Eigentlich könnte man meinen, das Highlight am Stand der Oberstdorfer wäre der Hammer-Kaffee von Barista Moritz. Doch der neue Enduro-Rucksack Delta Track weiter hinten am Stand kann sich durchaus auch sehen lassen. Der 8-Liter-Stauraum ist aufs Wesentliche reduziert und mit einem SAS-Tec-Protector ausgestattet. Der Reißverschluss öffnet über drei Schenkel und bietet so einen großzügigen Zugriff auf den Inhalt. Dank breitem Hüftgurt soll der Delta Track besonders sicher am Rücken sitzen. 

zum Artikel