Eurobike: Henris letzte Worte aus „Lager 1“ Eurobike: Henris letzte Worte aus „Lager 1“ Eurobike: Henris letzte Worte aus „Lager 1“

Eurobike: Henris letzte Worte aus „Lager 1“

  • Henri Lesewitz
 • Publiziert vor 9 Jahren

Nach vier Tagen Eurobike ging am Samstag, den 1. September 2012 die Messe zu Ende. Zum Abschluss noch ein paar Impressionen aus der Blog-Redaktion.

Henri: Nach vier Tagen Eurobike-Messe spüre ich mich langsam von körperlicher Mürbe übermannt. Der vom Shampoo des Wissens ungewaschene Leser denkt ja wahrscheinlich, dass so eine Eurobike-Recherche paradiesisches Dahinschweben von Cocktail-Empfang zu Cocktail-Empfang bedeutet, unterbrochen nur von gelegentlichen Neuheiten-Präsentationen mit Häppchen-Service.

Henri Lesewitz Lager 1: Die Schreibstube von Reporter Henri Lesewitz

Ich möchte an dieser Stelle mal die Realität beleuchten. Sitze hier mit meinem Klapp-Rechner in einer Stahlbeton-Halle namens „Lager 1“, die zum Abtippen der Texte angemietet ist. Dieser Raum hat sehr praktische Eigenschaften, besonders für das Reinigungs-Personal. Es müssen keine Fenster geputzt werden, weil keine vorhanden sind. Es ist auch keine Reinigung der Auslegware nötig, da es nichts, aber auch rein gar nichts an Einrichtung gibt. Dem auf dem Foto zu sehenden Schreibtisch habe ich meinen Kollegen von BIKE Magazin TV abgebettelt. Sonst müsste ich auf dem kalten Estrich-Boden sitzen. Gerade kam doch allen Ernstes ein gestresst wirkender Typ vorbei, und rief folgenden unfassbaren Satz in mein höhlenartig hallendes „Lager 1“: „Eye, brauchst Du den Schreibtisch da, oder kann ich den haben?“ Mein sich schlagartig verfinsternder Blick hat ihm dann aber wohl solche Angst eingejagt, dass der Typ umgehend wieder verschwunden ist. Die Eurobike-Messe ist so krass ausgebucht, dass es einfach keinen mietbaren Quadratmeter mehr gibt.

Henri Lesewitz Eventuelle Aufräumarbeiten können bei Bedarf ruckzuck per Hochdruck-Reiniger erledigt werden.

Egal, lustig war es trotzdem. Spannende Bikes, hübsche Teile, schräge Typen. Was der große Trend für 2013 ist? Wahrscheinlich, dass es 2013 keine Trends gibt. Jedenfalls keine, die diesen Begriff verdienen würden. Viele 650B-Bikes, aber auch ebenso viele Fragezeichen um die Laufradgrößen, die sich in Zukunft durchsetzen werden. 26 Zoll, 27,5 Zoll, 29 Zoll? Rahmenbauer Markus Storck meinte, er gehe davon aus, dass in fünf Jahren 80 Prozent der Bikes auf Laufrädern der Größe 27,5 Zoll rollen werden. Ich solle ihn ruhig mit diesem Satz zitieren. Wie auch immer. Solange das Rad rund bleibt, soll es mir recht sein. Hier noch ein paar Foto-Impressionen zum Abschluss! Bis zum nächsten Jahr. Kette rechts! Rock on! Und tschüss!

Henri Lesewitz Ciao, bis zur Eurobike 2013!

Eurobike 2012: Henris Impressionen

18 Bilder

Nach vier Tagen Eurobike geht die Messe zu Ende. Zum Abschluss noch ein paar Impressionen aus der Blog-Redaktion.


Zum Eurobike-Blog von Henri und Kathi =>


Alle Beiträge von der Eurobike 2012 hier =>

Themen: EurobikeHenri LesewitzImpressionenKultPedaleSattelStahl


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Triple2: ökologische Regenjacke Flog Jacket

    31.08.2012Ökologisch und sozial gerecht hat sich das junge Münchner Mode-Label auf die Fahne geschrieben. Die Flog Jacket ist ihre erste Jacke die vollständig aus Materialien aus ...

