• Der Alpina Rootage ist das neue Enduro-Flaggschiff der Bayern. Carbon in der Rahmenschale soll für ein geringes Gewicht bei sehr hoher Sicherheit sorgen, die Luftöffnungen sind mit Polycarbonat versteift. Das Futter soll besonders wenig Bakterien aufnehmen und höchsten Komfort bieten.
  • Smith hat gleich drei neue MTB-Helme für 2018 im Programm. Koroyd ist hier das Stichwort. Der leichte „Network“ soll ein sicherer Allround-Helm sein, der „Venture“ ist eher ein MTB-inspierierter Alltagshelm, der hier gezeigte Session ist das neue All-Mountain-Modell und ebenfalls mit stoßdämpfendem Koroyd ausgestattet.
  • Der Venture ist ein MTB inspierierter Alltagshelm.
  • Der Network ist ein Allroundhelm, durch Koroyd soll er leicht und sicher sein. In sehr vielen spannenden Farbkombinationen verfügbar.
  • Der Mavic XA Pro ist ein leichter Hightech-Helm für den Trail-Einsatz. Lediglich 280 Gramm bringt der Kopfschutz auf die Waage, durch ideale Verteilung der Belastung und ein spezielles Polster soll der Helm trotzdem gut belüftet, komfortabel und sicher sein. Der Preis steht mit 150 Euro schon fest, ab September wird der XA Pro verfügbar sein.
  • Bei TSG denkt man auch an die jungen Fahrer. Der Cadete richtet sich an Fahrer mit 51-54 Zentimeter Kopfumfang. Besonderes Augenmerk wurde hier auf den bestmöglichen Schutz gelegt, doch der Helm soll auch leicht und gut belüftet sein. Verfügbar ab Frühjahr 2018, Preise stehen noch nicht fest.
  • Die Spin-Technologie ist die wesentlichste Neuerung im POC-Lineup. Sie ist die Antwort der Schweden auf das MIPS-System und soll den Fahrer insbesondere bei gefährlichen Stürzen auf die Seite vor einem Verdrehen des Helms schützen und so das Verletzungsrisiko massiv minimieren. Integriert auch in den XC-Helm Octal X.
  • Noch robuster als der Octal X präsentiert sich der Tectal Race. Der Enduro- und Trail-Helm ist ebenfalls mit der Spin-Technologie ausgestattet und bietet POC-typisch viele weitere clevere Features.
  • Viel Sicherheit, viele Features: der Roam ist METs neuer Top All-Mountain-Helm. Optional mit MIPS, für eine Goggle angepasst, gut belüftet und sicher soll der Helm sein.