Während Mathieu van der Poel beim MTB-Worldcup in Val di Sole schwitzt, steht sein Cyclocross-Rad auf der Eurobike zur Schau. Für den frisch gebackenen niederländischen Straßenmeister hat es in Italien zu Platz drei gereicht.

zum Artikel