Norco setzt auf Plus-Bikes Norco setzt auf Plus-Bikes Norco setzt auf Plus-Bikes

Neuheiten 2017: Norco Torrent FS & Fluid FS+

Norco setzt auf Plus-Bikes

  • Tobias Brehler
 • Publiziert vor 5 Jahren

Norco stellt das komplett neue All-Mountain Torrent FS auf breite Plus-Pneus. Außerdem rollt auch das günstige Fluid FS+ in der nächsten Saison auf den Breit-Reifen.

Norco Torrent FS

Florentin Vesenbeckh Das Norco Torrent FS A7.1 ist das Topmodell unter den Plus-Bikes der Kanadier.


Norco bringt mit dem Torrent FS ein komplett neu entwickeltes Plus-Bike auf den Markt. Es verfügt über 140 Millimeter Federweg an der Front und 130 Millimeter am Heck. Mit den montierten 2,8 Zoll breiten Maxxis-Reifen richtet es sich an All-Mountain-Piloten, die viel Traktion und Kontrolle möchten. Der Alu-Rahmen verfügt über den Boost-Standard, um genügend Reifenfreiheit zu gewähren. Außerdem können so die Kettenstreben kurz gehalten werden.

Es wird zwei verschiedene Modelle und ein Rahmen-Set geben. Das günstigere Norco Torrent FS A7.2 kostet 2599 Euro und kommt mit Rock Shox Sektor-Gabel, metrischem Deluxe RT-Dämpfer und Sram NX-Schaltung. Das 1000 Euro teurere Torrent FS A7.1 verfügt über eine DVO Diamond-Gabel, einen DVO Topaz-Dämpfer und eine Sram GX-Schaltung. Beide Bikes haben eine Vario-Sattelstütze.

Florentin Vesenbeckh Die hochwertigen Spank Oozy-Felgen (35 Millimeter Maulweite) stützen die montierten Maxxis-Pneus breit ab.

Florentin Vesenbeckh Die geboostete DVO Diamond-Federgabel bietet ausreichend Reifenfreiheit für den 2,8er Maxxis Minion DHF.

Florentin Vesenbeckh Die externe Zugverlegung ist sauber, auch wenn die Doppelklemmen für einzelne Züge unnötig sind.

Norco Fluid FS+

Florentin Vesenbeckh Das Norco Fluid FS 7.2+ markiert mit 1799 Euro den Einstieg in die Welt der kanadischen Plus-Fullys.

Das Norco Fluid FS+ markiert den Einstieg in die Trail-Fully-Welt der Kanadier. Es rollt auf Plus-Reifen in 2,8 Zoll Breite, um viel Traktion und Sicherheit zu bieten. Der Rahmen wurde auf die breiteren Reifen abgestimmt und hat jetzt relativ lange 450er-Kettenstreben und einen verspielten 425er-Reach (Rahmengröße Medium). Das Trailbike verfügt über 130 Millimeter Federweg vorne und 120 Millimeter am Heck.

Das günstigere Norco Fluid FS 7.2+ kostet 1799 Euro und steht dafür mit einer Rock Shox Sektor-Gabel, X Fusion-Dämpfer und Shimano Deore-Antrieb mit 11-40er-Kassette beim Händler. Das 400 Euro teurere Fluid FS 7.1+ kommt mit Rock Shox Sektor-Forke, Monarch-Dämpfer und Sram NX-Schaltung. Auch die beiden Einsteiger-Modelle besitzen eine Vario-Sattelstütze.

Florentin Vesenbeckh Das Fluid ist hochwertig lackiert.

Florentin Vesenbeckh Der bewährte Hinterbau quetscht 120 Millimeter Federweg aus dem Dämpfer.

Florentin Vesenbeckh Sinnvolle Ausstattung: Einfach-Antrieb mit Deore-Schaltwerk und Sunrace-Kassette mit 11-40 Zähnen.

Themen: All Mountain FullyEurobike 2016günstigNeuheiten 2017NorcoPlus-FormatTrailbike


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Neuheiten 2017: Marin Hawk Hill
    Trailspaß zum Budget-Preis

    01.07.2016Ein agiles 120-Millimeter-Fahrwerk, breite Felgen und ein hochwertiger Rahmen – das alles für rund 1600 Euro. Das Hawk Hill soll preisbewussten Trailspaß bringen und gute ...

