Eurobike 2017: Custom-Bikes von Whitestone

Whitestone-Bikes mit auffälliger Lackierung

  • Ludwig Döhl
 • Publiziert vor 3 Jahren

Wer keinen Bock auf Serien-Mountainbikes hat, kann sich bei Whitstone ab sofort ein Bike mit aufwändigem Design online konfigurieren.

Die Sachsen von Whitestone bieten eine pfiffige Alternative für alle, die von schwarz-eloxierten Rahmen gelangweilt sind. Denn mit Hilfe eines Online-Konfigurators  können Mountainbiker hier ihr Traumdesign verwirklichen. Momentan bietet die junge Firma wahlweise einen Hardtail-Rahmen aus Carbon oder ein Carbon-Fully mit 100 Millimeter Federweg an. Carbon-Laufräder können entweder einzeln gekauft oder farblich passend zum Komplettbike konfiguriert werden. Auch bei der Ausstattung der Komplettbikes kann der Kunde zwischen vielen unterschiedlichen Anbauteilen wählen. Trotz der vielen individuellen Wünsche, die die Sachsen von Whitestone erfüllen, soll ein Bike nur vier Wochen nach der Bestellung verfügbar sein.

Das Whitestone 582 Zero hat 100 Millimeter Federweg und wurde von Gabel über die Laufräder bis hin zum Rahmen komplett durchgestylt. Das abgebildete Modell soll nur etwa neun Kilo wiegen. Preislich bewegt man sich hier ab 6000 Euro.

Selbst die Carbon-Laufräder bieten die Sachsen im individuellen Design passend zum Mountainbike an. Wer will, kann die Laufräder aber auch einzeln kaufen.

Themen: CustomEurobike 2017Neuheiten 2018


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Eurobike 2011: Lesewitz Blog
    EUROBIKE-SPEZIAL: Lesewitz-Blog

    31.08.2011

  • Eurobike 2017: Vario-Sattelstützen
    Die spannendsten Vario-Sattelstützen 2018

    31.08.2017

  • Eurobike 2017: Shimano XT Vierkolben-Bremse
    Shimano XT-Bremse mit vier Kolben

    22.08.2017

  • Eurobike 2017: Helme und Brillen
    Eurobike-News: Brillen und Helme

    30.08.2017

  • Eurobike 2017: Reifen, Felgen und Laufräder
    Neue Reifen, Felgen und Laufräder für 2018

    01.09.2017

  • Eurobike 2017: Schuhe und Pedale
    Neu für 2018: die besten Pedale und Schuhe

    30.08.2017

  • Eurobike 2017: Kindernay K'ay XIV
    Neue Getriebenabe aus Norwegen

    30.08.2017

  • Eurobike 2017: Bionicon Tyke
    Neues 29-Zoll-Trailbike vom Tegernsee

    31.08.2017

  • Eurobike 2017: Magura lässt Kunden entscheiden
    Nur 100 Stück: Die Magura MT T wird ausgeliefert

    11.12.2017

  • Neue MTB-Marke aus Schweinfurt: R Raymon
    Preis-Leistungs-Kracher aus Deutschland

    16.01.2018

  • Eurobike 2017: Shimano XT Vierkolben-Bremse
    Shimano XT-Bremse mit vier Kolben

    22.08.2017

  • Eurobike 2017: Bionicon rEvo
    Wandlungskünstler im neuen Kleid

    29.06.2017

  • Neu: Rockshox Lyrik 2019
    Neue Debon-Air-Lufteinheit für Rockshox-Federgabeln

    20.03.2018

  • Kurztest: Felt Compulsion 1
    Carbon-Enduro: Felt Compulsion 1 im Praxis-Check

    31.03.2019

  • Neue Bikes 2017: Unno & ARBR
    Custom statt Stangenware: Alter Trend im neuen Gewand

    01.12.2016

  • Cube: Das neue Stereo 140 und Fullys für 2018
    Cube Stereo 140 HPC für 2018 in neuem Glanz

    26.07.2017

  • Neuheit: Mondraker Foxy 29er
    Mondraker Foxy: Highend-Enduro in 29 Zoll aus Spanien

    15.05.2018

  • White Stone: individuelle Carbon-Bikes aus Sachsen
    Kohlefaser nach Kundenwunsch

    30.09.2016