CicloSport: CM 2.11 und CM 2.21 CicloSport: CM 2.11 und CM 2.21 CicloSport: CM 2.11 und CM 2.21

CicloSport: CM 2.11 und CM 2.21

  • Sebastian Brust
 • Publiziert vor 9 Jahren

CicloSport überarbeitet seine Tacho-Linie und bringt mehrere drahtlose und drahtgebundene Modelle für jeden Einsatzbereich auf den Markt.

Der tastenlose CM 2.11 beschränkt sich aufs Wesentliche und zeigt auf seinem dreizeiligen Display lediglich Grundfunktionen wie Geschwindigkeit, Fahrzeit und gefahrene Kilometer.

Die drahtlosen Modelle CM 4.21 und CM 4.41 sind zusätzlich mit Herzfrequenz-Messung, beziehungsweise mit Höhenmessfunktion ausgestattet.

Hersteller Der CicloSport CM 4.21 kann mit Herzfrequenz-Messung gekoppelt werden.

Alle neuen CicloMaster Computer sind PC-kompatibel. Das heißt, alle kumulierten Werte können über ein PC-Interface ausgelesen werden. So gehen zum Beispiel bei einem Batterie-Wechsel keine Daten verloren.

Hersteller Der CicloSport CM 4.41 verfügt über Höhenmess-Funktionen.

Die Preise beginnen bei 17,99 Euro für das drahtgebundene Einsteigermodell CM 2.11, drahtlos geht's mit 24,99 Euro für den CM 4.11. Für den CM 4.21 mit Herzfrequenz-Funktion werden 59,99 Euro, für den CM 4.41 mit Höhenmessung 89,99 Euro fällig.

Weitere Infos unter www.ciclosport.com

Themen: EurobikeFahrradcomputerHerzfrequenzTacho


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Kaufberatung Fahrrad Computer & Tachos
    Welcher Fahrrad Computer ist der richtige?

    03.02.2012Alleskönner oder Minimalist. Bei der Zahl der Funktionen unterscheiden sich Tachos erheblich. Gewisse Dinge sollten jedoch alle können. Wir zeigen, welcher Fahrrad Computer für ...

  • Cateye Micro Wireless: Neuer Fahrradcomputer mit konfigurierbarer Anzeige

    10.05.2012Cateye wertet den Micro Wireless Fahrradcomputer mit neuen Details auf. Zum Preis von rund 58 Euro bekommen Mountainbiker neben den wichtigsten Basisfunktionen und schickem Design ...

  • Henri und Kathi unterwegs auf der Eurobike 2012

    28.08.2012BIKE-Reporter Henri Lesewitz ist wieder auf der Eurobike unterwegs und zeigt Ihnen Skurriles, Ausgefallenes, Ungewöhnliches – schöne kleine Dinge abseits der Hauptwege. Mit dabei: ...

  • P Slope: Eierlegende Wollmilchsau von Specialized

    01.09.2012Mit dem neuen „P Slope“ will Specialized bei der Slopestyle-Fraktion für Furore sorgen. Das scheint gelungen.

  • Eurobike-Neuheiten 2015: Cube bringt superleichte Hardtails

    05.08.2014Bei Race-Hardtails geht es um jedes Gramm. Knapp 100 davon hat Cube beim neuen C68-Hardtail durch intelligente Carbon-Fertigung eingespart. Weiterhin neu: Stereo 140, Fritzz 180 ...

  • Stöckli-Neuheiten: „Morion” und „Amber” jetzt in 27,5 Zoll

    31.08.2013Auch der Schweizer Premium-Hersteller pflanzt seinem erfolgreichen Touren-Fully „Amber” 27,5-Zoll-Laufräder ein. Neues für Racer: das „Morion”-Vollcarbon-Fully mit sportlichen 110 ...

  • Frisubu: Aus einem Block gefäst

    31.08.2012Der radikale „FRibisu“-Downhiller federt bis zu 210 Millimeter. Der Rahmen ist per CNC aus einem Block Alu gefräst.

  • Test: Ciclosport CM 9.3 A
    Fahrrad-Tacho Ciclosport CM 9.3 A im Test

    07.10.2015Wer braucht in Zeiten von GPS-Geräten und interaktiven Smartphone-Apps noch einen klassischen Fahrrad-Tacho? Wir geben die Antwort, mit dem Test des Ciclosport CM 9.3 A.

  • Radon Slide 150 8.0

    25.09.2012Preiskampf in der All Mountain Plus-Kategorie: Für 1999 Euro kommt das Radon Slide 150 8.0 auf den Markt – erhältlich ab Ende September.

  • Test 2013: Trainings-Computer
    Acht Trainings-Computer im Test

    22.02.2013Moderne Trainings-Computer zeichnen vom GPS-Track bis zur Wattleistung alles auf, was ambitionierte Biker zum Training brauchen. Sechs GPS-Computer und zwei klassische mit ...

  • Eurobike-Neuheiten 2015: Lapierre mit großer Modellpflege

    28.07.2014Die Franzosen gehen mit der nächsten Generation des elektronischen E:i Auto-Fahrwerks an den Start. Außerdem: Ein neues XC-Fully, Modellpflege mit weniger Carbon und ein ...

  • Eurobike 2013: Northwave zeigt neue Helmlinie

    30.08.2013Mit den zwei Modellen „Scout” und „Storm” steigt Northwave nun auch ins Helm-Segment ein. Damit bieten die Italiener nun ein komplettes Bekleidungssortiment von Kopf bis Fuß.