Mit dem Infinito X1 * strebt Fizik definitiv nach dem obersten Platz am Podium. Gerade mal 600 Gramm sollen die Carbon-Treter wiegen und dank ultimativ steifer Carbon-Sohle für ordentlich Vortrieb sorgen. Zwei Boa-Drehverschlüsse passen das nahtlose Microtex-Obermaterial an die Füße an. Die 1,4 Millimeter dünne Außenhaut soll gleichzeitig atmungsaktiv, flexibel und unterstützend sein und obendrein die Füße vor Steinkontakt schützen. Soviel Hightech lassen sich die Italiener auch teuer bezahlen: für den Infinito X1 muss man satte 350 Euro auf den Tisch legen.

zum Artikel