Der BA2 soll Ergons neuester Allrounder sein. Mit 10 Liter Stauraum und angenehmen 930 Gramm Gewicht dürfte er sich gut für Tagestouren eignen. Die Rückenlänge lässt sich von S bis XL verstellen. Das heißt, es gibt den BA2 nur in einer Größen-Version. Vier Innentaschen, ein Trinkblasenfach und ein vorderes Orgafach sollen Ordnung schaffen. Ein Extrafach am Rücken bietet Platz für einen Rückenprotektor. Optional lässt sich über eine spezielle Adapterplatte eine Action-Kamera an den Rucksack schnallen. Das soll für ganz neue Blickwinkel sorgen.

zum Artikel