Eurobike-Neuheiten 2015: Müsing gibt mit Fullys Gas Eurobike-Neuheiten 2015: Müsing gibt mit Fullys Gas Eurobike-Neuheiten 2015: Müsing gibt mit Fullys Gas

Eurobike-Neuheiten 2015: Müsing gibt mit Fullys Gas

  • Christoph Listmann
 • Publiziert vor 7 Jahren

Custom-Bauweise und günstige Preise bietet Müsing auch in 2015 an. Spannend sind die neuen Fullys mit 130 bis 170 Millimeter Federweg und knalligen Farb-Varianten.

Die deutsche Fachhandels-Marke Müsing zeichnet sich traditionell durch gute Preise und ihre Custom-Bauweise aus. Der Kunde entscheidet sich für den Rahmen/das Fahrwerk als Basis mit einer Grundausstattung und wählt dann aus 260 Farben (aufpreisfrei) und verschiedenen Ausstattungs-Upgrades aus. Laufräder, Cockpit, Gabel oder auch eine Teleskop-Sattelstütze darf man nach Wunsch aussuchen und sich so sein Traumbike aufbauen.

Beim neuen Carbon-Hardtail Specter 9 beispielsweise reicht die Preisspanne so von etwa 2500 bis 5000 Euro. Die Alu-Hardtails Savage starten bei etwa 1000 Euro, sie gibt es in 27,5 und 29 Zoll.

Christoph Listmann Preisgünstige Alu-Hardtails finden sich in der Savage-Linie.

Müsing hat sich Anfang des Jahres den Ex-Rose-Entwickler Andreas Heimerdinger ins Team geholt und der hat sofort die Fully-Palette renoviert. Die neue Petrol-Baureihe besteht aus drei Modellvarianten. Das Petrol 3 rollt auf 29er-Laufrädern und hat 130 Millimeter Federweg.

Christoph Listmann Petrol 3 heißt das 29er-Fully mit 130er-Fahrwerk.

Im Alu-Fahrwerk des Petrol 5 stecken Laufräder im Maß 27,5, der Federweg liegt bei 150 Millimeter. Als Vollblut-Enduro gilt dann das Petrol 7 mit 170er-Fahrwerk und ebenfalls 27,5 Zoll.

Christoph Listmann Mit 170 Millimetern Federweg ist das Petrol 7 ein waschechtes Enduro.

Freunde des Getriebes finden beim Petrol 5P ein All Mountain mit Pinion-Getriebe. Bei den Geometrien legt Heimerdinger Wert auf steilere Sitzwinkel, ein längeres Oberrohr, als Fahrwerk baut er auf einen Viergelenker mit Horst-Link. Die Alu-Fahrwerke wiegen drei Kilo (ohne Dämpfer).

Christoph Listmann Das Carbon-Hardtail Specter 9 gibt es nur in 29 Zoll und mit Ausstattungen von 2500 bis etwa 5000 Euro.

Themen: All MountainCarbon-HardtailEurobike 2014Eurobike 2015Neuheiten 2015


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • All Mountains mit 150 mm Federweg 2011

    22.03.201115 Zentimeter Federweg gab es vor 15 Jahren nur an reinen Downhillern. Heute sind die 15-Zentimeter-Bikes so vielseitig wie nie zuvor. Die besten All Mountains der Welt im ersten ...

  • Test 2015: Specialized Stumpjumper Expert Carbon Evo 29
    Specialized Stumpjumper Expert Carbon Evo 29 im Test

    06.10.2014Wer ein 29er mit viel Federweg für hartes Gelände sucht, hat 2015 nur eine überschaubare Auswahl. Trek Remedy Carbon 29, Cube Stereo 140 und das Stumpjumper Expert in der ...

  • Einzeltest: Storck Adrenalin Carbon 2006

    01.12.2006Erst bohrte die Biene ihr Gift in seinen Arm, dann der Arzt die Spritze mit dem Gegenmittel. Der Name für sein Bike-Projekt kam Insektengift-Allergiker Markus Storck mit schlappem ...

  • Duell der Generationen: Alt gegen Neu mit Jekyll, Genius & Co.

    30.11.2012Vorgänger gegen Nachfolger, 2012 gegen 2013: Unser Schnäppchen-Guide zeigt Ihnen, wo es sich lohnt, zuzuschlagen? Und bei welchen Top-Bikes Sie lieber aufs 2013er-Modell warten. ...

  • Test 2018: Rose Pikes Peak 3 AM 27,5
    Rose Pikes Peak 3 AM im BIKE-Test

    18.10.2018Die moderne Geometrie und das potente Fahrwerk am Rose Pikes Peak 3 AM begeistern und sowohl Ausstattung als auch Gewicht runden den sehr positiven Eindruck im BIKE-Test ab.

  • Test 2019: Trailbikes ab 3700 Euro
    9 Trailbikes ab 3700 Euro im großen Vergleich

    19.11.2019In den letzten Jahren sind Trailbikes immer schwerer und abfahrtslastiger geworden. Auf anspruchsvollen MTB-Touren ging einem damit oft die Puste aus. Die 2019er-Bikes haben ...

  • Canyon Nerve AM 7.0

    31.05.2008FAZIT: Das Canyon besitzt Top-Fahreigenschaften, eine hochwertige Ausstattung und liebevolle Details.

  • Specialized Camber FSR Comp Carbon 29

    21.03.2013Das Camber zielt auf knifflige Trails und anspruchsvolles Biken. Bergab eines der Besten, das 29er-Konzept geht voll auf.

  • Test 2015: All Mountain Sport-Fullys 27,5"
    Acht Touren-Fullys mit 120 mm Federweg im Vergleich

    18.11.2015Das Tourenbike, das alles kann, rollt auf 27,5 Zoll-Laufrädern und federt mit 120 bis 130 Millimetern. Manche sagen, hier findet jeder seine Erfüllung. Die acht Touren-Fullys im ...