Yeti kommt mit edlem Plus-Bike Yeti kommt mit edlem Plus-Bike Yeti kommt mit edlem Plus-Bike

Eurobike 2016: Yeti

Yeti kommt mit edlem Plus-Bike

  • Florentin Vesenbeckh
 • Publiziert vor 5 Jahren

Nach dem 29er SB 5.5 bringt Yeti auf der gleichen Plattform auch ein Plus-Bike auf den Markt. Außerdem gibt es von den meisten Modellen jetzt auch eine Budget-Version. Die Eurobike-News von Yeti:

Auch die Amerikaner von Yeti springen auf den Plus-Zug auf und bringen mit dem SB5+ ein Trail-Fully mit der Extraportion Breite. Das 29-Zoll-Bike SB5.5C diente dabei als Grundlage. Der Hinterbau und die Geometrie wurden auf die Plus-Reifen angepasst. 130 Millimeter Federweg am Heck, 67er-Lenkwinkel und das bewährte Switch-Infinity-Hinterbau-System bilden die Grundlage des potenten Trail-Flitzers.

Florentin Vesenbeckh Das Yeti SB5+ kommt mit Maxxis Rekon-Reifen in 2,8 Zoll Breite.

Florentin Vesenbeckh Der Hinterbau wurde für die Plus-Variante des Yeti SB5 aufgebohrt und bietet massiv Reifenfreiheit.

Florentin Vesenbeckh Am SB5+ kommt das bewährte Switch-Infinity-Link zum Einsatz, das den Hinterbau besonders antriebsneutral macht und auch beim Pedalieren volle Fahrwerksaktivität bringt.

Florentin Vesenbeckh Die Züge sind komplett im Rahmen verlegt.

Der Neuling kommt in zwei Versionen: Für 5890 Euro gibt´s die Variante mit günstigerem Carbon-Rahmen und XT/SLX-Mix. Mit hochwertigem Turq-Rahmen und 12-fach X01 Eagle soll das SB5+ 8090 Euro kosten.

Auch das Enduro SB6 (150 mm Federweg) und das All Mountain SB5 (130 mm Federweg) kommen 2017 in zwei verschiedenen Rahmen-Varianten. Die Turq-Versionen sind aus hochwertigeren Carbonfasern: etwas leichter, steifer und natürlich teurer. Die Standard-Variante richtet sich an preisbewusste Kunden, die dafür ein etwas höheres Gewicht und weniger Steifigkeit in Kauf nehmen.

Themen: CarbonEurobike 2016Neuheiten 2017Plus-FormatYeti


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Test 2015: Yeti SB 95
    Das All Mountain Yeti SB 95 im Test

    19.11.2014Vier Buchstaben formen eine Legende. Kaum eine Firma repräsentiert die Coolness und den Rennsport der Neunzigerjahre so wie Yeti. Doch das moderne Yeti SB95 hat mit seinen Ur-Opas ...

  • Test 2015: Fahrwerk Yeti Switch Infinity
    Yeti Switch Infinity-System am SB6c im Test

    01.06.2015Noch nicht mal auf dem Markt und schon Gewinner der Enduro World Series 2014 – damit hat sich das neue Federungssystem von Yeti seine ersten Lorbeeren verdient.

  • Test: Yeti SB6 C gegen Devinci Spartan Carbon
    Enduro-Duell: Yeti SB6 C und Devinci Spartan Carbon

    19.09.2015Yeti SB6 C und Devinci Spartan Carbon heißen die beiden Enduros, die es in der Enduro World Series auf Platz eins und zwei geschafft haben. BIKE hat die beiden exklusiven Racer ...

  • Test: Yeti SB6 C
    Das Enduro Yeti SB6 C im BIKE-Test

    18.09.2015Das Yeti SB6 C ist das Mountainbike von Enduro World Series-Sieger Jared Graves. In unserem Test musste sich das Carbon-Enduro gegen das Devinci Spartan Carbon beweisen.

