Lazer Revolution: leichter Fullface-Helm für Enduristen Lazer Revolution: leichter Fullface-Helm für Enduristen Lazer Revolution: leichter Fullface-Helm für Enduristen

Eurobike 2015: Lazer Revolution

Lazer Revolution: leichter Fullface-Helm für Enduristen

  • Stefan Frey
 • Publiziert vor 6 Jahren

Mit dem leichten Fullface-Helm Revolution will Lazer Maßstäbe im Enduro-Segment setzen. Trotz abnehmbarem Kinnbügel soll er unerreicht stabil sein.

Modulares System und hoher Sicherheitsstandard

Mit dem neuen Revolution will Lazer Enduro-Bikern den perfekten Helm zur Seite stellen. Das Basismodell ist ein Halbschalen-Helm, an den bei Bedarf ein Chinguard angeschraubt werden kann. Das besondere daran: neben den europäischen CE-Standards erfüllt der Revolution auch die US-Norm CPSC und sogar die strengsten Richtlinien des Australischen AS Standards. Das Gewicht hält sich dabei mit nur 361 Gramm im absolut erträglichen Rahmen. Belüftet wird der Revolution über 23 Öffnungen.

Eurobike 2015: Lazer Revolution

5 Bilder

Viel Schutz durch optionalen Kinnbügel

Während der Basishelm konsequent auf geringes Gewicht und gute Belüftung ausgerichtet ist, lässt er sich durch optionale, modulare Zusätze in Sachen Schutzfunktion noch aufrüsten. Bereits im Lieferumfang enthalten sind auswechselbare Aufsätze für die Ohren. Als Zubehör separat erhältlich, macht der an derselben Stelle montierbare Chinguard den Revolution zum Downhill-tauglichen Full-Face-Helm. Das Visier lässt sich besonders weit hoch klappen und bietet die Möglichkeit, auch eine Goggle zu tragen, die vom speziellen Helm-Design am Heck gehalten wird. Die so genannte SMS (Safety Mounting System) Multi-Halterung ermöglicht die einfache Anbringung von Kameras und weiterem Zubehör. Dabei geht Lazer auf Nummer sicher und führt die Norm-Prüfungen mit montierter Kamera durch.

Themen: EurobikeEurobike 2015FullfaceHelmeLazerNeuheiten 2016RevolutionRevolution FF


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Eurobike 2015: neue Mountainbike-Reifen und Laufräder
    Eurobike-Neuheiten: Laufräder, Felgen und Reifen

    27.08.2015Breite Felgen, Reifen im Plus-Format und der neue Boost-Standard. Scheinbar sehen die Hersteller am Laufrad besonders viel Entwicklungs-Potenzial. Obendrauf setzen immer mehr ...

  • Eurobike 2015: Federgabel- und Dämpfer-Neuheiten
    Alle Eurobike-Neuheiten zu Federgabeln und Dämpfern

    26.08.2015Mehr Federweg, mehr Reifenfreiheit, weniger Gewicht und sensibleres Ansprechverhalten. Bei den 2016er-Neuheiten findet jeder Fahrertyp sein Gabel- oder Dämpfer-Highlight für die ...

  • Eurobike 2015: Rucksäcke und Taschen
    Eurobike-Neuheiten zum Thema Rucksäcke und Taschen

    26.08.2015Der Rücken steht 2016 im Fokus: verbesserte Belüftungssysteme und Rückenprotektoren liegen im Trend. Mit dem Comeback der Hüfttasche setzen gleich drei Hersteller auf einen ...

  • Eurobike 2015: Neuheiten Helme, Brillen, Protektoren
    Alle Eurobike-Neuheiten zum Thema Schutzausrüstung

    26.08.2015Safety first: Die modernen Mountainbikes lassen höhere Geschwindigkeiten auf anspruchsvollen Trails zu. Mit diesen neuen Helmen, Brillen und Protektoren schützen Sie sich kommende ...

  • Eurobike 2015: Kameras, Computer & Beleuchtung
    Alle Eurobike-Neuheiten zum Thema Elektronik

    26.08.2015Auch wenn die meisten von uns noch selber in die Pedale treten – ganz ohne Strom kommt heute kaum ein Biker aus. Hier sind die neuesten Elektro-Spielzeuge fürs Mountainbike von ...

  • Eurobike-Clip: Radon-Neuheiten

    03.09.2011Eurobike 2011: Radon zeigt 29er in vier Ausstattungsvarianten und eine Weiterentwicklung des Slide.

  • Video-Dokumentation 40 Jahre Ritchey
    Tom Ritchey’s 40-Year Ride: der Film

    29.08.2012Tom Ritchey gilt als einer der Erfinder des Mountainbikes, wie wir es heute kennen. Vor 40 Jahren schweißte der damalige Teenager seinen ersten eigenen Rahmen. Hier die Video-Doku.

  • Neuheiten 2016: Scott Scale, Genius Plus, Genius LT Plus
    Genius Plus & Co.: Vier neue Scott-Bikes in 27,5 Plus

    18.06.2015Nicht kleckern, klotzen! Gleich vier neue Modelle im 27,5-Plus-Format schiebt Scott für 2016 an den Start. Damit bescheinigen die Schweizer den neuen Breitreifen ein gewaltiges ...

  • Neuheiten 2017: Fuji Rakan+ 3.3 & Beartooth 1.3
    Fuji setzt mit zwei neuen Bikes voll auf 27,5 Plus

    12.07.2016Fuji beschränkt sich im MTB-Bereich für 2017 zum Großteil auf Detail-Verbesserungen. Lediglich das 120-mm-Fully Rakan mit Plus-Bereifung und das Beartooth Plus-Hardtail sind neu ...

  • Conway: Neues All Mountain und 29er Marathonfully

    29.08.2012Gleich zwei neue Modellpaletten schiebt Conway pünktlich zum 20. Geburtstag der Marke an den Start. Mit den Neuentwicklungen sollen sowohl Allmountain-Piloten, als auch ...

  • Eurobike 2020 verschoben
    Eurobike öffnet Tore erst wieder 2021

    05.05.2020Die 29. Eurobike findet im Jahr 2020 nicht mehr statt. Die auf Ende November verschobene Fahrradmesse musste vom Veranstalter doch abgesagt werden. Bereits gezahlte Tickets werden ...

  • Stöckli-Neuheiten: „Morion” und „Amber” jetzt in 27,5 Zoll

    31.08.2013Auch der Schweizer Premium-Hersteller pflanzt seinem erfolgreichen Touren-Fully „Amber” 27,5-Zoll-Laufräder ein. Neues für Racer: das „Morion”-Vollcarbon-Fully mit sportlichen 110 ...

  • NS Bikes: Griffe wie Dildos

    01.09.2012Die neuen Lenkergriffe von Sam Pilgrim sehen auf den ersten Blick zwielichtig aus. Es hängt sogar ein Zahn dran.

  • Eurobike-Clip: IBIS-Neuheiten

    03.09.2011Eurobike 2011: IBIS präsentiert mit dem Ripley ein 29er-Carbon-Racefully mit innovativer Hinterbau-Kinematik.