fahren nein! Deutlicher hätte uns das BMC-Team von Julien Absalon nicht zurückweisen können. Auch ohne Testfahrt haben wir die wichtigsten Eckdaten des Bikes ...

  • Eurobike-Neuheiten 2015: Müsing gibt mit Fullys Gas

    28.08.2014Custom-Bauweise und günstige Preise bietet Müsing auch in 2015 an. Spannend sind die neuen Fullys mit 130 bis 170 Millimeter Federweg und knalligen Farb-Varianten.

  • Neuheiten 2016: Mi-Tech Fullys mit und ohne Pinion
    Mi-Tech Szenario, Druid und fette Einzelstücke

    30.05.2016Vollfederung, Gates-Riemenantrieb, Pinion-Getriebeschaltung und fette Reifen: Custombike-Hersteller Mi-Tech realisiert ein Nischenprodukt nach dem anderen. Mit Erfolg.

  • Rose Count Solo 1 Shimano LTD 2014

    24.04.2014Mit einem neu entwickelten 27,5-Zoll-Alu-Rahmen rollt Roses Einsteiger-Klassiker zum Versender-Test an – und zwar in limitierter Auflage.

  • Rose Neuheiten: Root Miller & Ground Control 2020
    Rose-Neuheiten: Root Miller & Ground Control

    28.04.2020Bezahlbare, moderne Bikes aus Aluminium: Mit den zwei neuen Touren-Fullys Root Miller und Ground Control (beide 29 Zoll) bringt Versender Rose für 2020 frischen Wind in seine ...

  • Rose Count Solo 1

    24.04.2013Ein steifer Einstiegs-Racer, mit dem man sich locker in einen Startblock stellen kann. Für später bietet das Count Solo genug Tuning-Potenzial.

  • Felt Q920

    13.02.2012Das Felt Q920 ist ein ausgewogenes Touren-Bike mit soliden Fahreigenschaften und durchschnittlichem Ausstattungs-Paket.