Brake Force One mit kunterbunten, leuchtenden Bremsen Brake Force One mit kunterbunten, leuchtenden Bremsen Brake Force One mit kunterbunten, leuchtenden Bremsen

Brake Force One mit kunterbunten, leuchtenden Bremsen

  • Henri Lesewitz
 • Publiziert vor 9 Jahren

Brake Force One war der Durchstarter der Saison 2012. Jetzt präsentieren die Schwaben ihre bissige Bremse in schrillen Farben.

Henri: Auf manche wichtigen Fragen des Lebens muss man ja erst mal gebracht werden. Stehe als Teil einer drängelnden, aufgeregten Menschenmasse am Stand von Brake Force One und höre Firmen-Boss Frank Stollenmaier sagen: „Stell dir mal vor wie geil das ist. Du fährst abends in die Stand, setzt dich ins Restaurant und siehst draußen die Bremsleitungen deines Bikes leuchten!“ Ich muss zugeben, weder das Thema Radfahren, noch das Thema Kneipenbesuche je unter diesem Aspekt betrachtet zu haben. Jetzt aber, wo sich der Gedanke einmal ins Gehirn gefressen hat, kommt mir das Ganze ziemlich sinnvoll vor.

Henri Lesewitz Optisch nah dran an der Neonröhre: durchsichtige Bremsleitungen mit fluoreszierender Bremsflüssigkeit.

Transparente Bremsleitungen, befüllt mit entweder farbiger, oder fluoreszierender Bremsflüssigkeit. „Man muss nur unter einer Straßenlaterne durchfahren, dann leuchten die Leitungen zehn Minuten“, schwärmt Jakob Lauhoff, der die Brake Force One erfunden hat. Die Geschichte habe ich ja bereits im letztjährigen Eurobike-Blog erzählt. Dreizehnjähriger erfindet Bremskraftverstärker, begegnet Jahre später dem Produzenten der Käpt’n Blaubär-Serie (Stollenmaier), der daraufhin mit dem inzwischen Achtzehnjährigen die Firma Brake Force One gründet. Eine Hammergeschichte. Und nun auch der Beginn einer völlig neuen Bremsen-Ära. Stoppen mit Style! Jedes Einzelteil der Brake Force One kann man ab sofort custom-mäßig bunt zusammenmischen. X-verschieden Farben, bunte Flüssigkeiten. Auch der eigene Name wird auf Wunsch graviert. Das alles für derzeit 888,- Euro für ein komplettes Set, vorne plus hinten.

Henri Lesewitz Frank Stollenmaier und Bremsenerfinder Jakob Lauhoff (rechts).

Mehr gibt's unter: www.brakeforceone.de

Themen: BremseEurobikeTuning


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Syncros: Scott kauft Ritchey Komponentenmarke ab

    04.01.2012Der Komponentenhersteller Syncros hat einen neuen Besitzer. Nach acht Jahren beim vorherigen Eigentümer Ritchey Design geht die Marke nun zu Scott Sports SA. Dort wird schon an ...

  • Disc-Crosser von Chris King

    30.08.2012Chris King präsentiert schicke Neuheiten, darunter einen Crosser mit Scheibenbremsen. Für den hat er sogar extra Naben konstruiert.

  • Video-Dokumentation 40 Jahre Ritchey
    Tom Ritchey’s 40-Year Ride: der Film

    29.08.2012Tom Ritchey gilt als einer der Erfinder des Mountainbikes, wie wir es heute kennen. Vor 40 Jahren schweißte der damalige Teenager seinen ersten eigenen Rahmen. Hier die Video-Doku.

  • Carbon-Rahmen nach Kundenwunsch

    29.08.2012Custom-Rahmen wurden bisher fast ausschließlich aus Alu, Stahl oder Titan gefertigt. Die italienische Schmiede Hersh macht auch persönliche Carbon-Träume möglich.

  • EGG Helme: Kronen und Hörner für kleine Biker

    31.08.2012Die Firma „EGG” schafft es, dass Kinder Helme tragen wollen und nicht müssen.

  • ION: Funktionelle Bike-Klamotten im Surf-Style

    30.08.2012Das aus der internationalen Surf- und Kite-Szene bekannte Mode-Label ION, bringt 2013 stylische und funtkionelle Mountainbike-Bekleidung auf den Markt.

  • Eurobike 2019: Federgabel Reparatur von ND Tuned
    Ersatzgabelschaft und Standrohre für Federgabeln

    05.09.2019Zu kurz abgeschnittene Gabelschäfte oder zerkratze Standrohre kommen oft einem Todesurteil für Federgabeln gleich. ND Tuned rettet jetzt das Leben solcher Gabeln mit ...

  • Sram Guide T: neue Einsteiger-Bremse
    Preiswerte Version von Srams Vierkolbenbremse

    05.01.2018Mit der Guide T bringt Sram eine günstige Variante seiner Vierkolbenbremse auf den Markt. Die Schweinfurter wollen bei weniger Einstellmöglichkeiten gleichbleibend hohe ...

  • Lazer Oasiz: neue Version mit GoPro-Halter

    24.10.2012Action-Cams werden immer beliebter. Für eine leichte Helmmontage sorgt Lazer mit der GoPro Cap am neuen Oasiz.

  • Magura Raceline MT7 & MT8 Sonderedition
    Neongelb für alle

    26.04.2021Zum Start in die Saison 2021 bringt Magura seine legendären Raceline-Bremsen als Sonderedition. Die neongelben MTB-Bremsen gab's bisher nur für Athleten, die Neuauflage der MT8 ...

  • Fahrbericht 2017: Trickstuff Piccola an deinem Bike?
    Leichtbau-Bikes gesucht!

    15.08.2016Um ihre brandneue Piccola-Bremse der Welt zu präsentieren, sucht Trickstuff ein leichtes Tuning-Bike als Showbike für die Eurobike-Messe Anfang September.

  • Eurobike-Clip: Merida mit neuen Race-Bikes

    02.09.2011Eurobike 2011: Merida präsentiert das neue Hightech-Fully NINETY-NINE mit 100 Millimetern Federweg sowie das 2012er Alu-Twentyniner BIG.NINE LITE 1200.

  • Praxis- und Labortest 2021: Gravity-Bremsen
    Stop it now: 12 Bremsen am Limit

    04.10.2021Kräftige Bremsen sind unabdingbar, will man die Kontrolle behalten. Two-Wheel-Drifting-Freeride-Profi Kyle Norbraten spielt mit der Schwerkraft (Foto oben).

  • Norco: 650B weiter auf Vormarsch

    10.12.2012Neben dem bereits vorgestellten Enduro Range Killer-B setzt die kanadische Marke Norco noch einen drauf und bringt mit dem Sight ein All Mountain, das es sowohl in 26“ als auch ...

  • Neue Scheibenbremse: Formula Cura 4
    Downhill- und Enduro-Wurfanker aus Italien

    26.06.2018Lange war es ruhig um die Bremsen des italienischen Komponentenherstellers Formula. Die Cura war kein durchschlagender Erfolg, mit der Cura 4 soll es der große Vierkolbenbruder ...