Deuter Trans Alpine Pro Rucksack Deuter Trans Alpine Pro Rucksack Deuter Trans Alpine Pro Rucksack

Deuter Trans Alpine Pro Rucksack

  • Stefan Frey
 • Publiziert vor 9 Jahren

Deuter erweitert seine beliebte Trans Alpine Serie um ein Pro Modell.

Der neue Trans Alpine Pro ist nicht einfach nur ein aufpolierter Trans Alpine. Für den Pro hat Deuter das komplette Modell überdacht und mit neuen Ideen vollgestopft. So wurden die durchgehenden Airstripes am Rücken verkürzt und die Ansätze des Hüftgurtes weiter in die Mitte verlegt. Sie sind über das sogenannte Pull-Forward System mit dem Rucksack verbunden und sollen vor allem den leicht wackeligen Sitz des Urmodells deutlich verbessern.

Ähnlich dem Attack liegt ein umfangreiches Organizer-Fach für Werkzeug und Erste-Hilfe-Set nun an der Frontseite des Rucksacks. Der darüber liegende Helmhalter wurde ebenfalls überarbeitet. Praktische Features wie das unterteilte Hauptfach, ein separates Trinkreservoir-Fach und natürlich eine Regenhülle, bleiben beim Pro erhalten. Den Trans Alpine Pro gibt es in einer 24-Liter-SL- und einer 28-Liter-Version. Das Gewicht liegt bei 1450 bzw. 1550 Gramm, die Preise bei jeweils 139,95 Euro.

Deuter Trans Alpine Pro

5 Bilder

Deuter erweitert seine beliebte Trans Alpine Serie um das Pro Modell zu Preisen à 139,95 Euro.

Weitere Infos gibt es auf www.deuter.com


Zum Eurobike-Blog von Henri und Kathi =>


Alle Beiträge von der Eurobike 2012 hier =>

Themen: All MountainAlpencrossEurobikeRucksäckeTransalp


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Conway: Neues All Mountain und 29er Marathonfully

    29.08.2012Gleich zwei neue Modellpaletten schiebt Conway pünktlich zum 20. Geburtstag der Marke an den Start. Mit den Neuentwicklungen sollen sowohl Allmountain-Piloten, als auch ...

  • Disc-Crosser von Chris King

    30.08.2012Chris King präsentiert schicke Neuheiten, darunter einen Crosser mit Scheibenbremsen. Für den hat er sogar extra Naben konstruiert.

  • Stevens präsentiert Tourenfully Juke

    30.08.2012Das neue 29er Fully von Stevens mit 120 Millimetern Federweg steht auf der Eurobike in den Startlöchern – je nach Rahmengröße auch in 27,5 Zoll.

  • Video-Dokumentation 40 Jahre Ritchey
    Tom Ritchey’s 40-Year Ride: der Film

    29.08.2012Tom Ritchey gilt als einer der Erfinder des Mountainbikes, wie wir es heute kennen. Vor 40 Jahren schweißte der damalige Teenager seinen ersten eigenen Rahmen. Hier die Video-Doku.

  • Fizik präsentiert Bike Schuhe M1 und M5

    29.08.2012Für Rennradler und Triathleten hat Fizik bereits diverse Schuhmodelle im Programm. Nun präsentieren die Italiener mit den Modellen M1 und M5 die ersten Mountainbike-Schuhe.

  • Airbag-Helm – Weltneuheit, sicher!

    29.08.2012Mit Helmen ist es so eine Sache. Die meiste Zeit fährt man sie sinnlos in der Gegend rum. Der Kopf-Airbag von Hörding ist nur da, wenn man ihn braucht.

  • Bikes der Olympiastars: Cannondale F29 von Manuel Fumic

    30.08.2012An einigen Ständen sind sie zu sehen: Die originalen Racebikes der Olympia-Racer. Wir haben das Bike von Manuel Fumic mal angeschaut.

  • TSG zeigt clevere Helme für Dirtbiker

    30.08.2012Die Funktion der neuen Helme hat TSG beim menschlichen Gehirn abgeguckt. Sie schützen im Ernstfall noch wirkungsvoller vor Verletzungen.

  • Craft BIKE Transalp powered by Sigma – Etappe 7
    Kaufmann und Käß gewinnen die Transalp 2015

    25.07.2015Auf der letzten Etappe der BIKE Transalp von Levico Terme nach Riva del Garda wurde es noch einmal spannend. Den Gesamtsieg von Kaufmann und Käß konnte aber doch niemand mehr ...

  • Bulls Wild Mojo 3 650B

    25.02.2013Satte Federwege und eine solide Ausstattung: Das Wild Mojo tritt als selbstbewusstes All Mountain an.

  • Neuheiten 2016: Ibis Mojo 3
    Ibis Mojo 3: Neuauflage einer US-Ikone

    17.03.2016Seit der Vorstellung des Carbon-Rahmens 2005 ist das Ibis Mojo eine Ikone. Für 2016 wurde das Trailbike neu aufgelegt und Ibis lässt dem Kunden die Wahl, ob 27,5 Zoll oder Plus, ...

  • Umfrage: Eurobike ohne große Hersteller sinnvoll?

    04.03.2014Nach Trek verlässt nun mit Specialized der zweite Big Player aus der Fahrradbranche die Eurobike. Hat die Eurobike als Fahrrad-Leitmesse ausgedient? Was meinen Sie?

  • KTM Lycan 272 2014

    19.05.2014Im Profil betrachtet wirkt das KTM schon schnell. Das pfeilförmige Steuerrohr und der lange Vorbau weisen ganz klar die Richtung: Nach vorne geht’s!

  • Test 1000-Euro-Hardtails (Versandhandel)

    25.04.2013Online-Plattformen wie Amazon, Otto oder Zalando schreiben Rekordumsätze. Auch Bikes werden immer häufiger im Netz bestellt. Lohnt sich der Kauf per Mausklick? Sechs ...

  • Eurobike-Clip: Canyon 29er

    31.08.2011Lange hat sich Canyon mit der Entwicklung des 29-Zoll-Hardtails beschäftigt. Nun ist es soweit...

  • CRAFT BIKE Transalp Challenge – BIKE-Praktikantin Kathi in den Alpen

    16.07.2012Seit sechs Wochen wirbelt Kathi durch die Münchner BIKE-Redaktion – jetzt haben wir sie ausgeliehen und mit dem Team Black Tusk Racing auf Transalp geschickt. Der Auftrag: ...

  • Eurobike 2019: Niner RIP RDO in 27,5 und 29 Zoll
    Das erste Niner-Bike mit 27,5-Zoll-Rädern [Video]

    08.07.2019Niner verabschiedet sich von seinen Wurzeln und bricht mit der Firmen-Tradition. Das RIP RDO 27,5 ist das erste All Mountain mit kleinen 27,5-Zoll-Laufrädern von Niner. Kann das ...