Kultmarke Bergwerk wird neues Leben eingehaucht Kultmarke Bergwerk wird neues Leben eingehaucht Kultmarke Bergwerk wird neues Leben eingehaucht

Eurobike 2016: Bergwerk

Kultmarke Bergwerk wird neues Leben eingehaucht

  • Ludwig Döhl
 • Publiziert vor 5 Jahren

Das letzte Berwerk-Bike wurde 2010 ausgeliefert. Nun hauchen die einstigen Besitzer dem Label neues Leben ein und zeigen auf der Eurobike Mountainbikes mit individuellen Geometrien aus Alu und Carbon.

Räder mit individuellen Rahmen und Ausstattungen waren schon immer ein Steckenpferd der deutschen Bike-Schmiede Bergwerk. 2010 wurde die Produktion allerdings eingestellt. 2017 startet die Marke mit fünf verschiedenen Plattformen neu durch. Zum Marketingchef berief man den Mountainbike-Profi Wolfram Kurschat.

Ludwig Döhl Ex-Racer Wolfram Kurschat plante mit seiner Beratungsfirma auch den Relaunch von Müsing. Nun betreut er als Marketingmann den Neustart der Marke Bergwerk.

Bergwerk bleibt seinem Konzept treu und bietet den Kunden die Möglichkeit, Wünsche nach individuellen Geometrien, Standards und Designs zu verwirklichen. Im Sortiment befinden sich ein Aluminium-Fully mit 140 Millimetern Federweg, zwei Aluminium- und zwei Carbon-Hardtails. Die Räder rollen je nach Wunsch auf 29 Zoll, 27,5 Zoll oder Reifen im Plus-Format und können auch für Pinion Getriebe gefertigt werden. "Im Prinzip können wir unseren Kunden jeden Wunsch erfüllen", sagt Kurschat.

Die Aluminium-Rahmen werden in Deutschland gefertigt, wiegen ca. 1500 Gramm (Hardtail) und sollen um die 800 Euro kosten. Die Carbon-Hardtails werden in Tube-to-Tube-Bauweise in Italien laminiert und kosten bei einem angepeilten Gewicht von 1100 Gramm unter 2500 Euro.

Ludwig Döhl Die Bergwerk Carbon-Rahmen werden in Italien gefertigt und sollen mit individueller Geometrie unter 2500 Euro kosten.

Ludwig Döhl Auch das Bergwerk Aluminium-Hardtail ist voll individualisierbar, selbst Pinion-Getriebe können verbaut werden.

Themen: CustomKurschatMüsingPinion Getriebe


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Hardtail-Test 2015: Müsing Twentynine Comp
    Das Müsing Twentynine Comp im Test

    27.04.2015Das für unseren Test gelieferte grüne Twentynine Comp kommt für knapp 1200 Euro größtenteils mit Shimano-SLX-Komponenten und einer Rock-Shox-Reba-RL-Gabel mit Lenker-Lockout.

  • Test 2015 All Mountain Bikes 29: Müsing Petrol 3
    Müsing Petrol 3 im Test

    24.08.2015Viel Bike fürs Geld bietet auch Müsing beim neuen Petrol 3. Wer den Typen-Code entschlüsseln will: Die 3 steht für das 29er-Chassis und 130 Millimeter Federweg.

  • Test: Müsing Specter 9
    Leichtbauflitzer: Müsing Specter 9 im Einzeltest

    18.02.2016Das Müsing Specter 9 lockt mit detailversessener Machart und akzeptablem Preis. Das Twenty­niner verspricht den Spagat zwischen Aggressivität und Komfort. Geht so etwas überhaupt?

  • Eurobike-Messe 2016 Friedrichshafen
    Das neue Konzept der Eurobike 2016

    09.03.2016Die Eurobike Friedrichshafen ändert ihr Messe-Konzept für 2016 komplett. Ab sofort können Endverbraucher an zwei Tagen alles ausprobieren, sich von Experten beraten und sich ...

  • Gewinnspiel Eurobike 2016
    Ab zur Eurobike nach Friedrichshafen!

    29.07.2016Vom 31. August bis 4. September findet die Eurobike statt – diesmal mit neuem Konzept. Wir verlosen ein Women-Paket für die Festival Days: Schnapp Deine Freundin und ab geht´s ...

