Neue Bikes aus Polen Neue Bikes aus Polen Neue Bikes aus Polen

Eurobike 2016: Dartmoor Blackbird, Bluebird & Primal

Neue Bikes aus Polen

  • Tobias Brehler
 • Publiziert vor 6 Jahren

Dartmoor erweitert für 2017 sein Angebot um das 27,5er-Enduro Blackbird, das Plus-Trailbike Bluebird und das Hardtail Primal. Bluebird und Primal sind mit Plus-Pneus und 29-Zoll-Laufrädern kompatibel.

Dartmoor Blackbird

Robert Niedring Das Dartmoor Blackbird Pro ist die neue Enduro-Maschine von den Polen.

Die polnischen Entwickler stellen mit dem Blackbird ein vielseitiges Enduro auf 27,5 Zoll-Laufräder. Es besitzt vorne wie hinten 160 Millimeter Federweg. Diese sollen mit der linearen Abstimmung besonders sensibel sein. Außerdem kann der Lenkwinkel von 66 auf moderne 65,5 Grad abgeflacht werden. Auch die restliche Geometrie zeigt sich aktuell: langer Reach und kurze Kettenstreben (425 Millimeter) versprechen ein angenehmes Handling.

Es wird zwei verschiedene Modelle geben. Das teurere Dartmoor Blackbird Pro für 3899 Euro verfügt über eine Rock Shox Pike-Federgabel, einen Monarch Plus-Dämpfer und Sram GX/NX-Schaltungsmix mit elf Gängen. Das günstigere Modell Blackbird kommt mit Suntour Auron-Forke, Rock Shox Monarch-Dämpfer und Sram NX-Antrieb. Es kostet 2799 Euro. Beide Modelle haben eine Vario-Sattelstütze.

Dartmoor Bluebird

Robert Niedring Das Dartmoor Bluebird 27,5+ Pro richtet sich an Trailbiker.

Mit dem Bluebird bingt Dartmoor ein Trail-Fully mit 130 Millimetern Federweg auf den Markt. Die Rahmen- und Hinterbaukonstruktion ist der vom Blackbird Enduro-Bike ähnlich. Allerdings verfügt das Bluebird über den Boost-Standard, um breite Plus-Pneus aufnehmen zu können. Die Geometrie vom Bluebird ist mit einem Lenkwinkel von 66,5 oder 67 Grad etwas agiler und weniger abfahrtsorientiert.

Auch das Bluebird kommt in zwei Versionen: Entweder als teurere Plus-Version Bluebird 27,5+ Pro mit Rock Shox Revelation-Gabel, Monarch-Dämpfer und Sram NX-Antrieb für 2899 Euro. Oder als 400 Euro günstigere Variante Bluebird 29 mit Rock Shox Sektor Silver-Federgabel, Monarch-Dämpfer und NX-Schaltung. Beide Modelle verfügen über eine Kind Shock-Stütze mit 125 Millimetern Hub.

Dartmoor Primal

Robert Niedring Das Dartmoor Primal 27,5+ Pro soll für ungefilterten Spaß auf dem Trail sorgen.

Mit dem Primal erweitert Dartmoor seine Flotte um ein Spaß-Hardtail. Wahlweise kommt es mit 140 Millimeter-Federgabel und Plus-Pneus oder 29-Zöllern und 120er-Forke. Allerdings verfügen beide über dieselbe Geometrie: 450er Reach in Large, 430 Millimeter-Kettenstreben und 67er-Lenkwinkel.

Das teurere Primal 27,5+ Pro (2099 Euro) kommt mit 140er-Revelation-Gabel, Sram NX-Antrieb und Vario-Sattelstütze. Das günstigere Primal 29 verfügt über eine Rock Shox Recon Silver-Forke mit 120 Millimetern Hub und eine Sram X5-Schaltung. Dieses kostet 1349 Euro.

