Stahl ist Trumpf: Ritchey Timberwolf Stahl ist Trumpf: Ritchey Timberwolf Stahl ist Trumpf: Ritchey Timberwolf

Ritchey Timberwolf: Stahl-Hardtail für den Traileinsatz

Stahl ist Trumpf: Ritchey Timberwolf

  • Adrian Kaether
 • Publiziert vor 6 Jahren

30 Jahre ist es her, dass das erste Timberwolf aus dem Schweißdraht von Rahmenbau-Legende Tom Ritchey das Licht der Welt erblickte. Für 2016 wurde der Stahl-Klassiker neu interpretiert.

Stahl als Werkstoff für Mountainbikerahmen ist nichts für jedermann. Weder sind Rahmen aus Stahl so steif oder leicht wie Carbonrahmen, noch so günstig wie Alurahmen oder so edel wie Titanrahmen. Doch Stahlrahmen haben mit ihrer filigranen Optik eine ganz eigene Fangemeinde. Die Exoten strahlen Purismus und Kompromisslosigkeit aus. Sie haben Charakter und Charisma.

Für 2016 hat Schweißerlegende Tom Ritchey das Stahlhardtail neu interpretiert. Auf ganze 140 Millimeter Federweg ist der Rahmen des Timberwolf ausgelegt und gehört damit ganz eindeutig zu der erlesenen Gruppe von All Mountain- oder Enduro-Hardtails. 27,5-Zoll-Laufräder garantieren beste Wendigkeit.

Bereits vor 30 Jahren schuf Tom Ritchey mit dem originalen Timberwolf ein Mountainbike, das wirklich alles mitmachte. Auch das neue Timberwolf bleibt diesem Motto treu. Das Sitzrohr bietet Platz für eine Variostütze, der Rahmen ist mit geschmiedetem und getapertem Steuerrohr gleichzeitig leicht und steif. Bis zu 2,4 Zoll breite Reifen können ohne Probleme montiert werden. Der Preis für den edlen Rahmen beträgt moderate 1295 Euro.

Themen: EurobikeEurobike 2015HardtailKultRitcheyStahl


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Video-Dokumentation 40 Jahre Ritchey
    Tom Ritchey’s 40-Year Ride: der Film

    29.08.2012Tom Ritchey gilt als einer der Erfinder des Mountainbikes, wie wir es heute kennen. Vor 40 Jahren schweißte der damalige Teenager seinen ersten eigenen Rahmen. Hier die Video-Doku.

  • P-27,5: Ritchey Hardtail in 27,5 Zoll

    30.08.2012Jetzt erweitert auch Ritchey sein Sortiment um einen Rahmen der Zwischengröße 27,5 Zoll bzw. 650B. Ein Stahl-Rahmen selbstverständlich.

  • Rennstahl – Edel-Stahlbikes aus Bayern

    25.10.2013Liebhabern ist die Firma Falkenjagd aus Ismaning bei München als Anbieter innovativer Titan-Bikes ein Begriff. Unter dem Label Rennstahl bringt die Firma nun auch Bikes aus dem ...

  • Umfrage: Stahl – Ein Rahmenmaterial mit Zukunft?
    Klassik oder Retro: Wie innovativ ist das Stahl-MTB?

    18.02.2015Das MTB aus Stahl, handgefertigt von Meisterhand, mit individuellem Custom-Design und Sonderlackierung spricht meist Liebhaber und Individualisten an. Oder erleben ...

  • MTB-Legende Tom Ritchey im Interview
    Stahl-Bikes: "Wenn es um das eigentliche Fahren geht"

    20.04.2015Die Ritchey-Logic-Rahmen schrieben MTB-Geschichte. Echte Gründe, die hochwertigen Stahlrahmen zu verändern, gab es in über 25 Jahren kaum. Gelassen blickt Tom Ritchey in die ...

  • Caminade ONE4ALL: Stahl-Bike mit virtuellem Drehpunkt
    Riva 2015: Caminade ONE4ALL – individuelles Stahl-Bike

    05.05.2015Stahl-Freunde aufgepasst: Caminade, aus der westlichsten Ecke Frankreichs, präsentiert uns auf dem BIKE Festival in Riva das neue Stahl-Fully ONE4ALL.

  • Eurobike 2015 – die wichtigsten Mountainbike-Neuheiten
    MTB-Neuheiten auf der weltgrößten Fahrradmesse

    25.08.20151350 Aussteller präsentieren auf der Eurobike in Friedrichshafen ihre 2016er-Produktpalette. Den Wegweiser zu den spannendsten Mountainbike-Neuheiten finden Sie hier.

  • Eurobike 2015: Neuheiten im Überblick
    Bikes, Teile, Zubehör: Neuheiten zum Durchklicken

    28.08.2015Neuheiten an allen Ecken: Wer aufmerksam durch die Gänge der Eurobike geht, entdeckt überall neue Bikes, Teile und Zubehör. Mit BIKE den Rundgang sparen: Scrollen und klicken Sie ...

  • Test 2017: Hardtails unter 1500 Euro
    Punktetabelle zum Hardtail-Test in BIKE 3/17

    01.02.2017Hier finden Sie die vollständige Punktetabelle zum Test der neun Hardtails unter 1500 Euro aus BIKE 3/17 zum Download.

  • Canyon Overnighter

    20.10.2011Elf Kilo Komplettgewicht mit Zelt, Iso-Matte und Werkzeug – das muss Canyon-Designer Lutz Scheffer erst einmal einer nachmachen.

  • Dauertest: Conway RLC7
    Nehmerqualitäten: Conway RLC7

    17.03.2020Das Conway-Hardtail RLC zählt zwar nicht zu den Big Playern im Mountainbike-Rennzirkus, ködert aber mit schnittiger Optik. Kann der Preis/Leistungs-Race-Bike im Langzeittest ...

  • Neuheiten 2020: Giant XTC Advanced
    Abgespeckt: neues Giant XTC-Hardtail

    08.10.2019Giant stellt sein neues XTC-Hardtail vor: Der Carbon-Rahmen hat ordentlich abgespeckt, die Geometrie wurde aktualisiert. Alle 2020er-Modelle des Giant-Racebikes kommen mit ...

  • Scott Scale RC

    30.12.2008Schon lange im Renngeschäft, aber immer noch konkurrenzfähig. Das “Scale RC” kann sich nach wie vor mit den Besten der Szene messen. Mit 1700 Euro der günstigste Rahmen im Test.

  • Eurobike 2013: Suplest „S8+” – Top-Schuh für Racer

    30.08.2013Suplest hat einen neuen Top-Schuh im Programm. Der „S8+” zeichnet sich vor allem durch sein nahtfreies Obermaterial aus.

  • Eurobike 2018 ohne Storck, Stevens & Co.
    Storck sagt Eurobike 2018 ab

    19.12.2017Mit Storck sagt neben Stevens noch ein weiterer deutscher Hersteller für 2018 die Teilnahme an der Eurobike ab. Gleichzeitig verzeichnen die Messe-Veranstalter einen neuen ...

  • Missy Giove wieder beim Downhill-Worldcup am Start
    Slideshow und Video: Missy Giove beim Worldcup 2015

    10.08.2015Sie war die coolste Bike-Racerin der 90er-Jahre. 2009 erwischte man sie mit Cannabis, daraufhin wurde es ruhig um Missy Giove. Beim Downhill-Worldcup in Windham war "The Missile" ...

  • Felt Q920

    13.02.2012Das Felt Q920 ist ein ausgewogenes Touren-Bike mit soliden Fahreigenschaften und durchschnittlichem Ausstattungs-Paket.