Bike-Koffer B&W Bike Guard Curv

Eurobike-Neuheiten 2015: Neuer Bike-Koffer von B&W

  • Stefan Frey
 • Publiziert vor 6 Jahren

Die Koffer-Spezialisten von B&W zeigen auf der Messe den komplett neu entwickelten und extra leichten Bike Guard Curv.

Unkompliziertes Reisen, dieses Ziel haben sich die Entwickler von B&W gesetzt. Dafür wurde eigens ein neues Material entwickelt, das nicht nur extrem leicht sondern auch deutlich stabiler als die gängigen Kunststoffe sein soll. Das Schalenmaterial des Bike Guard Curv besteht komplett aus Polypropylen. Es wird in einem aufwändigen Verfahren gezogen und dann, ähnlich wie Carbon, zu Matten verwoben. Aus diesem extrem stabilen Material werden danach Ober- und Unterschale in einer Form gepresst.

Ober- und Unterschale kommen aus einer Form und passen seitenverkehrt aufeinander.

Heraus kommt ein 8,2 Kilo leichter Koffer mit zwei starren und zwei beweglichen Rollen, der trotz kompakter Maße nahezu alle Rahmengrößen aufnehmen soll. Das Bike ruht in der Schale auf versetzbaren Schaumstoffpolstern und wird mit drei Klett-Straps fixiert. Zudem gibt es einen Schutz für die Kettenblätter und optional ein Taschenset, in dem sich die wichtigsten Utensilien, wie Helme, Schuhe oder eine demontierte Sattelstütze unterbringen lassen. Die Laufräder finden in zwei separaten Laufradtaschen Platz. Zum Schließen wird einfach der Deckel auf die Unterschale gelegt. Zwei Kletts sichern die Schale grob, zwei weitere umlaufende Spanngurte sorgen für sicheren Halt.

Das Bike wird auf drei Schaumstoffpolstern gelagert und mit Klettbändern fixiert.

Insgesamt verfügt der B&W Bike Guard Curv über vier Griffe und lässt sich in Verbindung mit den flexiblen Rollen extrem leicht durch die Schalterhallen der Flughäfen manövrieren. Für 2015 wird der praktische Koffer nur in einer speziellen Storck Edition erhältlich sein.

Ein Set aus vier zusätzlichen Taschen ist separat erhältlich.

Die wichtigsten Daten

  • Nutzbare Innenmaße: 1200 (unten) x 1070 mm (oben) x 840 x 295 Millimeter
  • Verpackungsmaße: 1320 x 910 x 315 Millimeter
  • Gewicht netto: 8,2 Kilo
  • Gewicht mit Polster: 10,9 Kilo
  • Preis: 649 Euro ohne Taschen, 679 Euro mit Taschen

Themen: B&WBike Guard CurvEurobike 2014


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Sweet Protection Bushwhacker
    Eurobike-Neuheiten 2015: Sweet Protection

    02.09.2014

  • Eurobike-Neuheiten 2015: Selle Italia
    Sattel-Neuheiten Selle Italia Nepal, Butcher und Novus

    17.09.2014

  • E-MTB: E-Mountainbikes 2015
    E-Mountainbikes: Die spannendsten Modelle für 2015

    20.08.2014

  • Eurobike 2014: die besten Fatbikes für 2015
    Fatbikes - Die besten der neuen 2015er Saison!

    13.08.2014

  • Eurobike-Neuheiten 2015: Trek bringt Fuel EX in 27,5 Zoll und Remedy 29 in Carbon

    10.06.2014

  • B&W Bike Bag: Mountainbike richtig verpacken
    B&W Bike Bag: So kommt das Rad in den Koffer

    10.06.2014

  • Eurobike-Neuheiten 2015: Bianchi setzt auf Fullys

    29.08.2014

  • Eurobike-Neuheiten 2015: Bulls-Produktpflege, Fat-Bikes uvm.
    Mountainbike Hausmesse mit vielen Neuheiten

    05.08.2014

  • Eurobike-Neuheiten 2015: Smith Overtake und Pivlock Arena V2

    29.08.2014