Eurobike-Neuheiten 2015: Alpina King Carapax und Eye-5 Halfrim Eurobike-Neuheiten 2015: Alpina King Carapax und Eye-5 Halfrim Eurobike-Neuheiten 2015: Alpina King Carapax und Eye-5 Halfrim

Eurobike-Neuheiten 2015: Alpina King Carapax und Eye-5 Halfrim

  • Stefan Frey
 • Publiziert vor 7 Jahren

Neben dem neuen Enduro-Helm King Carapax, dessen Kinnbügel sich abnehmen lässt, zeigt Alpina mit der Eye-5 Halfrim eine spannende Neuentwicklung.

Alpina King Carapax

Alpina King Carapax: leichter Fullface-Schutz für Enduro-Piloten

Der stetig wachsenden Zahl an Enduro-Bikern will Alpina einen leichten aber dennoch universellen Schutzengel zur Seite stellen. Die Grundform des King Carapax ist bekannt und basiert auf den im letzten Jahr vorgestellten Carapax. Dessen tief nach unten gezogenes Heck schützt besonders gut bei Stürzen auf den Hinterkopf. Nun geht Alpina einen Schritt weiter und verpasst der King-Version nicht nur ein wesentlich größeres Visier im Motocross-Style, sondern auch noch einen abnehmbaren Kinnschutz. Der Kinnbügel wird mit der Halbschale verschraubt und kann bei Bedarf über zwei Inbus-Schrauben gelöst werden. Natürlich bietet der King Carapax nicht die Standfestigkeit eines echten Downhill-Helmes, seine Schutzwirkung hat Alpina allerdings anhand der Prüfnorm für Slalom-Helme testen lassen. Preis: 169,95 Euro.

Alpina Eye-5 Halfrim

Alpina Eye-5 HR

4 Bilder

Die Eye-5 Modelle gehören mittlerweile zu den Klassikern bei Alpina. Die besonders aerodynamische Brille gibt es ab 2015 auch in einer Halbrahmen-Version. Besonderheit: eine hydrophobe Beschichtung verhindert bei der VLM+ Version, dass sich Wasser oder Schmutz auf den Gläsern absetzt und die Sicht behindert. Zusätzlich stattet Alpina die Eye-5 mit selbsttönenden, verspiegelten Scheiben aus, die über drei Stufen abdunkeln. Des Weiteren ist eine Variante mit Varioflex und Fogstop Scheiben, sowie eine Version mit verspiegelter Ceramic-Scheibe und Fogstop erhältlich. Die Preise starten bei 89 Euro, das Topmodell liegt bei 149,95 Euro.

Themen: AlpinaEurobike 2014Eye-5King Carapax


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Eurobike-Neuheiten 2015: Smith Overtake und Pivlock Arena V2

    29.08.2014Passend zum neuen Cross-Country-Helm Overtake zeigt Smith die neue Pivlock Arena mit extra breitem Sichtfeld.

  • Eurobike-Neuheiten 2015: Zubehör im Schnelldurchgang

    30.08.2014Die wahren Schätze gehen im Messestress oft unter. Wir haben kleine Schmuckstücke aus dem Zubehör-Bereich zum Durchklicken zusammengetragen.

  • Eurobike-Neuheiten 2015: Bell Super 2R

    28.08.2014Konzipiert für den harten All-Mountain-Einsatz soll der neue Bell 2R mit abnehmbarem Kinnschutz trotz geringem Gewicht erhöhte Sicherheit bieten.

  • Univega Alpina HT-LTD XT

    21.02.2013Das Univega gehört zum Besten, was man in dieser Preisklasse bekommt. Mit einem ausgewogeneren Cockpit wäre es sogar um den Testsieg mitgefahren.

  • Test Radbrillen für Touren-Biker: Alpina Tri-Scray
    Radbrille Alpina Tri-Scray im Vergleich

    07.03.2016Top-Angebot mit sehr guter Wechselmechanik und drei sinnvollen Wechselscheiben. Nur Kleinigkeiten trennen die preiswerte Alpina von viel teureren Brillen.

  • Eurobike-Neuheiten 2015: Vaude Minaki-Jacke und -Hose

    29.08.2014Vaude kombiniert bei der Minaki-Serie wärmende PrimaLoft-Materialien mit robustem Windstopper und will Biker so auch bei kalten Temperaturen auf Betriebstemperatur bringen.

  • Eurobike-Special 2014: Zubehör, Bekleidung und Komponenten
    Eurobike-Highlights 2015

    29.08.2014Die wichtigsten Neuheiten und das beste Zubehör, direkt von der wichtigsten Bike-Messe. Hier finden Sie alle Informationen.

  • Brillen-Test

    18.08.2011Nicht nur Preis, sondern auch Leistung: Beim Brillentest der 60-Euro-Liga geht es um maximale Funktion zum günstigen Tarif. Neun Modelle im Vergleich.

  • BIKE Junior Team: Schneckenlohe
    Janik siegt beim Alpina Cup in Schneckenlohe

    03.05.2016Viele Sportler kürzten beim Bundesliga-Auftakt in Bad Säckingen kurzerhand ab. Ein fairer Wettkampf war nicht ganz gegeben, dennoch schlug sich unser BIKE Junior Team wacker.