Neues Carbon-Enduro von Merida Neues Carbon-Enduro von Merida Neues Carbon-Enduro von Merida

Eurobike 2016: Merida One-Sixty

Neues Carbon-Enduro von Merida

  • Ludwig Döhl
 • Publiziert vor 5 Jahren

Merida bringt für 2017 ein neues Carbon-Enduro mit Aluminium-Hinterbau. Die Konstruktion mit einem schwimmend gelagertem Dämpfer hat nichts mehr mit der des Vorgängers zu tun.

Mit dem neuen One-Sixty will sich Merida nun auch im Enduro-Bereich stärker platzieren. Der Carbon-Rahmen mit Aluminium-Hinterbau wiegt in Größe M 2350 Gramm laut Hersteller und ist ausschließlich mit 27,5 Zoll-Laufrädern kompatibel. Ein Blick auf das Geometrie-Datenblatt verrät eine moderne Geomtrie mit 430 Millimeter kurzen Kettenstreben, einem 65,3 Grad flachen Lenkwinkel und einem Reach von 445 Millimetern in Größe M. Die Rock Shox Lyrik-Gabel hat sogar 170 Millimter Federweg, der Hinterbau 165 Millimeter.

Ludwig Döhl Das neue Merida One-Sixty gibt es vorerst nur in Carbon. Die Topversion kostet 6000 Euro, das günstigste Modell 3900 Euro.

Das man sich vom alten Merida One-Sixty komplett getrennt hat, zeigt auch das neue Hinterbau-Konzept mit einem schwimmend gelagertem Dämpfer oder die saubere Optik mit innen verlegten Zügen. Plastik- bzw. Metall-Schützer an Kettenstreben und Unterrohr bewahren den Rahmen vor Stein- oder Kettenschlägen.

Ludwig Döhl Der Dämpfer ist schwimmend im Hinterbau gelagert und wird mit der neuen Trunnion-Aufnahme befestigt.

Ludwig Döhl Die Bremse versteckt sich für eine saubere Optik gut im Aluminium-Hinterbau.

Ab Anfang 2017 sind drei Modelle des Merida One-Sixty zwischen 3900 Euro und 6000 Euro erhältlich. Eine Aluminum-Version soll es erst ab 2018 geben.

Themen: EnduroEurobike 2016MeridaMerida BIKE Cross Country CampNeuheiten 2017


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Fahrbericht Merida Big.Nine

    01.05.2011Das neue 29er-Carbon-Hardtail ist da: Als erfolgreichstes Worldcup-Team setzte Merida in der Vergangenheit ausnahmslos auf 26 Zoll in Form von Hardtails und Racefullys. Damit ...

  • Merida One-Sixty

    02.04.2012Mit dem neuen One-Sixty stellt Merida sein erstes echtes Enduro auf breite Stollenreifen. Hier ein erster Fahrbericht.

  • Test 2015: Merida One-Sixty 7.900
    Das Merida-Enduro One-Sixty 7.900 im Einzeltest

    16.01.2015Federweg satt und robuste Komponenten kennzeichnen das Topmodell der Enduro-Linie von Merida. Wir haben es für diesen Fahrbericht über die Isartrails gejagt und keinen Drop ...

  • Neuheiten 2016: Merida Big.Nine, Big.Seven & Big.Trail
    MTB Neuheiten: Merida stellt 3 neue Hardtails vor

    22.05.2016Merida hat die Worldcup-Bühne in Albstadt genutzt und drei Hardtails präsentiert. Das Big.Nine als Race-Bike des Teams, die 27,5-Zoll-Variante davon und das Big.Trail: ein ...

  • Merida Carbon FLX Team

    30.12.2008Das “Carbon FLX Team” ist ein waschechter Racer, der keine Zweifel über sein Potenzial zulässt. Das schnellste, komfortabelste und gleichzeitig eines der günstigsten Bikes im Test.

  • Test 2019: Enduro-Bikes ab 2999 Euro
    9 Enduro-Bikes mit 150 bis 170 mm Federweg im Test

    01.12.2019Mit viel Federweg und griffigen Reifen sollen Enduro-Bikes bergab richtig glücklich machen. Die Preis-Frage in unserem Vergleichstest lautet: Muss der Abfahrtsrausch mehr als 3000 ...

  • Enduro World Series #3 2016 Irland
    Frühlingsmärchen Teil 2: Callaghan gewinnt in Irland

    16.05.2016Bei der Enduro World Series in Irland wurde 2015 für Greg Callaghan ein Traum wahr. Gewinnen im eigenen Land. Dieses Jahr sollte sich das Wunder wiederholen. Außerdem: Tracey ...

  • Test 2017 – Enduros: Centurion Trailbanger 2000.27
    Centurion Trailbanger 2000.27 im Test

    09.05.2017Centurion schickt mit dem Trailbanger ein gut abgestimmtes Enduro in den Test. Nur die Fahrposition ist gewöhnungsbedürftig

  • Merida One-Sixty

    02.04.2012Mit dem neuen One-Sixty stellt Merida sein erstes echtes Enduro auf breite Stollenreifen. Hier ein erster Fahrbericht.

  • Test 2017: Mountainbike Reifen AM, CC, EN
    21 MTB Reifen für All Mountain, Cross Country, Enduro

    13.10.2017Reifen sind Verschleiß- und Tuning-Teil Nummer eins, leiden aber unter Kompromissen. Entweder haben sie Grip, oder sie rollen gut. Beides zusammen geht kaum. Oder etwa doch? ...

  • Test 2015: GT Sanction Pro
    Enduro-Test: GT Sanction Pro

    15.12.2014Das Schwergewicht in diesem Enduro-Test macht keinen Hehl aus seiner Vorliebe und richtet sich mit seinem robusten, sehr steifen Alu-Rahmen in erster Linie an die Freunde des ...

  • Fahrbericht Merida Big.Nine

    01.05.2011Das neue 29er-Carbon-Hardtail ist da: Als erfolgreichstes Worldcup-Team setzte Merida in der Vergangenheit ausnahmslos auf 26 Zoll in Form von Hardtails und Racefullys. Damit ...

  • Die Profi-Bikes der Enduro-Stars

    05.06.2014Der erste Stopp der Enduro World Series in Chile ist Geschichte und war ein Erfolg. Wir haben die Profi-Bikes der Enduro-Stars gecheckt.