ION Transom: innovativer Protektoren-Rucksack ION Transom: innovativer Protektoren-Rucksack ION Transom: innovativer Protektoren-Rucksack

Eurobike 2015: ION Transom 16 und 24

ION Transom: innovativer Protektoren-Rucksack

  • Stefan Frey
 • Publiziert vor 6 Jahren

Nach Bekleidung und Protektoren nun also Rucksäcke. Dabei gibt sich das junge Münchner Unternehmen nicht mit Standard-Lösungen zufrieden, sondern ertüftelt eine innovative Rückenbelüftung.

Innovatives Belüftungssystem

Wird es dem Surfer auf dem Brett zu heiß, kühlt er sich ganz einfach mit einem Sprung in die nächste Welle ab. Trieft Bikern der Schweiß in der Auffahrt vom Rücken, weil der Rucksack die Luftzirkulatioin verhindert, hat er ein Problem. Dem wollen die Münchner mit der neuen Transom Rucksack-Linie zu Leibe rücken. Das von ION entwickelte Air_Condition System stellt den Rucksack im Hüftbereich bei Bedarf über einen Verstellmechanismus nach hinten oben aus und lässt einen Lüftungsspalt zwischen Rucksack und Rücken entstehen. So soll dem Hitzestau beim Bergauffahren vorgebeugt werden. Für die Abfahrt beziehungsweise immer dann, wenn der Rucksack nahe am Rücken liegen soll, lässt sich die Arretierung des Verstellmechanismus lösen und der Transom geht in die körpernahe Position zurück.

ION Über eine Verstellung am Hüftgurt lässt sich der ION Transom vom Rücken abstellen.

Bei Bedarf mit Protektoren-Platte aufrüstbar

Optional lässt sich der Transom mit einer SAS-Tec Protektoren-Platte aufrüsten und schützt somit auch noch bei Stürzen. Eine weitere spannende Entwicklung nennt ION V-String_Carrying_System. Zwei Gurte laufen hierbei von zwischen den Schulterblättern, V-förmig nach unten und sollen den Rucksack selbst kopfüber noch in Position halten. Der Transom wird in zwei Versionen mit 16 und 24 Liter Volumen erhältlich sein und bietet ausreichend Stauraum auch für ausgedehnte Tagestouren: für Trinkblasen bis 2 Liter, Werkzeug, Pumpe, Ersatzschläuche, Regenjacke oder Wechsel-Shirt, Protektoren, Riegel und sonstige Verpflegung. Halbschalen-, sowie Fullface-Helme lassen sich ebenfalls am Rucksack befestigen. Falls der Platz knapp wird geben flexible Einsätze an den Seiten notfalls noch etwas Extra-Stauraum frei.

ION Der Transom liegt auch ohne die Verstellung nur an wenigen Punkten am Rücken auf.

Wenig Reißverschlüsse, leicht zu reinigen

Beim Material setzt ION ein sehr leichtgewichtiges, speziell beschichtetes und somit leicht zu reinigendes Ripstop-Material ein. Dadurch und durch den Verzicht auf unnötige Reißverschlüsse sollen sich die vom Hinterreifen verursachten Dreckspuren auf dem Rucksack rasch entfernen lassen.

ION Wenige Reißeverschlüsse an der Front für leichte Reinigung.

Themen: Eurobike 2015IONNeuheiten 2016Protektoren-RucksäckeRucksäcke


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Dauertest: Rucksack Evoc FR Tour

    17.04.2012Ganze 4800 Kilometer verbachte ich mit dem FR Tour auf dem Rücken. Gut gepolsterte Schulterriemen und der breite Hüftgurt sorgten für komfortablen Halt.

  • Sea Otter Festival 2015: Neuheiten-Show in Kalifornien
    Sea Otter Festival: Die ersten Neuheiten für 2016

    24.04.2015Unter kalifornischer Sonne trifft sich jährlich die US-Bike-Szene beim Sea Otter Festival. Wir zeigen die ersten MTB-Neuheiten für 2016, schillernde Mountainbike-Typen und ...

  • Neuheiten 2016: Onza Canis Plus
    Neue Reifen von Onza: Canis Plus & Svelt

    01.04.2016Der Onza Canis gilt als Allround-Reifen für Mountainbiker. Nun bringt Onza den Pneu als Plus-Version in 27,5x2,85 Zoll. Außerdem neu: der schnelle Marathon-Reifen Svelt.

  • Neu bei Ergon: BE3 Rucksack und SMA3 Sattel
    Ergon zeigt neuen Enduro-Rucksack und Touren-Sattel

    02.05.2016Mit dem BE3 Enduro-Rucksack und dem SMA3 Sattel hat Ergon gleich zwei spannende Neuheiten in Riva am Start. Wir haben die Infos dazu.

  • Eurobike 2015: Triple2 Hanning und Snell
    Hanning und Snell: neue Jacke und Hose von Triple2

    29.08.2015Ökologisch muss es sein. Dass das nicht immer einfach ist, erklärt uns Matthias Dreuw am Stand von Triple2. Dafür haben die Münchner scheinbar ein Abo auf Eurobike-Awards – so ...

  • Neuheiten 2016: Topeak Ninja Tools
    Clevere Tools von Topeak für den Rahmen

    29.05.2016Ninjas kämpfen im Verborgenen, man bemerkt sie meist erst, wenn es schon zu spät ist. Die Ninja Tools von Topeak verstecken sich am Bike und zeigen sich nur, wenn ein Panne ...

  • Dauertest: Mountainbike Rucksack Ergon BE3
    MTB Rucksack Ergon BE3 im Langzeit-Praxistest

    15.07.2017Optisch ist der Ergon-Enduro-Rucksack mit dem zweigeteilten Packsack gewöhnungsbedürftig, dafür sitzt er auf Anhieb bequem und unauffällig am Rücken.

  • Test: Knieprotektor ION K-Lite für Mountainbiker
    Angenehmer Knieschoner: ION K-Lite im Praxis-Check

    21.04.2016Gegen Knieschoner sprechen erstens das Gewicht, zweitens die Passform, vor allem bei längeren, tretintensiven Touren. Mit dem extra leichten K_Lite-Protektor sagt Ion den ...

  • Rucksack Hydrapak Flume

    31.05.2008Handy, Ersatzschlauch, Geldbeutel, Mini-Tool und zwei Liter Wasser, dann ist der “Flume” voll.