BMC zieht 2018 mit einem eigenen System nach. Für das neue Speedfox haben die Schweizer ihr eigenes Trailsync-System entwickelt. Dabei wird die Teleskopstütze ebenfalls zum Teil des Rahmens und zusätzlich noch mit dem Dämpfer gekoppelt. So benötigt man für die mechanische Stütze, die über zwei Positionen abgesenkt werden kann, nur noch einen Daumenhebel.  Ist die Stütze ausgefahren, wird am Dämpfer automatisch die Plattform aktiviert und umgekehrt. Die Hublänge der Stütze wächst mit der Rahmengröße, von 80 mm Hub in Größe S bis auf 120 mm in Größe L/XL.

zum Artikel