Eurobike-Neuheiten 2015: Bell Super 2R Eurobike-Neuheiten 2015: Bell Super 2R Eurobike-Neuheiten 2015: Bell Super 2R

Eurobike-Neuheiten 2015: Bell Super 2R

  • Stefan Frey
 • Publiziert vor 7 Jahren

Konzipiert für den harten All-Mountain-Einsatz soll der neue Bell 2R mit abnehmbarem Kinnschutz trotz geringem Gewicht erhöhte Sicherheit bieten.

Steile Abfahrten, extrem technische Passagen, all das trägt nicht unbedingt dazu bei, dass man sich als Biker wohl auf seinem Rad fühlt. Der Bell Super 2R will mit seinem abnehmbaren Kinnbügel zusätzlichen Schutz bieten und harten Abfahrten den Schrecken nehmen. Nur wer entspannt auf dem Bike sitzt, kommt auch sicher unten an. Basierend auf dem im letzten Jahr vorgestellten Bell Super haben die Amerikaner den Super 2R entwicket.

Stefan Frey Über drei Schnellverschlüsse lässt sich der Kinnbügel einfach abnehmen.

Für lange Anstiege lässt sich der Kinnbügel, der sich um den kompletten Helm herumzieht, einfach über drei Schnellverschlüsse abnehmen und im Rucksack verstauen. Oben angekommen ist der Bügel in wenigen Schritten wieder montiert und bereit zur Abfahrt. Mit nur knapp unter 700 Gramm hält sich auch das Zusatzgewicht in Grenzen. Den Super 2R gibt es wahlweise mit oder ohne MIPS-System. Eine Kamerahalterung mit abnehmbarer Befestigung ist bei allen Modellen im Lieferumfang inbegriffen. Der leichte Vollvisier-Helm ist übrigens für den All-Mountain- und Enduro-Einsatz konzipiert und nicht für den reinrassigen Downhill-Einsatz. Die Preise liegen bei 219 Euro mit MIPS und 199 Euro ohne die gelbe Zusatzschale.

Themen: BellEurobike 2014Super 2R


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Bike-Koffer B&W Bike Guard Curv
    Eurobike-Neuheiten 2015: Neuer Bike-Koffer von B&W

    29.08.2014Die Koffer-Spezialisten von B&W zeigen auf der Messe den komplett neu entwickelten und extra leichten Bike Guard Curv.

  • Test 2015: Specialized Stumpjumper Expert Carbon Evo 29
    Specialized Stumpjumper Expert Carbon Evo 29 im Test

    06.10.2014Wer ein 29er mit viel Federweg für hartes Gelände sucht, hat 2015 nur eine überschaubare Auswahl. Trek Remedy Carbon 29, Cube Stereo 140 und das Stumpjumper Expert in der ...

  • Eurobike-Neuheiten 2015: Maxx mit zwei Fatbikes

    29.08.2014Die Rosenheimer Schmiede Maxx bringt zwei Fatbikes in Rahmengrößen S-XXL: eins mit Rohloff-Schaltung und ein 120-mm-Fully.

  • Eurobike 2014: die besten All Mountains für 2015
    All Mountains - Die Besten der neuen 2015er Saison!

    12.08.2014In keiner anderen Kategorie ist die Auswahl an Bikes so groß wie hier. Auf zehn Seiten zeigen wir Ihnen alle echten Neuentwicklungen plus die All-Mountain-Platzhirsche.

  • Eurobike-Neuheiten 2015: BH Bikes starten durch

    31.08.2014In Spanien sind BH Bikes schon lange ein Begriff. In der Rennszene ebenso, schließlich gewann die Französin Julie Bresset auf einem BH-Hardtail die Goldmedaille bei den ...

  • Fahrtest: SRAM Rise XX & Rockshox RS-1
    Sram Rise XX-Laufräder und Rockshox RS-1 im Test

    03.10.2014Nachdem der Einbau der Rockshox RS-1-Gabel problemlos, das Aufkleben der Reifen auf die Sram Rise XX-Laufräder kompliziert war, geht es nun raus auf die Trails. So fahren sich die ...

  • Eurobike-Neuheiten 2015: Dainese Pro Pack

    29.08.2014Mit dem Pro Pack zeigt Dainese einen wandelbaren Rucksack mit integriertem Rückenprotektor.

  • Eurobike-Neuheiten 2015: Storck präsentiert neues All Mountain

    29.08.2014Adrenic heißt das Fully, mit dem Storck den anspruchsvollen Tourenbiker ansprechen will. 120 Millimeter Federweg, wahlweise mit 27,5 oder 29 Zoll Vorderrad, 10,5 Kilo leicht.

  • Eurobike-Neuheiten 2015: Reynolds Blacklabel
    Blacklabel: Reynolds-Felgen mit DT Swiss Naben

    02.09.2014Leicht, steif, stabil: Die neue Blacklabel-Serie von Reynolds soll für jeden Einsatzzweck das perfekte MTB-Laufrad bereitstellen.