Stahl ist Trumpf: Ritchey Timberwolf Stahl ist Trumpf: Ritchey Timberwolf Stahl ist Trumpf: Ritchey Timberwolf

Ritchey Timberwolf: Stahl-Hardtail für den Traileinsatz

Stahl ist Trumpf: Ritchey Timberwolf

  • Adrian Kaether
 • Publiziert vor 6 Jahren

30 Jahre ist es her, dass das erste Timberwolf aus dem Schweißdraht von Rahmenbau-Legende Tom Ritchey das Licht der Welt erblickte. Für 2016 wurde der Stahl-Klassiker neu interpretiert.

Stahl als Werkstoff für Mountainbikerahmen ist nichts für jedermann. Weder sind Rahmen aus Stahl so steif oder leicht wie Carbonrahmen, noch so günstig wie Alurahmen oder so edel wie Titanrahmen. Doch Stahlrahmen haben mit ihrer filigranen Optik eine ganz eigene Fangemeinde. Die Exoten strahlen Purismus und Kompromisslosigkeit aus. Sie haben Charakter und Charisma.

Für 2016 hat Schweißerlegende Tom Ritchey das Stahlhardtail neu interpretiert. Auf ganze 140 Millimeter Federweg ist der Rahmen des Timberwolf ausgelegt und gehört damit ganz eindeutig zu der erlesenen Gruppe von All Mountain- oder Enduro-Hardtails. 27,5-Zoll-Laufräder garantieren beste Wendigkeit.

Bereits vor 30 Jahren schuf Tom Ritchey mit dem originalen Timberwolf ein Mountainbike, das wirklich alles mitmachte. Auch das neue Timberwolf bleibt diesem Motto treu. Das Sitzrohr bietet Platz für eine Variostütze, der Rahmen ist mit geschmiedetem und getapertem Steuerrohr gleichzeitig leicht und steif. Bis zu 2,4 Zoll breite Reifen können ohne Probleme montiert werden. Der Preis für den edlen Rahmen beträgt moderate 1295 Euro.

Themen: EurobikeEurobike 2015HardtailKultRitcheyStahl


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Video-Dokumentation 40 Jahre Ritchey
    Tom Ritchey’s 40-Year Ride: der Film

    29.08.2012Tom Ritchey gilt als einer der Erfinder des Mountainbikes, wie wir es heute kennen. Vor 40 Jahren schweißte der damalige Teenager seinen ersten eigenen Rahmen. Hier die Video-Doku.

  • P-27,5: Ritchey Hardtail in 27,5 Zoll

    30.08.2012Jetzt erweitert auch Ritchey sein Sortiment um einen Rahmen der Zwischengröße 27,5 Zoll bzw. 650B. Ein Stahl-Rahmen selbstverständlich.

  • Rennstahl – Edel-Stahlbikes aus Bayern

    25.10.2013Liebhabern ist die Firma Falkenjagd aus Ismaning bei München als Anbieter innovativer Titan-Bikes ein Begriff. Unter dem Label Rennstahl bringt die Firma nun auch Bikes aus dem ...

  • Umfrage: Stahl – Ein Rahmenmaterial mit Zukunft?
    Klassik oder Retro: Wie innovativ ist das Stahl-MTB?

    18.02.2015Das MTB aus Stahl, handgefertigt von Meisterhand, mit individuellem Custom-Design und Sonderlackierung spricht meist Liebhaber und Individualisten an. Oder erleben ...

  • MTB-Legende Tom Ritchey im Interview
    Stahl-Bikes: "Wenn es um das eigentliche Fahren geht"

    20.04.2015Die Ritchey-Logic-Rahmen schrieben MTB-Geschichte. Echte Gründe, die hochwertigen Stahlrahmen zu verändern, gab es in über 25 Jahren kaum. Gelassen blickt Tom Ritchey in die ...

  • Caminade ONE4ALL: Stahl-Bike mit virtuellem Drehpunkt
    Riva 2015: Caminade ONE4ALL – individuelles Stahl-Bike

    05.05.2015Stahl-Freunde aufgepasst: Caminade, aus der westlichsten Ecke Frankreichs, präsentiert uns auf dem BIKE Festival in Riva das neue Stahl-Fully ONE4ALL.

  • Eurobike 2015 – die wichtigsten Mountainbike-Neuheiten
    MTB-Neuheiten auf der weltgrößten Fahrradmesse

    25.08.20151350 Aussteller präsentieren auf der Eurobike in Friedrichshafen ihre 2016er-Produktpalette. Den Wegweiser zu den spannendsten Mountainbike-Neuheiten finden Sie hier.

  • Eurobike 2015: Neuheiten im Überblick
    Bikes, Teile, Zubehör: Neuheiten zum Durchklicken

    28.08.2015Neuheiten an allen Ecken: Wer aufmerksam durch die Gänge der Eurobike geht, entdeckt überall neue Bikes, Teile und Zubehör. Mit BIKE den Rundgang sparen: Scrollen und klicken Sie ...

  • GT mit Beiwagen – Designstudien auf der Eurobike

    31.08.2012Cannondale und GT zeigen futuristische Design-Studien. Nur Show? Oder Grundlage für künftige Prototypen?

  • Test 2014: Bulls Copperhead 29 Plus
    Bulls-Hardtail Copperhead 29 Plus im Test

    21.07.2014Beschleunigt wie ein Race-Bike, bietet den Fahrkomfort eines Touren-Hardtails: Das Bulls Copperhead 29 Plus gehört zu den Besten seiner Klasse.

  • On One 456 Carbon

    20.10.2011Von der Alpenüberquerung über die Tagestour bis zum Trail-Bike – das On-One versteht sich als echtes All-Mountain-Hardtail.

  • Diadora X-Vortex: Neuer Schuh für Racer

    09.10.2012Diadora präsentiert für 2013 einen neuen Schuh für ambitionierte Rennfahrer. Der X-Vortex kommt mit dem individuell einstellbaren Boa System.

  • Vaude: Neuer All Mountain-Rucksack Tracer

    01.10.2012Für die kommende Saison hat Vaude den All Mountain Rucksack Tracer komplet überarbeitet und 200 Gramm abgespeckt.

  • Neuheiten 2017: Kross Level B
    Olympia-Bike von Kross in Serie

    03.11.2016Kross bringt mit dem Level B ein komplett neues Cross-Country-Hardtail auf den Markt, welches in Rio 2016 bereits auf dem Podium landete. Der Rahmen der polnischen Schmiede soll ...

  • Neuheit 2020: Yeti ARC
    Yeti ARC: Carbon-Trail-Hardtail beerbt Race-Legende

    04.08.2020Die streng limitierte 35th Anniversary Edition des Yeti ARC war schnell ausverkauft. Jetzt ist die modernisierte Hardtail-Legende mit dem Carbon-Rahmen in größeren Stückzahlen für ...

  • Neuheiten 2010: Marathon-Fully Zula und Hardtail Kwela von Morewood

    29.07.2009Mit dem Marathon-Fully Zula und dem Hardtail Kwela betritt die südafrikanische Bike-Schmiede Morewood zum ersten Mal Cross-Country-Terrain.

  • Neu überabeitet: Grand Canyon MY21
    Grand Canyon 2021: Neuauflage des MTB-Bestsellers

    14.07.2020Young Hero, WMN und Unisex: Canyon legt den Bestseller Grand Canyon in zahlreichen Varianten neu auf. Das leicht überarbeitete Alu-Hardtail ist ab sofort erhältlich. Die Preise ...