Maxxis bringt neuen Allrounder und breite Plus-Palette Maxxis bringt neuen Allrounder und breite Plus-Palette Maxxis bringt neuen Allrounder und breite Plus-Palette

Eurobike 2016: Maxxis-Reifen

Maxxis bringt neuen Allrounder und breite Plus-Palette

  • Florentin Vesenbeckh
 • Publiziert vor 5 Jahren

Maxxis baut 2017 auf robuste Plus-Reifen und bringt mit dem Forekaster einen neuen Allrounder, der im Trail- und All Mountain-Einsatz überzeugen soll.

Mit dem Forekaster will Maxxis die breite Masse der Biker ansprechen: Als Allrounder im Trail- und Toureneinsatz oder bei feuchten Bedingungen im Cross Country soll der leichte Reifen seine Stärken ausspielen. Außerdem kommt der Reifenhersteller dem Ruf nach robusten und stabilen Plus-Reifen fürs Grobe nach – Highroller II, Minion und Rekon wird es auch in Überbreite geben. Maxxis schießt sich dabei auf 27,5x2,8 Zoll ein. Modelle für 29+ wird es in Europa allerdings nicht geben.

Florentin Vesenbeckh Der neue Maxxis Forekaster bedient Trail- und Tourenfahrer, die einen Allrounder für nahezu alle Bedingungen suchen. 605 bis 735 Gramm, 2.2 und 2.35 Zoll Breite, für 27,5 und 29 Zoll verfügbar.

Florentin Vesenbeckh Im Plus-Bereich liefert Maxxis massive Trail-Reifen fürs Grobe. Allen voran kommt der Highroller II in 2.8er-Breite. Gewicht: 980 Gramm.

Florentin Vesenbeckh Auch der beliebte Enduro-Reifen Maxxis Minion DHR II kommt in 2,8 Zoll. Mit 3C MaxxTerra-Gummimischung wiegt der Reifen 980 Gramm. Eine ganz klebrige MaxxGrip-Version wird es von den neuen Plus-Pneus nicht geben.

Florentin Vesenbeckh Auch das Vorderrad-Pendant, der Maxxis Minion DHF, kommt in 27,5x2.8. Die Version 29x3.0 wird vorerst nicht in Europa verfügbar sein.

Florentin Vesenbeckh Der Maxxis Rekon+ in 2,8 Zoll Breite ist immer noch auf aggressive Trail-Rides ausgelegt, spricht mit 780 Gramm aber auch weniger abfahrtsorientierte Biker an.

Florentin Vesenbeckh Der Maxxis Crossmark II wurde überarbeitet und soll bessere Selbstreinigung und weniger Rollwiderstand haben. Der Einsatzbereich startet beim Cross Country, am Hinterrad macht er auch im härteren Trail-Einsatz eine gute Figur.

Florentin Vesenbeckh Hingucker: Die Maxxis-Modelle Ardent, Minion DHF, Ikon, DTH und Grifter gibt es jetzt auch in der Exo-Version mit der beliebten, beigen Skinnwall-Seitenwand.

Themen: 27.5+Eurobike 2016MaxxisNeuheiten 2017Plus-FormatReifen


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Test 2015: Maxxis Minion DHR2
    MTB-Reifen Maxxis Minion im Dauertest

    16.06.2015Super-Laufleistung im BIKE-Dauertest: 3000 Kilometer schaffte der Maxxis-Reifen Minion DHR 2, ohne einen Platten zu bekommen.

  • Reifen im Plus-Format: Aktuelle Größen im Vergleich
    27,5+ vs. 27,5 oder 29 Zoll: Ist dicker auch besser?

    15.04.2016Reifen im Plus-Format sind der neueste Hype in der Bike-Branche. Ist 27,5+ oder B+ nur Marketing oder Evolution? BIKE hat die aktuellen Größen objektiv in Labor und Praxis ...

  • Glossar: Marketing-Begriffe der MTB-Reifenhersteller
    Marketing-Begriffe von Schwalbe, Continental und Maxxis

    04.05.2016Gummimischung, Karkassenaufbau, Pannenschutz und Tubeless-Eignung. Jedes Detail hat seinen eigenen Namen. Wir erklären die Marketing-Begriffe der führenden Reifenhersteller im ...