  • Sexy Luder, nackte Haut

    01.09.2012Es ist nicht leicht aus dem Wust der Stände herauszustechen. Ein bisschen nackte Haut kann da nicht schaden.

  • Custom-Cockpit und Bio-Leder-Griffe

    04.09.2012Ergon rundet sein Sortiment mit hochspeziellen Teilen für anspruchsvolle Biker ab. Ob es das handgebaute Leichtbau-Cockpit in den Katalog schafft, ist allerdings noch fraglich.

  • Henri und Kathi unterwegs auf der Eurobike 2012

    28.08.2012BIKE-Reporter Henri Lesewitz ist wieder auf der Eurobike unterwegs und zeigt Ihnen Skurriles, Ausgefallenes, Ungewöhnliches – schöne kleine Dinge abseits der Hauptwege. Mit dabei: ...

  • Scott: Neue Contessa-Linie für 2013

    01.09.2012Sportliche Mädels, freut euch: Scott erweitert die Contessa-Palette um 27,5- und 29 Zoll-Fullys.

  • Einzeltest 2019: Flatpedale Crankbrothers Stamp 1 Large
    Schon gefahren: Flatpedale Stamp von Crankbrothers

    01.10.2019Leicht, flach, günstig: Crankbrothers’ Kunststoffpedale werfen starke Argumente in den Ring. Wir wollten wissen, wie sie sich in der Praxis bewähren.

  • Eurobike: Henris letzte Worte aus „Lager 1“

    04.09.2012Nach vier Tagen Eurobike ging am Samstag, den 1. September 2012 die Messe zu Ende. Zum Abschluss noch ein paar Impressionen aus der Blog-Redaktion.

  • Eurobike 2014: die besten Fatbikes für 2015
    Fatbikes - Die besten der neuen 2015er Saison!

    13.08.2014Die Monsterbikes mit den fetten Reifen haben sich ausgebreitet wie ein Virus. Kaum ein Hersteller lässt die Nische unbesetzt – obwohl unklar ist, wer Fatbikes überhaupt braucht.

  • Dauertest: Mileba Sattel

    30.09.2012Mileba-Sättel sind handgefertigte Einzelstücke Made in Germany. Bei diesem Preis würde man allerdings auch nichts anderes erwarten.

  • Foes-Treffen 2013 in der Schweiz

    23.04.2013Das erste „Foes meet Foes” im letzten Jahr war ein voller Erfolg. Grund genug, die amerikanische Edelmarke mit der Vorliebe für viel Federweg auch 2013 im Rahmen eines eigenen ...

  • Eurobike 2018 ohne Storck, Stevens & Co.
    Storck sagt Eurobike 2018 ab

    19.12.2017Mit Storck sagt neben Stevens noch ein weiterer deutscher Hersteller für 2018 die Teilnahme an der Eurobike ab. Gleichzeitig verzeichnen die Messe-Veranstalter einen neuen ...

  • Porträt Greg Herbold – Downhill-Weltmeister Nr. 1
    Zu Besuch bei MTB-Legende Greg "H-Ball" Herbold

    03.06.2014Greg "HB" Herbold wollte nur Mountainbike-Weltmeister im Downhill werden. Er konnte nichts dafür, dass es die ersten Titelkämpfe der Bike-Geschichte waren. Jetzt ist er ein Held. ...

  • Eurobike Award 2015: alle Gewinner
    Alle 64 Eurobike-Award-Gewinner im Überblick

    28.08.2015Die innovativsten Produkte der Fahrrad- und Zubehörindustrie werden alljährlich mit dem Eurobike Award ausgezeichnet. Hier alle 64 Gewinner.

  • Eurobike 2017: Kindernay K'ay XIV
    Neue Getriebenabe aus Norwegen

    30.08.201714 Gänge, hydraulische Schalthebel und kompatibel für Steckachsen: Die neue Kindernay Getriebenabe dürfte vor allem Mountainbiker ansprechen, die Wert auf wartungsarme Technik ...