P Slope: Eierlegende Wollmilchsau von Specialized P Slope: Eierlegende Wollmilchsau von Specialized P Slope: Eierlegende Wollmilchsau von Specialized

P Slope: Eierlegende Wollmilchsau von Specialized

  • Katharina Kuypers
 • Publiziert vor 9 Jahren

Mit dem neuen „P Slope“ will Specialized bei der Slopestyle-Fraktion für Furore sorgen. Das scheint gelungen.

Kathi: Wer sich den Trailer zum Video „Where the trail ends“ zu Gemüte geführt hat, der ahnt: Big Mountain-Sprünge sind einfach immer noch die Königsdisziplin in der Gravity-Szene. Der „Crankworx Joyride“-Contest beim Freeride-Festival in Whistler war nur so gespickt von meterweiten Sprüngen und Obstacles, auf denen man definitiv seine Männlichkeit beweisen musste, sick!

Das erste Mal habe ich das rote Gefährt auf dem „Bearclaw Invitational“ wahrgenommen. Darren himself präsentierte das neue Spielzeug der Öffentlichkeit. Er selbst, sowie Martin Söderström und Mike Montgomery haben ihren Senf zur Entwicklung des Bikes dazugegeben.

Kathi Kuypers Specialized „P Slope“

Rein optisch ist es nicht weit von einem Dirtjump-Hardtail entfernt. Mir ist auf jeden Fall die Positionierung des Dämpfers aufgefallen. Er verläuft durch eine Öffnung im Sattelrohr parallel zum Oberrohr, aber den Sattel muss man im Slopestyle ja eh nicht verstellen. Konsequent wurde aus dem Bike ein Eingelenker mit konzentrischem Hinterbaulager ums Tretlager. Es ist ein Fahrrad zum Tricksen und für große Sprünge, versicherte mir Söderström. Martin hatte sich fest vorgenommen, die „FMB“-Tour zu gewinnen – und das funktioniert eben nur mit einem Slopestyle Bike wie dem „P Slope“.

Kathi Kuypers Martin Söderström: Der Schwede verdreht Lenker beim Slopestyle und Köpfe von jungen Reporterinnen.

Ich habe mich ja ehrlich gesagt gefragt, ob die harten Dirtbiker, die ich persönlich ja vergöttere, nun kleine Pussies geworden sind und auf einmal eine Dämpfung brauchen, aber der hübsche, smarte Schwede will mit dem „P Slope“ sogar die „Red Bull-Rampage“ aufmischen. Ein bisschen Bammel vor der Rampage habe er schon, hat er mir verraten. Aber mit diesem Bike könne es ja nur gut gehen. Ich drücke auf jeden Fall ganz fest die Daumen.

Die Herstellerinfos gibt's unter: www.specialized.com


Zum Eurobike-Blog von Henri und Kathi =>


Alle Beiträge von der Eurobike 2012 hier =>

Themen: DirtEurobikeFreerideNeuheiten 2013SlopestyleSpecialized


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Buchtipp: Freeride – Moves, Tricks und Parks
    Tricks und Fahrtechnik der Freeride-Profis

    01.03.2012Florian Haymann, Bike-Spezialist und Mitinitiator des Freeride-Magazins, hat das erste Handbuch zum Freeriden verfasst. Die besten deutschen Freerider sorgen für Tipps und ...

  • Specialized-Neuheiten 2013 – neues Enduro, 29er Feinschliff und neuer Downhiller

    10.07.2012Snowbird/Utah: Specialized präsentiert diese Tage seine 2013er Palette der internationalen Presse sowie den US-Händlern. Unter anderem steht ein neues Enduro in den Startlöchern. ...

  • Frisubu: Aus einem Block gefäst

    31.08.2012Der radikale „FRibisu“-Downhiller federt bis zu 210 Millimeter. Der Rahmen ist per CNC aus einem Block Alu gefräst.

  • TSG zeigt clevere Helme für Dirtbiker

    30.08.2012Die Funktion der neuen Helme hat TSG beim menschlichen Gehirn abgeguckt. Sie schützen im Ernstfall noch wirkungsvoller vor Verletzungen.

  • Brake Force One mit kunterbunten, leuchtenden Bremsen

    30.08.2012Brake Force One war der Durchstarter der Saison 2012. Jetzt präsentieren die Schwaben ihre bissige Bremse in schrillen Farben.

  • Fiveten verspricht noch mehr Grip

    31.08.2012Die legendäre Stealth-Sohle der Freeride-Schuhe von Fiveten bekam ein Facelift und sorgt bei den 2013er-Modellen für eine solide Basis.

  • Deshalb fährt Aaron Gwin 2016 für YT Industries
    Aaron Gwin wechselt zu YT – die Hintergründe

    12.02.2016Dass Aaron Gwin zu YT wechselt, hatten wir bereits berichtet. Nun blicken wir hinter die Kulissen, wie der amerikanische Downhill-Superstar zum kleinen deutschen Versender kam.

  • FREERIDE-Test: Ortema Ortho-Max Light
    Teile in Gefahr: Ortema Ortho-Max Light

    17.06.2020Held Siegfried musste den Drachen aufspießen und in dessen Blut baden. Ich dagegen helfe jedem Salamander über die Straße und schnalle mir im Bikepark stattdessen lieber den ...

  • Specialized Stumpjumper S-Works

    11.12.2007FAZIT: prestigeträchtiges Race- Bike, für Fans, nicht für die Vernunft.

  • Test: Specialized Hotrock 16 Boys
    Kinder-Bike Specialized Hotrock 16 Boys im Test

    12.04.2013Oft vermiesen bleischwere Räder Kindern den Spaß am Biken. Nicht so bei unserem Junior-Tester Pepe: Der meisterte mit seinem Specialized Hotrock 16 so manchen Wurzelteppich.

  • CicloSport: CM 2.11 und CM 2.21

    02.10.2012CicloSport überarbeitet seine Tacho-Linie und bringt mehrere drahtlose und drahtgebundene Modelle für jeden Einsatzbereich auf den Markt.

  • Test 2015: Marathon-Fullys & sportliche All Mountains
    Acht Marathon-Bikes ab 3799 Euro im Test

    25.02.2016In jeder Firma gibt es Mitarbeiter, die hoch qualifiziert sind UND alles geben. Hier sind die passenden Bikes für die Leistungsträger. Acht heiße Maschinen, die Gas geben wollen ...

  • Bikeparks im Trentino
    Trentino baut Bikepark-Angebot für Gravity-Biker aus

    08.06.2016Im Trentino wird aufgerüstet: Neue Spots entstehen, Trails werden aufpoliert und kriegen Flow-Duschen verpasst und im schönsten Gebirge der Welt, den Dolomiten, wurde der erste ...

  • Melon: Dirt-Helm mit Komfort

    14.06.2013Die neue Firma Melon aus Essen präsentiert einen Dirt-Helm mit moderner Ausstattung. Die optische Nähe zur Wassermelone ist dabei gewollt.

  • Eurobike-Clip: Specialized Stumpjumper Evo 2012

    31.08.2011Zum 30-jährigen Jubiläum des Stumpjumper präsentiert Specialized auf der Eurobike die Weiterentwicklung des Bikes mit vielen neuen Highlights.