Liv Intrigue SX 2016 Liv Intrigue SX 2016

Neuheiten 2016: Liv Intrigue SX

Liv Intrigue SX: abfahrtslastiges All Mountain

Peter Nilges am 02.07.2015

Unter dem Markennamen Liv vertreibt Giant seine speziell auf Frauen abgestimmten Bikes. Mit dem neuen Intrigue SX bekommt die Damenwelt ein potentes All Mountain an die Seite gestellt.

Das All Mountain Liv Intrigue SX basiert auf den beiden Intrigue-Modellen der aktuellen Saison und bietet neben den 27,5-Zoll-Laufrädern vorne und hinten 140 Millimeter Federweg. Während bei Giant die Herrenmodelle in Sachen Federweg durchgängig bis zum Downhiller hin fortschreiten, war bei den Damen mit dem Intrigue Schluss. Für Bikerinnen, die mehr Federweg und damit Reserven bergab suchen, gibt es daher das neue Intrigue SX.

Liv Intrigue SX oberrohr

Das tief heruntergezogene Oberrohr beim Liv Intrigue SX sorgt für eine gute Bewegungsfreiheit auf dem Bike.

Beim SX kommt eine 160 Millimeter Rock Shox Pike zum Einsatz, wodurch sich der Lenwinkel von 68 auf 67 Grad verändert. Neben der längeren Gabel wurde auch das Cockpit optimiert. Ein kürzerer Vorbau sowie breiterer Lenker unterstreichen die abfahrtsorientierte Ausrichtung. Das LIV Intrigue SX wird ebenfalls in drei Rahmengrößen (XS, S, M) erhältlich sein.

Peter Nilges am 02.07.2015