  • Neuheiten 2016: Yeti SB5.5c
    Yeti SB5.5c: neues 29er-Trailbike fürs Grobe

    19.04.2016Das Yeti SB5.5c soll die neue eierlegende Wollmilchsau von Yeti sein. In 29 Zoll, mit 160/140 Millimeter Federweg, Carbonrahmen und Switch Infinity-Hinterbau. Hier alle Infos zum ...

  • MTB Neuheiten Ticker 2017
    Neuheiten Ticker 2017: neue Mountainbikes & MTB-Modelle

    10.06.2016Die Mountainbike-Welt überholt sich selbst, 27,5 Plus ist in aller Munde. Bis zur Eurobike überschwemmen uns die MTB-Hersteller mit Neuheiten-Präsentationen und News-Meldungen. ...

  • Neuheiten 2017: Rocky Mountain Slayer
    Neues Enduro von Rocky Mountain

    25.08.2016Das Slayer ist zurück und erscheint in vollkommen neuem Glanz! Rocky Mountain spendiert seinem Enduro für 2017 einen Voll-Carbon-Rahmen, viel Federweg und eine ...

  • Vergleich 26 gegen 29 Zoll: Specialized Stumpjumper FSR Expert Carbon Evo

    15.03.2013Nur, wer bei diesen Bikes genau hinschaut, sieht den Unterschied: 26 und 29 Zoll. Die Stumpjumper Evos ähneln sich wie zweieiige Zwillinge.

  • Neuheiten 2017: Feedback Sports Tools
    Feedback Sports bringt hochwertige Werkzeug-Sets

    02.09.2016Die praktischen Workstands von Feedback Sports sind nicht nur bei Profi-Schraubern beliebt. Für 2017 bringen die Amis nun auch noch das passende Werkzeug in hochwertiger ...

  • Centurion Backfire Carbon

    11.12.2007FAZIT: schnelles, unverwechselbares Race-Bike. Dank Baukastensystem für fast jeden Geldbeutel möglich.

  • Dauertest: Specialized Stumpjumper FSR Carbon Expert

    05.02.2013Touren-Guides müssen sich 100-prozentig auf ihre Gäste konzentrieren. Keine Zeit für ein zickiges Bike.

  • Eurobike 2016: Yeti
    Yeti kommt mit edlem Plus-Bike

    01.09.2016Nach dem 29er SB 5.5 bringt Yeti auf der gleichen Plattform auch ein Plus-Bike auf den Markt. Außerdem gibt es von den meisten Modellen jetzt auch eine Budget-Version. Die ...

  • Test 2017: Devinci Django Carbon XT
    Trailbike: Devinci Django Carbon XT im Test

    15.02.2017Szene-Kenner werden beim Anblick des 2,7 Kilo schweren Carbon-Chassis so hellhörig wie die Kopfgeldjäger im Tarantino-Streifen. Das neueste Devinci-Fully Django gibt sich als ...

  • Xentis Squad 2,5 MTB: leichtes, breites Carbon-Laufrad

    15.06.2013Der österreichische Laufradspezialist Xentis rollt feinstes Carbon an den Stand von Shocker Distribution. Mit dem Squad 2,5 MTB ist nun ein leichter Laufradsatz in 27,5 und 29 ...

  • China: Preiswerte Fahrradteile aus dem Internet
    Wie sicher ist die MTB-Billigware aus China?

    13.11.2019Das Internet macht es möglich: Endverbraucher können Rahmen und Teile direkt aus China ordern. Manche Carbon-Produkte sind dabei geradezu sagenhaft billig. Aber stimmt auch die ...

  • Test 2014: GT Force Carbon Pro
    Das GT Force Carbon Pro im Test

    24.10.2013Auf iDrive folgt Path Link: Was kitzelt die Kinematik aus dem neuen Hinterbau-System des All Mountains? Das neue GT Force Carbon im BIKE-Test.