  • Eurobike 2016: neue Mountainbike-Schaltungen
    Eurobike-Neuheiten: Schaltungen & Antriebe

    11.08.2016Während Sram voll auf Einfach-Antriebe setzt, überträgt Shimano die Technologien der teuren Gruppen auf die günstigeren. So gibt's 2017 die XT auch elektronisch, die SLX bekommt ...

  • Eurobike 2016: MTB-Reifen und Laufräder
    Eurobike-Neuheiten: Laufräder, Felgen und Reifen

    23.08.2016Der Eurobike-Trend ähnelt dem der letzten Saison: Breite Felgen für alle Einsatzgebiete, Plus-Reifen und natürlich Boost-Naben. Auch das Angebot an Carbon-Felgen erweitert sich ...

  • Eurobike 2016: Federgabeln und MTB-Dämpfer
    Eurobike-Neuheiten: Gabeln und Dämpfer

    19.08.2016Beim Fahrwerk stehen Performance und Gewicht ganz oben im Lastenheft. Doch auch in der Dämpfungswelt gibt's einen neuen Standard: Er heißt Metric. Hier neue Gabeln und Dämpfer auf ...

  • BIKE-Special 2014: Custom-Tuning für Mountainbikes
    Tuning: So pimpen Sie Ihr Mountainbike zum Einzelstück

    23.12.201416 Seiten BIKE Special: Bikes von der Stange kann jeder. Individuelles Design, feine Tuning-Parts oder gar ein edler Maßrahmen machen Schluss mit Einheitsbrei. Das kann, muss aber ...

  • Montage-Report Shimano XT Di2
    Punk, Titan und Di2

    07.04.2017Mit der elektronischen XT Di2 stößt Shimano in die Mittelklasse vor. Kann man die Schaltgruppe ohne Mechatroniker-Ausbildung montieren? Was hat das mit Punkrock zu tun? Die Geburt ...

  • Test 2020: Koba Trailtool ND 29
    Enduro mit All-Mountain-Genen: Koba Trailtool ND 29

    05.01.2020Das Koba Trailtool ND 29 ist eher ein potentes All Mountain Bike statt ein sänftenartiges Enduro und es mag knackige Abfahrten.

  • Eurobike 2016: Bergwerk
    Kultmarke Bergwerk wird neues Leben eingehaucht

    01.09.2016Das letzte Berwerk-Bike wurde 2010 ausgeliefert. Nun hauchen die einstigen Besitzer dem Label neues Leben ein und zeigen auf der Eurobike Mountainbikes mit individuellen ...

  • Test 2016: 7 Race-Fullys im Speed-Test
    Die schnellsten Race-Fullys im Test

    25.11.2016Den Temporausch mit diesen Racefullys büßt man mit Muskelschmerz – und einem leeren Konto. Sieben Super-Racer im Vollgas-Test: Welches ist das schnellste Bike der Saison?

  • Test 2015: Müsing Petrol 7
    Enduro-Test: Das Müsing Petrol 7 – ohne Wertung

    15.12.2014Durch einen Bruch der Sitzstrebe oberhalb der Bremsaufnahme musste das Müsing Petrol 7 bereits frühzeitig in diesem Enduro-Test ausscheiden.

  • Test 2020: Crossworx Cycles Dash
    Crossworx Dash: Custom-Enduro „made in Germany“

    20.04.2020Kevin Dewinski und Chris Reichling haben 2019 Crossworx gegründet. Erst haben sie über eine Fertigung in Asien nachgedacht. Jetzt sind sie stolz, dass ihre Rahmen in Thüringen ...

  • Übersicht: Test-Bikes Ausgabe BIKE 4/2021
    BIKE 4/2021: Test-Bikes im Heft

    02.03.2021Acht Trailbikes bis 4000 Euro, sechs Kinder-Fullys mit 24, 26 und 27,5 Zoll sowie das 77designz Kavenz VHP 16 V5 im Einzeltest: die Test-Bikes in BIKE 4/2021.

  • Rahmenschutz selbst bauen
    MTB-Rahmenschutz

    10.08.2010Folien, Gummis, Aufkleber: Mit diesen Selbstbau-Tipps schützen Sie ihren Mountainbike-Rahmen vor Kratzern und Macken.