  • MTB Reifen im Plus-Format: Standards und Marktübersicht
    Plus-Formate: Alle Zahlen, Infos, große Übersicht

    01.06.2016In BIKE 8/2015 hatten wir Vor- und Nachteile der neuen Plus-Formate analysiert. Nun zeigen wir, welche Produkte und Standards der Markt bereits im Angebot hat.

  • Eurobike 2016: MTB-Reifen und Laufräder
    Eurobike-Neuheiten: Laufräder, Felgen und Reifen

    23.08.2016Der Eurobike-Trend ähnelt dem der letzten Saison: Breite Felgen für alle Einsatzgebiete, Plus-Reifen und natürlich Boost-Naben. Auch das Angebot an Carbon-Felgen erweitert sich ...

  • Test Reifen 2016: DeanEasy Tube + gegen Schwalbe Procore
    MTB-Reifen: DeanEasy Tube+ und Schwalbe Procore im Test

    27.08.2016DeanEasy bringt mit Tube+ das erste Konkurrenzprodukt zu Schwalbes Procore-Doppelkammersystem. Was können beide? Und wo liegen ihre Schwächen?

  • Reifen wechseln in Sekundenschnelle
    Flotter Reifenwechsel in Sekunden

    03.05.2006Mit der richtigen Technik schaffen Sie den Reifenwechsel in Sekundenschnelle. Darauf kommt es an, damit Sie die Reifenpanne blitzschnell beheben.

  • Neue Reifen für E-Mountainbikes
    Spezielle Reifen für E-MTBs von Schwalbe, Pirelli und Vittoria

    13.11.2020Griffige Profile, dicke Karkassen oder langlebige Gummimischungen: Immer mehr Reifenhersteller nehmen E-Mountainbiker in den Fokus.

  • Reifen Schwalbe Rapid Rob

    27.03.2012Für 18 Euro lebt das alte Racing-Ralph-Profil als Rapid Rob weiter.

  • Test 2017: Propain Dreckspatz
    Propain Dreckspatz: leichtes Hardtail für Kinder

    28.02.2017Mit einem Preis von 999 Euro ist das Kinder-MTB Dreckspatz von Propain kein Schnäppchen. Dafür glänzt es mit geringem Gewicht (8,6 Kilo), 1x10-Schaltung und funktionaler ...

  • Test 2014: Kenda Honey Badger Pro
    Kenda Honey Badger Pro-Reifen im Einzeltest

    02.06.2014Die überarbeitete Version von Kendas All-Mountain-Klassiker Honey Badger fällt in 2,2-Zoll-Breite als 29er-Pneu ziemlich voluminös aus.

  • Neuheiten 2017: Rocky Mountain Pipeline
    Neues von Rocky Mountain: Plus-Fully Pipeline [Update]

    13.04.2016In Sexten hat Rocky Mountain ein neues Bike für 2017 vorgestellt: das Pipeline – ein All Mountain im Plus-Format. Wir waren vor Ort und sind das Pipeline 770 MSL gefahren.

  • Neuheiten 2017: Norco Torrent FS & Fluid FS+
    Norco setzt auf Plus-Bikes

    12.09.2016Norco stellt das komplett neue All-Mountain Torrent FS auf breite Plus-Pneus. Außerdem rollt auch das günstige Fluid FS+ in der nächsten Saison auf den Breit-Reifen.

  • Neuheiten 2017: Kona Hei Hei Trail, Hei Hei Race & Honzo
    Kona zeigt neue Trailbikes

    07.07.2016Kona präsentiert mit dem neuen Hei Hei Trail Carbon, Hei Hei Race und dem Honzo Carbon seine Produkthighlights 2017.

  • Eurobike 2016: neue Mountainbike-Schaltungen
    Eurobike-Neuheiten: Schaltungen & Antriebe

    11.08.2016Während Sram voll auf Einfach-Antriebe setzt, überträgt Shimano die Technologien der teuren Gruppen auf die günstigeren. So gibt's 2017 die XT auch elektronisch, die SLX bekommt ...