  • Neuheiten 2017: Commencal Meta
    Preiswerte Einsteiger-Bikes aus Andorra

    19.07.2016Commencal, der MTB-Versender aus Andorra, erweitert seine Produktpalette 2017 mit neuen Rahmen und Designs. Neben neuem Enduro- und Trailbike gibt’s günstige Hardtails und ...

  • Neuheiten 2017: Focus Vice
    Einsteiger-Trailbike von Focus

    16.08.2016Focus will mit dem Vice MTB-Einsteiger ansprechen, die sich laut Focus über geringe Preise, gute Haltbarkeit und moderne Geometrie freuen dürfen. Das Trailbike rollt auf ...

  • Eurobike 2016: Dartmoor Blackbird, Bluebird & Primal
    Neue Bikes aus Polen

    07.09.2016Dartmoor erweitert für 2017 sein Angebot um das 27,5er-Enduro Blackbird, das Plus-Trailbike Bluebird und das Hardtail Primal. Bluebird und Primal sind mit Plus-Pneus und ...

  • Dauertest: Canyon Neuron CF 09
    Härtetest bestanden: Canyon Neuron CF 9.0

    30.11.2020Das Neuron CF zählt zu den erfolgreichsten Bikes in der Modellpalette von Canyon. Wir haben das Canyon bis an seine Grenzen gefahren. Wie viel Enduro hält ein Trailbike aus?

  • Test 2017 – Trailbikes: Canyon Neuron AL 9.9
    Canyon Neuron AL 9.9 im Test

    05.12.2017Auch wenn Canyon die Modellbezeichnung von Nerve auf Neuron geändert hat, ist das Trailbike bereits seit vielen Jahren ein Dauerbrenner in der Produktpalette der Koblenzer.

  • Santa Cruz Tallboy 2020
    Vollgas-Trailbike aus Kalifornien

    20.08.2019Aggressive Trailbikes spalten die Bikeszene. Braucht man ein Bike mit 120 Millimetern Federweg und einer Enduro-Geometrie? Santa Cruz jedenfalls geht mit dem neuen Tallboy für ...

  • Test 2016 – Trailbikes: Lapierre Zesty XM 527 e:i Shock
    Lapierre Zesty XM 527 e:i Shock im Test

    17.01.2017Lapierre gehört zwar nicht zu den "most wanted"-Topsellern in Deutschland, doch dass die Franzosen gute Bikes bauen können, bestreitet niemand.

  • Einzeltest 2020: Whyte S-120C Works
    Whyte S-120C Works

    31.01.2020Das Whyte S-120C ist der jüngste Spross im Whyte-Lineup und gleichzeitig das Fully mit dem kürzesten Federweg.

  • Neuheiten 2017: Simplon Rapcon
    Rapcon 140 & 160: Nachfolger von Kibo und Kuro

    04.07.2016Simplon räumt bei seiner Fully-Palette auf: Mit dem Rapcon 140 und 160 präsentieren die Vorarlberger die Nachfolger-Serie für das All Mountain Kibo und das Kuro-Enduro. Hier ein ...

  • Schon gefahren: Alutech Tofane 29er-Enduro
    Alutech-Vorreiter in neuem Glanz

    18.05.2017Die Tofane von Alutech war 2013 eins der allerersten Enduro-Bikes auf 29 Zoll-Rädern. Beim BIKE-Festival in Riva konnten wir die neueste Ausbaustufe des Vorreiters bereits über ...

  • Test 2020: Trailbikes zwischen 3700 und 4300 Euro
    8 Trailbikes mit 120 bis 140 mm Federweg im Vergleich

    17.04.2020Trailbikes schließen die Lücke zwischen Racefullys und All Mountains, zumindest bisher. Doch die neue Generation ist anders. Im Test: acht MTB-Fullys mit überraschend ...

  • Reduzierte MTB-Produkte im November 2019
    Die besten Black-Friday-Angebote für Biker

    27.11.2019Ob Black-Friday-Woche, Super Sale oder Cyber Monday: Die Online-Rabattschlacht hat auch die einschlägigen Online-Shops für Biker fest im Griff. Wir zeigen einige der spannendsten ...