Themen: DartmoorEnduroEurobike 2016HardtailNeuheiten 2017Plus-FormatTrailbikes


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der Delius Klasing Kiosk App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Neuheiten 2017: Marin Hawk Hill
    Trailspaß zum Budget-Preis

    01.07.2016Ein agiles 120-Millimeter-Fahrwerk, breite Felgen und ein hochwertiger Rahmen – das alles für rund 1600 Euro. Das Hawk Hill soll preisbewussten Trailspaß bringen und gute ...

  • Neuheiten 2017: Kona Hei Hei Trail, Hei Hei Race & Honzo
    Kona zeigt neue Trailbikes

    07.07.2016Kona präsentiert mit dem neuen Hei Hei Trail Carbon, Hei Hei Race und dem Honzo Carbon seine Produkthighlights 2017.

  • Neuheiten 2017: Commencal Meta
    Preiswerte Einsteiger-Bikes aus Andorra

    19.07.2016Commencal, der MTB-Versender aus Andorra, erweitert seine Produktpalette 2017 mit neuen Rahmen und Designs. Neben neuem Enduro- und Trailbike gibt’s günstige Hardtails und ...

  • Neuheiten 2017: Focus Vice
    Einsteiger-Trailbike von Focus

    16.08.2016Focus will mit dem Vice MTB-Einsteiger ansprechen, die sich laut Focus über geringe Preise, gute Haltbarkeit und moderne Geometrie freuen dürfen. Das Trailbike rollt auf ...

  • Neuheiten 2017: Orbea Alma & Spirit
    Neues Rennmaterial aus dem Baskenland

    18.07.2016Neuigkeiten für die Racer: Orbea akualisiert sein Carbon-Hardtail Alma und bringt die Spirit Carbon-Starrgabel auf den Markt.

  • Enduros 2011 um 3000 Euro

    01.06.2011BIKE-Festival Riva: Geschwindigkeit und Geschick sind beim Specialized Enduro Ride am Gardasee gleichermaßen gefragt. Ideale Bedingungen also, um unseren acht Test-Enduros bei ...

  • Trans Madeira Enduro-Rennen mit Ines Thoma
    Ines Thoma bei Premiere der Trans Madeira

    05.06.2018Deutschlands beste Enduro-MTB-Racerin Ines Thoma startet bei der ersten Trans Madeira, einem 5-tägigen Enduro-Rennen auf der portugiesischen Insel. 200 km und 30 Stages sind zu ...

  • Hardtails für 999 Euro

    28.03.2008XT-Schaltungen, Highend-Gabeln und Gewichte um elf Kilo – und alles für 999 Euro. Welche Hersteller am besten kalkuliert haben, sagt dieser Megatest.

  • Test 2016 Einsteiger-Hardtails: Poison Zyankali 29 Shim. XT
    Poison Zyankali 29 Shimano XT Team im Test

    27.10.2016Trotz toxischer Modellnamen wie Acetone, Graphene und Zyankali braucht man beim Direktversender aus Nickenich in der Eifel kein Chemie-Diplom.

  • Bergamont Threesome 5.1

    02.11.2011Sauber bergab, aber durch das Single-Kettenblatt mäßig bergauf. Das Bergamont polarisiert.

  • Enduro Series: Saisonfinale in Treuchtlingen

    18.10.2012280 Starter aus sieben Nationen feierten in Treuchtlingen den Abschluss der ersten Saison der Specialized Enduro Series powered by Sram.

  • Starshot: Scott Ransom Limited

    27.06.2006Das „Ransom“ wird als Wunder-Enduro mit riesigem Einsatzbereich gehandelt. Wir haben das erste Serien-„Ransom“ auf Herz und Nieren getestet. (BIKE 5/2006)

  • Neu: Propain Yuma
    Jugend-Fully: das neue Yuma von Propain

    23.08.2017Propains neues Jugend-Bike Yuma richtet sich an Fahrer zwischen 1,30 und 1,60 Meter und soll durch 140 Millimeter Federweg für ordentlich Komfort im Gelände sorgen.